Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2003 Domäne und Windows 2008 als neue Domäne im Forrest

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: okoester

okoester (Level 1) - Jetzt verbinden

26.05.2011 um 16:28 Uhr, 5503 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich möchte eine bestehende Domäne unter Windows 2003 R2 nutzen und mit dieser einen Forrest aufbauen. Die Domäne, die ich hinzufügen möchte, soll unter Windows 2008 R2 laufen.

Hallo,

ich möchte für einen unserer Standorte eine neue Domäne aufsetzen. Da es sich um einen Unternehmensteil handelt, der nicht zu unserem Unternehmen gehört, aber durch uns verwaltet werden soll, haben wir uns für einen Forrest als Domänenstruktur entschieden. In diesem fall wollen wir also Vertrauensstellungen zwischen den Domänen haben, aber keinen gemeinsamen Namensraum.
Server ist auf englisch installiert.

Im Detail:
Die Root Domain im Forrest ist die W2k3-Domäne firma1.local, die "untergeordnete" Domain ist firma2.local

Ich richte gerade die Server für firma2 ein und möchte die Domaincontroller einrichten. ich wähle also bei dcpromo > Deployment Configuration "Existing Forrest" > "New Domain in existing forrest" aus. Als "Enter name of any domain in the forrest where you plan to install the domain controller" sollte ich meiner meinung nach die neu zu erzeugende Domain firma2.local angeben, da dies ja der erste Domaincontroller in dieser Domain werden soll. Hier bekomme ich aber eine Fehlermeldung, dass die Domain nicht gefunden wurde (wieso auch, sie existiert ja noch gar nicht!).

Welchen Fehler mache ich?
Muss ich zuerst eine neue Domain in einem neuen Forrest anlegen und diese dann verlagern?
Geht das Ganze überhaupt, wenn meine root-Domain "nur" w2k3 ist?

Vielleicht hat ja jemand eine tolle Idee für mich?

Danke im Vorraus.

Olaf
Mitglied: Clijsters
26.05.2011 um 20:32 Uhr
Hallo Olaf,
Hast du denn den Satz "Enter name of any domain in the forrest where you plan to install the domain controller" auch richtig interpretiert?

=>Geben Sie den Namen "irgendeiner" Domain im Forest an, wo Sie es planen, den DC zu installieren<=.
Das wäre meine Übersetzung.
Daraus schließe ich, dass du angegeben hast, du möchtest eine "child domain" erstellen.

Es gibt in der Auswahl "New Domain in existing forest" aber ein Häkchen, welches in etwa heisst:

"Create a new Domain tree root instead of a new child domain" (so in W2k3)

Vielleicht ist das eine tolle Idee

Dominique
Bitte warten ..
Mitglied: okoester
27.05.2011 um 09:41 Uhr
Hallo Dominique,

das könnte des Rätsels Lösung sein. Allerdings erscheint diese Auswahlmöglichkeit nur, wenn ich eine Installation des AD im "Advanced Modus" durchführe. Das hatte ich wohl übersehen

Danke für den Tipp.

Olaf
Bitte warten ..
Mitglied: Clijsters
27.05.2011 um 19:32 Uhr
Ich finde es schön genug, dass ich Windows erst erzählen muss, ich wäre der ultimative Advanced Masteradmin, der alles weiss und alles kann,
einfach nur um eine Domain richtig zu erstellen...
Oder z.B. Freigaben...
Oder das Setzen von Sicherheitsberechtigungen.

Wer soll da schon noch durchblicken...

Naja, wenn diesbezüglich nochwas ist, immer wieder gerne

Dominique
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 10
Raspberry Windows 10, Domäne, Remote Desktop (4)

Frage von opc123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Startmenü über GPO Windows 10 - DC 2008 R2 (1)

Frage von dekztar zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Rechtevergabe Fileserver Windows 2003 (1)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...