Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2000 Server clonen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Kaiatan

Kaiatan (Level 1) - Jetzt verbinden

15.04.2005, aktualisiert 14.09.2005, 7454 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

hoffe ich langweile euch nich mit dem Thema, hab schon viele Beiträge durchforstet aber wirklich gefunden habe ich noch nichts.

Es geht darum, einen Win2000 Server mit 2 gespiegelten SCSI Platten für den Ernstfall zu clonen. Suche eine möglichlichst günstige Variante. Dachte zuerst an Acronis True Image, aber die "normale" Version lässt sich nicht auf Server BS installieren. Weiß jem. zufällig ob dies vielleicht mit Norton Ghost funktioniert, oder läuft dieses Programm auch nicht auf Server BS?

Im Prinzip soll es darum gehen, falls der Server bei einer Software Umstellung crashed, den kompletten Server mit dem Image wieder auf den letzten Stand zu bringen.

Bin für jede Hilfe dankbar!

Gruß
Mitglied: norbertbaum
15.04.2005 um 22:07 Uhr
abend,
also mit ghost müsste es geht, ich musste in der schule auch schon systeme clonen, zwar windows200 prof, aber das interessiert nicht, da ghost, also das was wir hatten eine diskette ist und es hat ein eigenes dos drin...also denke ich mal was es damit geht
viel glück ....

norbert
Bitte warten ..
Mitglied: yumper
15.04.2005 um 23:47 Uhr
Gespiegelte Platte - also dynamische Volumes kann _NUR_
Acronis Server Image lesen und das lassen sie sich teuer
bezahlen.
Bitte warten ..
Mitglied: yumper
15.04.2005 um 23:51 Uhr
eine einmalige Sache gibt es jedoch

Du kannst mit der Testversion der Server Version ein Image erstellen
und das kannst dann mit "kleinen" Version wieder zurückspielen,
da dabei immer normale Volums angelegt werden.

Spiegelung neu einrichten fertig
Bitte warten ..
Mitglied: norbertbaum
16.04.2005 um 00:31 Uhr
ja aber wie gesagt ghost müsste es eig machen und das mal ohne was zuinstallieren
mann kann mit ghost auch übers netzwerk clonen
Bitte warten ..
Mitglied: Boerni
16.04.2005 um 09:47 Uhr
Morjen,
da ich vor zwei Wochen selbst noch einen gespiegelten
Server 2000 geclont habe, kann ich mit Sicherheit sagen,
das es mit Symantec Ghost funktioniert.
Ab Ghost 2003 sollte es funktionieren, ältere Versionen
von Ghost können nicht auf dynamische Platten zugreifen.
Viel Erfolg !!!
Boerni
Bitte warten ..
Mitglied: Donnerwetter
17.04.2005 um 08:57 Uhr
Hi,

wenn der Server dazu herunter gefahren werden kann, geht es auf jeden Fall ab Ghost 2002.

Hier kann man sich dann überlegen, ob auf eine USB-HDD, ein Peer Netzwerk oder eine zusätzliche Platte geklont wird.
Alles ist möglich. USB ist evtl. je nach Controller etwas tricky, geht aber.

Für unsere HP / Compaqs nehmen wir der Geschwindigkeit halber einen Adaptec AHA19160 und eine 146 GB SCSI 160 HDD. Damit haben wir bisher jedes System geschafft.
Ansonsten einen Dawicontrol DC133 RAID, der schafft max. 1,2 TB mit 4 preiswerten IDE-Platten.
Muss jedoch nicht mit jedem SCSI-RAID-Controller funzen, die behaken sich schonmal.


Na dann, viel Spass

MfG

Donnerwetter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Nano Server 2016 Domain Join

Link von Mvinogradac zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Installation Windows Nano Server für Hyper-V

Link von Mvinogradac zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...