Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2000 Profil gelöscht, PST Datei weg

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Psycorulez

Psycorulez (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2007, aktualisiert 21.02.2007, 4312 Aufrufe, 9 Kommentare

Nabend,

wie auch die meisten hier habe ich auch ein Problem:

Ich habe gestern einige Firmen Pcs auf unsere neue Domain umgestellt. Dafür musste ich auch das User Profil eines Windows 2000 Rechners kopieren. Danach habe ich das alte Profil (aus versehen) gelöscht. Nun sind zwar die Einstellungen, Eigenen Dateien usw... kopiert doch die PST datei von Outlook ist gelöscht und somit auch die Emails, Kontakte, Kalendereinträge und Aufgaben der letzten 3 Geschäftsjahre (Nein es gibt kein Backup). Ich habe nun schon mit edlichen Recovery Tools mein Glück versucht nur leider hab ich nur immer kaputte Outlook Dateien wiederherstellen können, diese konnte ich auch nicht reparieren (scanpst).

Ich habe vorhinmit jemandem gesprochen der mir dann versicherte das die Daten sicher noch in der Theorie auf der HDD liegen, als Rohdaten und ich nur das richtige "Werkzeugbrächte" die PST Datei wiederherzustellen. Ich habe mit Ontrack's Easy Recovery Prof. einmal die RAW Wiederherstellung probiert dabei habe ich 67.000 PST Dateien gefunden, weiß nun jemand wie ich die wieder zusammen fügen kann?

Oder kann mir jemand noch nen Tipp geben wie ich am besten vorgehen sollte ich weiß die Namen der PST und auch den alten Pfad dorthin...

Gibts irgendwelche Progs aus der Linux/Unix Welt?

Falls hier jemand sich dem Problem an nimmt und es erfolgreich löst werde ich sicherlich einige Euros in der Firma locker machen können.
Mitglied: Dani
20.02.2007 um 19:44 Uhr
Hi,
wenn ein paar Blöcke des vorherigen Speicherplatz der PST schon überschrieben sind, sieht es schlecht aus. Probier mal Recovery4all...damit ich schon viele Sachen gerettet. das Tool läuft sehr flott und liefert die Datei immer als Ganzes!!


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
20.02.2007 um 20:00 Uhr
Ich rate von allen Eigen-Maßnahmen ab, und empfehle hier das Reinraum-Labor.

Sicher, kostet ein wenig, aber der Erfolg...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
21.02.2007 um 01:22 Uhr
Falls hier jemand sich dem Problem an nimmt und es erfolgreich löst werde ich
sicherlich einige Euros in der Firma locker machen können.

[edit - auf Grund der Mitteillung von Lonesome]
Dann lass die Eigenbearbeitung sofort sein, ist nicht böse gemeint.
Aber Du machst nur mehr Unordnung oder gar kaputt auf der Festplatte.
Wende Dich an die Firma CBL http://www.cbltech.de/datenrettung-remote.html?id=1
Sie bieten, wenn Du schnell ein Ergebnis benötigst einen Remote-Service an.
Ontrack
Alles Andere lies bitte im Link von Lonesome Walker nach.
[/edit]

gruß
onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
21.02.2007 um 09:43 Uhr
Und ich rate von denen ab, und verweise auf Ontrack.

http://www.ontrack.de


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
21.02.2007 um 10:09 Uhr
Hallo Lonesome,

Schlechte Erfahrung gemacht oder warum?

onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
21.02.2007 um 10:12 Uhr
Mehr als nur 3x
(tja, war eben doch zu billig... )


Ich bin Partner von Ontrack, und dementsprechend ist da auch immer ein preislicher Vorteil drin.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
21.02.2007 um 10:14 Uhr
Hallo Lonesome,

Danke - gut zu wissen. Und Sorry fürs neugierig sein

gruß
onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
21.02.2007 um 10:37 Uhr
Oh, keine Ursache.
Schließlich wünsche ich ja keinem, daß es ihm mal so geht wie mir.
Speziell bei dem Thema Remote-Recovery, da ging's das letzte Mal sooo in die Hose, daß ich schon sehr enttäuscht war.
Und dann die Aussage, daß es andere Firmen wahrscheinlich auch nicht besser hinkriegen, hmja, damals war ich noch nicht Partner bei Ontrack, und hab auch dementsprechend für mein Recovery bezahlen müssen.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Psycorulez
21.02.2007 um 11:51 Uhr
Danke für die Antworten und den Tipp, On Track war meine erste Anlaufstelle nur waren 490 € Diagnose und 5000 - 10000 € ein wenig viel und somit die Wirtschaftlichkeit in Frage gestellt. Da es sich ja auch "nur" um 2 PSTs handelt und diese höchstwahrscheinlich noch keinmal überschrieben wurden.

CBL dagegen hat sonst ganz gute Kritiken bekommen und is mit dem Kostenlosen Kostenvoranschlag unser nächster Punkt an dem wir es versuchen werden, da die Platte schon die Firma verlassen hat bevor ich die letzten Einträge gelesen habe.

Ich melde mich auf jedenfall was draus geworden ist. Ansonsten was sagst du denn Lonesome wird es für uns kosten mit deinem Preislichen Vorteil, vielleicht hat sich die Frau am telefon auch vertan für 2 PSTs eine rechnung im 4 - 5 Stelligen bereich zu stellen...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
gelöst PST-Datei auf Server speichern (55)

Frage von SarekHL zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft
gelöst Windows 2000 SP4 vs XP ohne Service Pack für Labor PC (11)

Frage von matze0004 zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...