Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

windows 2000 server täglich automatisch einmal neu starten

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: breakcore

breakcore (Level 1) - Jetzt verbinden

28.07.2004, aktualisiert 23.02.2007, 49053 Aufrufe, 13 Kommentare

wie kann man den server täglich einmal automatisch neu starten

Hallo!
Ich verwende einen Windows 2000 Server. Am späten Abend wird dieser nicht mehr verwendet. Darum möchte ich jeden Abend einmal einen automatischen Neustart einrichten. Microsoft kann ein Update gegen Gebühr anbieten. Ich möchte jedoch nichts bezahlen und alles selbst einrichten. Kann mir jemand verraten wie der Server automatisch neu gestartet werden kann?
Danke
Mitglied: Atti58
28.07.2004 um 12:16 Uhr
... ich verwende das kostenlose Tool "Jit-Sceduler 4.0" von http://polyakoff.isCool.net , um unsere PC's regelmäßig zu booten ...
Bitte warten ..
Mitglied: mike1969
28.07.2004 um 12:25 Uhr
Es geht jedoch auch mit eigenen Bordmitteln.
Und zwar gibt es den Befehl "shutdown".
In der Kommandozeile gibt die Ausführung von "shutdown /?" die Parameter des Befehls aus.
So wird der Server mit "shutdown /R" rebootet.
Das läßt sich natürlich auch automatisieren, indem ein Taskplan erstellt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: das-omen
28.07.2004 um 12:50 Uhr
Hi!

Wenn ich mich nicht irre gibt es shutdown unter win 2000 noch nicht.


Tschau

das Omen
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
28.07.2004 um 13:57 Uhr
Wenn es den Shutdown Befehl nicht gibt unter W2K... hier kostenlose alternativen:


http://www.blpp.de/index2.htm

http://www.winpoweroff.de.vu/

http://www.j-ave.de/winstop/
Bitte warten ..
Mitglied: mike1969
28.07.2004 um 16:52 Uhr
Hm, stimmt eigentlich, dennoch habe ich Windows 2000 und auch den shutdown-Befehl.
Jetzt muß ich mal recherchieren wie ich den bekommen habe.
Bitte warten ..
Mitglied: mike1969
28.07.2004 um 17:32 Uhr
Jetzt fällt es mir wie Schuppen von den Augen.
Und zwar hab ich das Windows 2000 RessourceKit installiert, und da is shutdown mit drin.
Bitte warten ..
Mitglied: das-omen
28.07.2004 um 18:28 Uhr
Hi!


@mike1969

Jepp das hat Microaoft zum Glück geändert beim 2003.

Tschau

Das Omen
Bitte warten ..
Mitglied: sause
03.08.2004 um 18:54 Uhr
Hallo

@mike1969

Woher bekomme ich denn das Windows 2000 RessourceKit? Ich habe auch einen W2k Server bei dem ich den Shutdownbefehl brauche... Ich möchte aber einen remoten PC herunterfahren. Bei XP geht das hab ich gesehen, weisst du zufällig ob das auch möglich ist??

gruss stephan
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
03.08.2004 um 21:00 Uhr
Hallo @sause


Teile kannst du von der MS-Seite runterladen.


Ansonsten ist es auf der zweiten CD von der Serverausgabe drauf. Egal ob 2000 oder 2003.
Bitte warten ..
Mitglied: mike1969
04.08.2004 um 10:10 Uhr
Ansonsten gibt es noch die überaus kostenpflichtige Alternative und zwar die "technische Referenz" für Windows 2000 Server. Dort ist auch eine CD mit dem RessourceKit enthalten.
Kosten, muß ich raten, etwa 300 - 350 ?.
Bitte warten ..
Mitglied: schilderdoc
02.04.2005 um 20:08 Uhr
Wenn du in deinem Netzwerk einen XP-Rechner laufen hast, kannst du diesen den 2000-er Rechner herunterfahren lassen. 2000 kennt zwar den Shutdown-Befehl selbst nicht, führt ihn aber remote von einem XP-System gesendet anstandslos aus.

Haken dabei ist, daß der 2000-er bei shutdown -s nicht ganz abschaltet, sondern den von AT-Systemen bekannten Spruch "Sie können den Computer jetzt ausschalten" anzeigt. Netzverbindungen sind dann aber schon abgeklemmt, d.h. mit Ping erreichst du den Rechner dann nicht mehr.

Bedingung ist, daß der sendende XP-User auf dem 2000-er Adminrechte hat (hier könnte bei einem geplanten Task der Befehl "runas" weiterhelfen...).

Vorteil des Remote-Zugriffs ist, daß der User auf dem 2000-er in Ermangelung des shutdown-Befehls in seiner CMD nichts dagegen tun kann. Ein XP-User könnte dagegen mit shutdown -a das Herunterfahren stoppen...
Bitte warten ..
Mitglied: Lippe
22.12.2006 um 21:42 Uhr
Guten Abend,

Ich habe mich etwas mit den shutdownbefehlen und mit einem Virus der den PC von meiner Freundin erwischt hat beschäftigt, der lediglich nur den befehl "shutdown -s -t 60" ausführt.

Ich hab ihr jetzt eine BAT-Datei geschrieben mit "shutdown -a" .. doch frag ich mich, wie es geht, dass der Virus automatisch startet?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
23.02.2007 um 16:25 Uhr
Hallo,

es geht noch einfacher: Die shutdown.exe von einem Windows XP-PC oder 2003-Server in das Verzeichnis C:\WINNT\system32 auf einem Windows 2000 Server kopieren. Dann funktioniert der Shutdownbefehl anstandslos auch unter Windows 2000.

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Batch & Shell

Batch Script Editor - Programmvorstellung des Entwicklers

(8)

Tipp von wowItsDoge zum Thema Batch & Shell ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Anmeldung an neuen Windows Domäne Client nicht möglich (11)

Frage von FlorianN zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell Transpose Objects und Memoryleak (11)

Frage von agowa338 zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
MX Eintrag für Exchange-Server , habe aber nur feste IP (9)

Frage von Mausbiber zum Thema Exchange Server ...

Netzwerkprotokolle
Kurze Frage: AnyConnect woher beziehen? (8)

Frage von PharIT zum Thema Netzwerkprotokolle ...