Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2000 Server, Netzwerkkarte -> Medienstatus: Kabel nicht angeschlossen ?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: smurfine

smurfine (Level 1) - Jetzt verbinden

25.09.2006, aktualisiert 21:56 Uhr, 4060 Aufrufe, 5 Kommentare

Status: "Das Netzwerkkabel wurde entfernt"

Hallo,

ich bin gerade dabei einen Windows 2000 Server zu installieren. Die Installation hat wunderbar funktioniert. Die Installation der Netzwerkkarte auch.

Nun bin ich noch nicht weit gekommen.
Der Status für die LAN-Verbindung wird wie folgt angezeigt: "Das Netzwerkkabel wurde entfernt".
Über "ipconfig" wird auch die von mir eingegebene IP-Adresse sowie die Subnetzmaske nicht angezeigt.

In den Netzwerk- und DFÜ Verbindungen habe ich die LAN-Verbindung ausgewählt und die IP-Adresse, die für den Server vorgesehen ist, sowie die Subnetzmaske eingegeben.

Ich bin noch nicht so mit der Materie vertraut und baue mir gerade eine Testumgebung zusammen.

Ich habe keine Informationen über das Internet finden könne, vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Danke
Kerstin
Mitglied: Supaman
25.09.2006 um 21:37 Uhr
wenn du 2 rechner miteinander verbinden willst, brauchst du ein crossover kabel.
2 rechner an einen switch geht mit normalen kabeln.
Bitte warten ..
Mitglied: smurfine
25.09.2006 um 21:39 Uhr
Ich möchte im Moment nur einen Windows 2000 Server installieren und testen. Später dann wollte ich eine Arbeitsstation anschliessen, wenn eben alles eingerichtet ist. Ich kann mir grad nicht vorstellen, dass es nur möglich ist, einen FileServer zu installieren, wenn eine Arbeitsstation angeschlossen ist *?*
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
25.09.2006 um 21:44 Uhr
wenn du das active directory vom windows server installeiren willst MUSST du den rechner mit einem netzwerkkabel an einen switch/hub anschliessen, sonst erhälst du die besagt fehlermeldung.

nach der erfolgreichen installation vom ad kannst du das kabel wieder entfernen bis alles fertig ist
Bitte warten ..
Mitglied: smurfine
25.09.2006 um 21:49 Uhr
Ok, das werd ich morgen mal probieren, nachdem ich das Crossoverkabel besorgt habe. Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
25.09.2006 um 21:56 Uhr
kleiner tip noch zum aufbauen von testumgebungen: sofern die hardware leistungsfähig genug ist (ca. 2.5 ghz und 1gb ram) kann man sehr gut mit virtuellen maschinen von vmware arbeiten.

weiterer vorteil ist, das man einmal erstellte vm's beliebig kopieren kann, spart ne menge zeit.

www.vmware.com
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Kabel Displayport 0,2 - 0,3m (2)

Frage von Pitbullracer zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
Windows 10 Ordnerfreigabe (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Windows 10 ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (17)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...