Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2000 / Probleme beim Herunterfahren

Frage Microsoft

Mitglied: administrator1024

administrator1024 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.07.2001, aktualisiert 09.02.2006, 24378 Aufrufe, 4 Kommentare

Fehlermeldung: DRIVER_POWER_STATE_FAILURE

Hallo! Hilfe!!!

Mir ist schon mehrmals passiert dass nach einer gelungenen und ohne Fehler abgeschlossenen Neuinstallation eines Windows 2000 Workstation Systems, es immer wieder ein Problem beim Herunterfahren gibt.

Es scheint als würde das System korrekt Herunterfahren, kommt allerdings zum Zeitpunkt des Ausschaltens mit einem Blue Screen und der Meldung: DRIVER_POWER_STATE_FAILURE.

Was kann ich dagegen tun??
Mitglied: Frank
17.07.2001 um 09:04 Uhr
Hmm, hört sich an, als wäre Dein Bios nicht 100% ACPI Compatible. Das ist ein Standard für´s Powermanagement und IRQ Verwaltung (und noch so einiges).
Check mal Dein Bios und update es ggf. auf eine neue Version.

Alternativ kann auch Dein Netzteil defekt sein, oder es ist einfach zu schwach. Da können manchmal die lustigsten Fehler auftreten.

Gruß
FS
Bitte warten ..
Mitglied: 293
26.07.2001 um 19:05 Uhr
Würde sagen im Bios Power Managment ausschalten denn Windows kann alles was das Powermanagment im Bios auch kann nur wenn beide Aktiviert sind kann es zu Konflikten u.s.w. kommen ;)
Cabo
http://www.help-page.de
Bitte warten ..
Mitglied: Administratorw.w
10.03.2005 um 10:18 Uhr
Hallo Adminisstrator1024 !

Der Bluescreen ist der "beste Freund" des Windows-Users. WIndows beehrt manche User leider öfters mit einem solchen und folgender Meldung:Driver_Power_State_Failure STOP oxooooooo9FUnd zwar geschieht dies beim Herunterfahren, Neustarten oder dem Wechsel in den Standby-Modus.Dieses Verhalten ist zum Beispiel bei folgender Hardware/Preferences-Konstellation denkbar:2 Festplatten; Übertragungsmodus im Gerätemanager: DMA, wenn verfügbar; Aktueller Übertragungsmodus: PIO-Modus. Der Grund dafür ist simpel. Windows ist nämlich ein schlaues Kerlchen und merkt, wenn Windows zu oft ungewollt den Dienst quittiert und Müll auf der Platte zurückbleibt. Aufgrund dessen bremst Windows das System ein - und sich selbst aus. Windows speichert überdies seine Erkenntnisse darüber in einer Checksum für jedes Device in der Registry. Damit es wieder "unvoreingenommen" an die Sache herangeht und sowohl die BluesScreens unterlässt als auch den Platten wieder DMA gewährt, muss diese Checksum gelöscht werden. Dazu navigiert man im Registrierungseditor zum SchlüsselHKEY_LOCAL_MACHINE\ System\ CurrentControlSet\ Control\ Class\ {4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\ 0001 bzw. HKEY_LOCAL_MACHINE\ System\ CurrentControlSet\ Control\ Class\ {4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\ 0002wo man nun jeweils in beiden Schlüsseln die Checksum für die Devices MasterIdDataChecksum und SlaveIdDataChecksum löscht.Anschließend sollten die oben geschilderten Probleme behoben sein.

Schaue doch mal bitte auf die folgende Seite: http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?RBID=2&TID=749&URBID=1 ....

Gruss
Wolfgang
Administrator w.w.
Bitte warten ..
Mitglied: 24710
09.02.2006 um 12:56 Uhr
Hatte das gleiche Problem. Bei mir lag´s an einem Eintrag im Gerätemanager. Habe 2 DVD-Laufwerke; ein drittes namens "ELBY DVD-ROM SCSI CdROM Device" hatte ich deaktiviert, weil es mir nicht bekannt war. Die Deaktivierung hatte bei mir die Fehlermeldung ausgelöst.
Wollte den Schrott aber nicht im Gerätemanager lassen - ließ sich aber auch nicht deinstallieren: nach einem Neustart war er wie durch Zauberhand wieder da. Habe eine Verbindung zu CloneCD gefunden. Nach Deinstallation von CloneCD ließ sich auch der "ELBY..." deinstallieren. Noch fix die Registrierung wie oben beschrieben bereinigt und der Fehler war verschwunden.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft
gelöst Windows 2000 SP4 vs XP ohne Service Pack für Labor PC (11)

Frage von matze0004 zum Thema Microsoft ...

Windows 7
gelöst Sind euch verstärkte Probleme bei Windows 7 Updates aufgefallen? (4)

Frage von RadioHam zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
Windows 10 Start-Probleme - Hilfe (9)

Frage von clragon zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst Herunterfahren RDP Windows 10 verhindern (4)

Frage von micha055 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...