Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2000 Server VPN L2TP IPSec mit Zertifizierungsstelle

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: secretface

secretface (Level 1) - Jetzt verbinden

06.01.2006, aktualisiert 21.08.2006, 6682 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,

.
Mein VPN Client (XP SP2) steht hinter einem Router beim Nachbarn und mein VPN-Server (W2K Server) bei mir zu Hause ebenfalls hinter einem Router.
Ich habe auf beiden Systemen NAT-T aktiviert über den NAT-T Registry Eintrag (Wert 2= Initiatoren und Antworten sind hinter einem NAT-Gerät ). Auf dem W2K Server musste lt. Microsoft noch das NAT-Update vorher installiert werden.

Die Einwahl des VPN Clients hinter dem Router klappt nicht (Fehler: 792) Zeitüberschreitung.
Die enstprechenden Ports sind alle freigegeben.

Die Einwahl des VPN Clients hinter einem stinknormalen Modem klappt.

Weiß jemand wieso die Einwahl hinter dem Router nicht geht?
Mitglied: stepas
07.01.2006 um 22:12 Uhr
Also was ich nicht ganz verstehe. Warum steht dein VPN client (der sich wohl in deiner wohnung befindet) hinter einem Router bei deinem Nachbarn??? Und dein VPN server steht bei dir???
Dachte schon ich hätte alles gesehen aber...
Der Traffic läuft also zwischen zwei routern, richtig?? Was fuer router?? Unterstützen die vpn pass trough???
Vielleicht kannst du da mal Licht ins dunkel bringen
Bitte warten ..
Mitglied: secretface
08.01.2006 um 14:18 Uhr
Hi Stepas,

genau der Traffic läuft natürlich zwischen 2 Routern, weil ich ja schließlich die externe Einwahl testen will. Beide Router unterstützen VPN Pass Through. Der VPN Server steht hinter einer FRITZ!BOX SL WLAN und der VPN Client hinter einem D-LINK DI 624+. Auf beiden Seiten sind vorsichtshalber aller Ports freigeschaltet: IKE=UDP 500, L2TP=UDP1701, NAT-T=UDP 4500, ESP und AH=TCP 50.
Bitte warten ..
Mitglied: hevtig
30.05.2006 um 22:58 Uhr
Hast du mittlerwiele eine Lösung für das Problem gefunden?
Bitte warten ..
Mitglied: 34189
21.08.2006 um 02:55 Uhr
soweit mir bekannt ist, musst du port 1723 auf deinen vpn-server weiterleiten (port-forwarding). dann teste die verbindung erst über PPTP. wenn das klappt stelle auf L2TP um. danach wird es vermutlich nicht klappen, da andere ports weitergeleitet werden müssen und auch nicht alle router vpn-pass trough nach "innen" unterstützen.

gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
VPN DHCP IPSec im Vergleich zu L2TP over IPSec (1)

Frage von TomJones zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst L2TP-IPsec VPN pfSense 2.3 (6)

Frage von maddig zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Firewall
Sophos - L2TP over IPsec - Windows 10 Client (4)

Frage von fluluk zum Thema Firewall ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (27)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Microsoft Office
Outlook 2016 in Ordneransicht starten - GPO (8)

Frage von D-Line zum Thema Microsoft Office ...

Outlook & Mail
Outlook Suche liefert kein Ergebnise mehr (8)

Frage von Bjoern-B zum Thema Outlook & Mail ...