Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2000 Server startet nicht mehr nach Router Wechsel

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: j2006

j2006 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2007, aktualisiert 27.01.2007, 4149 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem mit einem Windows 2000 Server.

Wir habe heute einen Routerwechsel durchgeführt und dann versucht den neuen Router einzurichten. Doch das hat nicht funktioniert.

Dann haben wir auf Grund eines kurzzeitigen Stromausfalles den Server neu booten müssen. Jetzt bootet er aber nicht mehr komplett fertig und bleibt nach dem Suchen nach einem DHCP-Server mit der Meldung "Exiting Boot Manager - No Operatin System found" stehen.

Nun die Frage: Woran kann das liegen und wie kann ich das wieder reparieren ohne alles neu aufsetzen zu müssen. Reicht es wenn ich versuche Windows 2000 per CD zu reparieren?

Danke für Antworten bereits im Voraus ...

UPDATE: Das Problem ist gelöst. Komplettes Abschalten des Servers und anschließender Neustart haben das Problem behoben.

Nochmals Danke für alle Antworten!
Mitglied: meinereiner
26.01.2007 um 20:54 Uhr
Ich schätze mal das "Exiting Boot Manager" kommt bei dem Versuch vom Netzwerk zu booten, ist also eine Meldung des Servers und nicht von Windows.

Die Frage wäre erstmal warum der Server das OS nicht mehr findet.
Werden die Platten noch sauber erkannt? Sind noch Daten auf der Platten?
Mit einer Reperaturinstallation wäre ich vorsichtig, Windows überscxhreibt dabei recht wahrlos Dateien. Vorher würde ich eher versuchen ein zweites OS in eine andere Partition zuinstallieren. Dann stimmt die Sartumgebung auf jeden Fall wieder und man kommt ans eigentliche OS ran um ggf Dateien zu tauschen.
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
26.01.2007 um 21:04 Uhr
Hallo,

bei einer Reparaturinstallation wäre ich vorsichtig, aber Du kannst auch erstmal mit der Windows-CD booten und in der Konsole ein fixboot und fixmbr versuchen. Voraussetzung ist natürlich, dass die Platten noch richtig erkannt wird.

Eine andere Frage ist allerdings, warum der Server nicht an einer USV hängt.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: fugu
27.01.2007 um 10:02 Uhr
Ich hatte das Problem bisher nur, wenn die Maschinen versucht haben von USB zu booten - daher meine Vermutung, dass du da 'ne USB-Platte angeschlossen hast (Datensichung oder so).

Prüfe die Bios Einstellung "USB Legacy Support" und setze sie auf "deaktiviert" oder zieh die angeschlossene USB-Platte vor dem Booten ab.

greets, tf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 (Srv2008R2) merkwürdiger Fehler nach Router wechsel (5)

Frage von oel-auge zum Thema Exchange Server ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Rechner startet nicht (4)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(1)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...