Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Windows 2000 Server Domäne

Mitglied: 2408

2408 (Level 1)

27.08.2004, aktualisiert 14:53 Uhr, 5615 Aufrufe, 6 Kommentare

Nichtvorhandenen DC entfernen.

Hallo Zusammen,

kann mir einer bei meinem kleinen Problem weiterhelfen? Ich habe vor kurzen einen neuen Windows 2000 Server aufgesetzt jedoch hatte ich zuvor einen installiert der nicht so lief wie ich das wollte und habe den dann neu installiert. Nun habe ich drei Domänencontroller wobei physisch nur zwei vorhanden sind der alte und der neue aber mein Versuch taucht nach wie vor als DC auf habe versucht den zu löschen leider ohne Erfolg. Mit DCPROMO kann ich ihn leider nicht zurücksetzen weil er halt nicht vorhanden ist.

Für einen evtl. Tipp wäre ich sehr dankbar.
Mitglied: NewName
27.08.2004 um 13:04 Uhr
Waren es verschiedene Domains?
Dann die vertrauensstellungen wieder aufheben.

Ist es eine Domain?
Dann mußt du einmal alle Computer ausschalten.
Am besten einmal am WE oder spät in der Nacht. Das ist die schnellste und einfachste Lösung. Klingt nicht gerade professionaell, ist aber am wirksamsten.

Warum?
Es gibt einen Dienst unter Windows welcher die Namen der einzelnen Computer im Netzwerk auflistet. Dieser wird nicht nur vom Server ausgeführt, sondern von jeder Station in der Domain. Deshalb wird diese "Computerleiche" so lange sichtbar sein, bis quasi alle Computer einmal abgeschaltet wurden. (Diese Erklärung war jetzt vielleicht nicht sehr professionell, aber extrem einfach dargestellt)
Bitte warten ..
Mitglied: mike1969
27.08.2004 um 13:18 Uhr
Möchtest du seine Domänencontrollerfunktionalität deaktivieren führe auf dem Server dcpromo aus und deinstalliere ActiveDirectory.
(Vergewissere dich aber vorher wer den globalen Katalog führt und die Betriebsmasterfunktionen ausführt)

Möchtest du den Server komplett aus der Domäne raushaben, er aber, trotz das er nicht mehr physikalisch am Netz hängt, immer noch als DC im AD erscheint obwohl du ihn löschst, mußt du die Support-Tools von der Server-CD installieren und anschließend im ADS-Editor seinen Namen unter den DC´s löschen, dann erscheint er auch nicht mehr in der AD-Verwaltung.
Bitte warten ..
Mitglied: 2408
27.08.2004 um 13:57 Uhr
Hallo Mike,

danke Dir für die Antwort, es hat soweit funktioniert jedoch im AD Standorte und Dienste ist er noch aufgeführt und läßt sich nicht löschen. Aus dem AD Benutzer und Computer ist er jetzt raus.

Vielen Dank für Deine Mühe.

Gruss
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: 2408
27.08.2004 um 14:00 Uhr
Hallo Pundit,

vielen Dank für Deine Antwort, jedoch hatte ich das schon versucht nun habe ich den Tipp erhalten es mit dem ADS Editor zu versuchen das da im AD Benutzer und Computer auch funktioniert jedoch nicht im Standorte und Dienste.

Vielen Dank für die Mühe.

Gruss Alex
Bitte warten ..
Mitglied: mike1969
27.08.2004 um 14:30 Uhr
Auch das geht mit dem Editor.

Und zwar nicht unter "Domain NC", sondern unter "Configuration Container" und "CN=Sites".
Bitte warten ..
Mitglied: 2408
27.08.2004 um 14:53 Uhr
Hallo,

perfekt, hat super funktioniert dank Dir.

Werde die Server mal neu starten wenn hier weniger los ist.

Gruss
Alex
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2000 - SIDs werden nicht aufgelöst, obwohl sich der Server in der Domäne befindet
Frage von EstefaniaWindows Server5 Kommentare

Moin. Ich habe einen alten Server "Windows Server 2000" der sich zwar in der Domäne befindet, aber in dessen ...

Windows Server
Windows Server ohne Domäne?
gelöst Frage von tomtom00Windows Server26 Kommentare

Hallo. Ein Bekannter von mir möchte in seiner Praxis (5 Clients) einen Server aufstellen. Allerdings würde er den Server ...

Windows Server
Was passiert vor dem Anmelden an einer Domäne? Windows Server Domäne
gelöst Frage von zitlosWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine kleine Windows Domäne mit einem Windows SBS 2011 als DC. Nach einem Standortwechsel ...

Windows Netzwerk
Wie Windows Server 2000 als virtuellen Server aufsetzen?
Frage von imebroWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo, wir nutzen ein recht altes und für uns damals programmiertes Programm mit einer alten Paradox-Datenbank. Diese Datenbank macht ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...