Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2000 per Task herunterfahren klappt nicht

Frage Microsoft

Mitglied: fensterbauer

fensterbauer (Level 1) - Jetzt verbinden

13.10.2011 um 09:51 Uhr, 3082 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo alle zusammen,

ich möchte einen Windows 2000 PC per Task zu einer bestimmten Zeit autom. herunterfahren und ausschalten.
Dazu habe ich einen Task eingerichtet, der eine Batch Datei ausführt.

shutdown -s -f -t 10

Das Ganze funktioniert auch gut, nur das nach dem Herunterfahren die Meldung kommt "Sie können den PC jetzt ausschalten".
Fahre ich den PC ganz normal herunter (Start->Herunterfahren), fährt der PC herunter und schaltet sich aus.

Woran kann es liegen, das der PC per Task sich nicht ausschaltet ?
Mitglied: Dog-In-The-Box
13.10.2011 um 10:02 Uhr
Hi! Probier mal bitte statt dem Schalter "s" den Schalter "l" (kein großes i) zu verwenden. Ansonsten sollte auch das hier funktionieren: C:\WINDOWS\RUNDLL32.EXE Shell32,SHExitWindowsEx 1
Bitte warten ..
Mitglied: ModKsgame
13.10.2011 um 11:44 Uhr
ich muss dazu sagen windows 2000 ist nicht mehr aktuell! Kauf dir einen Neuen rechner ;)
Bitte warten ..
Mitglied: fensterbauer
13.10.2011 um 15:56 Uhr
Was soll der Schalter -i bringen ? Ich will ja keine Auswahl haben, so wie wenn ich normal herunterfahre ..
Mit Schalter -s funktioniert ja, nur irgendwie wird keine Info vom Board ans Netzteil zum abschalten gegeben.


Die RUNDLL32.exe und SHELL32.DLL liegt bei mir unter C:WINNT\System32

Bekomme wenn ich C:\WINNT\System32\RUNDLL32.EXE Shell32,SHExitWindowsEx 1
ausführe folgende Fehlermeldung:

Fehler in shell32.dll
Folgender Eintrag fehlt:SHExitWindowsEx 1

Muss ich die noch als Umgebungs/Systemvariablen registrieren ?
Bitte warten ..
Mitglied: Dog-In-The-Box
13.10.2011 um 16:15 Uhr
Ich meinte Schalter l wie Ludwig.
Bitte warten ..
Mitglied: fensterbauer
13.10.2011 um 16:26 Uhr
l (wie Ludwig) wäre ja aber abmelden .. und dann ?
Bitte warten ..
Mitglied: Dog-In-The-Box
13.10.2011 um 16:38 Uhr
Steht zumindest so auf der Knowledge-Base-Seite. Hab mir grad überlegt, dass das ja völliger Schwachsinn ist. Habe das gerade mal bei einem Windows 2000 Server probiert. Da funktioniert der Schalter /s. Die shutdown.exe kommt da aus dem Windows 2000 Resource Kit.

Wie ist den das Power Management im BIOS eingestellt?
Bitte warten ..
Mitglied: fensterbauer
13.10.2011 um 16:53 Uhr
Ich hab die shutdown.exe einfach von einem winxp prof. pc genommen ..

Im Bios sieht alles gut aus.
Sonst würde ja beim normale Herunterfahren auch die Meldung "Sie können den Computer jetzt ausschalten" kommen ..
Nur bei Script bleibt er da hängen .. ???

HKEY_LOCAL_MACHINE\ SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
die Zeichenfolge PowerdownAfterShutdown hat den Wert " 1 "

Hab ich mir auch angesehen und passt auch ..
Bitte warten ..
Mitglied: fensterbauer
13.10.2011 um 17:53 Uhr
Hab grad noch getestet :

PC mal zum Standard PC gemacht, PC mal zum ACPI-PC gemacht

Immer das selbe .. bei Script bleibt er hängen mit "Sie können den Computer jetzt ausschalten" .. grrrr ;-(
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst PC startet nach Task herunterfahren nicht mehr automatisch (15)

Frage von Diddi-tb zum Thema Windows 10 ...

Microsoft
gelöst Windows 2000 SP4 vs XP ohne Service Pack für Labor PC (11)

Frage von matze0004 zum Thema Microsoft ...

Windows 10
Klappt es noch mit 7 Key Windows 10 zu aktivieren? (10)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst Herunterfahren RDP Windows 10 verhindern (4)

Frage von micha055 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...