Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2000 Server - sind immer 5 CALS dabei?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 9710

9710 (Level 1)

16.07.2005, aktualisiert 29.07.2005, 7815 Aufrufe, 9 Kommentare

Besitze Windows 2000 Server CD, Key (auf Handbuchrückseite geklebt) und Handbuch; sind da automatisch die 5 CALS enthalten oder muss man die dazukaufen? Außer den o.g. Gegenständen sind keine weiteren Papiere dabei...
Mitglied: linkit
17.07.2005 um 10:47 Uhr
Defenitiv nein.... insbesondere bei Open, Select etc... Verträgen müssen Clients einzeln erworben werden. In der Regel sind Vollversionen und SB bzw. OSB etc.... inkl. Clients, aber diese gibt es auch ohne zu kaufen.

Normalerweise hast du ja nicht nur die CD, Key und Handbuch, sondern auch einen Aufkleber, auf dem dann Windows 2000 steht. Erst mit diesem Kleber (betrifft nicht Volumenlizenzen wie Open, Select) ist deine Lizenz erst komplett. Hier steht dann sowas wie Win2000 incl. 5 CAL oder ähnliches drauf.

Laut MS sollen diese immer auf en PC geklebt werden. Schau mal dort nach. Ich klebe diese immer auf die CD-Hülle oder auf das Handbuch.
Bitte warten ..
Mitglied: 9710
17.07.2005 um 11:56 Uhr
Hallo,
also auf der Rückseite des Handbuches ist dieser Aufkleber unten links aufgeklebt. Es ist dieser grün-rosa-farbene Aufkleber, der links einen Silberstreifen hat; steht u.a. folgendes drauf: Windows 2000 Server 1-4 CPU, darunter der Key mit einem Barcode; linksseitig steht senkrecht "Certificate of Authenticity"

Ich habe also:

1. die Original Windows 2000 Server CD
2. das Handbuch
3. den o.g. Aufkleber, den jemand offensichtlich auf das Handbuch geklebt hat

Für mich stellt sich jetzt die Frage, ob das zum Betrieb eines Windows 2000 Server-Systems mit 5 Clients ausreichend ist, oder ob ich noch 5 CALS brauche, da ja auf dem Aufkleber nichts von den 5 CALs draufsteht; irgendwo hatte ich aber mal gehört, dass jede Windows 2000 Server Lizenz automatisch immer 5 CALs beinhaltet....

Gruß

Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
17.07.2005 um 15:03 Uhr
NEIN, es muß dann dabei stehen... schau mal dieses Bild an:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=25978&ite ...


hier siehst du unten Windows 1-2 CPU 5-CAL
Bitte warten ..
Mitglied: KaiHawaii
17.07.2005 um 20:03 Uhr
M.E. bedeuten die 5 CALS nur, das sich 5 Clients am Server (Domain) anmelden dürfen. Für jeden Client (PC) benötigt man also eine eigene Lizenz!

In einem Netzwerk mit 10 PC's braucht 20 Lizenzen für die PC's und zusätzlich 20 Client Lizenzen auf dem Server!
Bitte warten ..
Mitglied: jings48
19.07.2005 um 22:05 Uhr
Hi, linkit
So einen Blödsinn habe ich schon lange nicht mehr gelesen.
Jetzt weiss ich endlich warum Bill Gates so reich wurde, wenn solche User wie du für 10PC's im Netzwerk insgesamt 40 Lizenzen kaufen.
Weiter so, Billy Boy dankt es dir.
Gruss Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
20.07.2005 um 07:37 Uhr
@jings48


ich habe nichts gegen konstruktive Kritik, aber etwas gegen Beleidigung.


Wenn du schon so schreibst, dann solltest du dies auch begründen. Aber vielleicht hast du einfach keine Ahnung. Wir können gerne mal zusammen in der Lizenzabteilung von MS zusammen anrufen, dann können wir das klären.

Du brauchst pro Server 1 Serverlizenz
Du brauchst pro Client 1 Clientbetriebsystem
für jeden Zugriff auf einen Server brauchst du einen CAL Device oder CAL User (je nach Lizenzierungsmodus)
Darüberhinaus gibt es noch spezielle Lizenzen für Zugriffe über das Internet, spezielle CALs für Terminal oder SQL Server etc....


Je nachdem was du kaufst sind unterschiedlich CALs dabei oder nicht. Bei OPEN und Select sind in der Regel erst mal gar keine dabei. Bei SB Ware oder Vollversionen von Servern sind 5 CALs oft dabei, ist aber auch nicht die Regel.



*


Um jetzt auf deinem Niveau zu reden:


So klug daherreden habe ich schon viele gehört, bis zum Tage, als diese Freundschaft mit der BSA schlossen.

oder http://www.support.nesconn.com/spass/pinguin.mpeg
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
20.07.2005 um 07:38 Uhr
@jiings:


und falls du den Beitrag von KaiHawaii meinen solltest:


Zitat:" in einem Netzwerk mit 10 PCs brauchst du 20 Lizenzen etc....." dann solltest du erstmal lesen lernen.... da steht nämlich ein ganz anderer Name....! !!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: jings48
29.07.2005 um 21:02 Uhr
Hi, linkit,
leider habe deine Rüge erst heute gelesen.
Mein "Blödsinn" sollte natürlich nie ein Beleidung sein. Ich denke im Chat ist dies immer etwas abgelindert. Wenn dies nicht so bei dir angekommen ist, bitte ich um Entschuldigung - ich wollte dich bzw. den Schreiber nie und nimmer hart angehen. Bitte alles mit einem Augenzwinkern sehen ;.).
Außerdem hast natürlich auch noch recht den Blödsinn hat ja ein anderer geschrieben.
Tut mir echt leid.
Vielleicht begegnen wir uns mal wieder. Wir kommen bestimmt gut aus.
Gruss Jings
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
29.07.2005 um 21:08 Uhr
@jings:


bereits vergessen....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Lizenzfrage Windows Server ohne CALs
Frage von StefanKittelWindows Server5 Kommentare

Hallo, mal was komisches woran MS bestimmt nicht gedacht hat. Es geht um eine VM mit 2012 R2 für ...

Windows Netzwerk
CALs für Windows Server 2012
Frage von TassiloWindows Netzwerk4 Kommentare

Hallo, wir haben einen Lieferanten um ein Angebot für zwei Server (Windows Server 2012 Std.) und 27 Zugriffslizenzen (User-CALs) ...

Rechtliche Fragen
Richtig Lizenzieren Windows Server RDS Cals User Cals Exchange Cals
Frage von opc123Rechtliche Fragen9 Kommentare

Hallo, eventuell hat hier einer voll den Durchblick bei den ganzen Lizenzen Mangemant. Was ich soweit verstanden habe: Server ...

Windows Server
Verkaufe MS Windows Server 2012 RDS CAL 5 User
Frage von takvorianWindows Server12 Kommentare

Hallo, verkaufe im Auftrag eines Bekannten eine Original MS Windows Server 2012 RDS 5 USER CAL. VB 350€ Bei ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 23 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...