Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2003 Enterprise-Server-Anmeldung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Tarcon

Tarcon (Level 1) - Jetzt verbinden

21.02.2005, aktualisiert 23:26 Uhr, 4534 Aufrufe, 2 Kommentare

Client-Logon schlägt nach Neuinstallation fehl

Hallo!

Vielleicht kann mir einer von Euch helfen, denn ich kann definitiv nicht mehr arbeiten.
Ich habe, wie erwähnt, einen "2k3-Enterprise-Server" im Büro, an dem ich mich normalerweise mit meinem Notebook anmelde bzw. an der Domäne.

Jetzt habe ich mein Notebook neu installiert, habe sämtliche Netzwerksettings so eingestellt, wie sie vorher waren und bekomme immer die Fehlermeldung: "Es konnte keine Verbindung mit dem Domänencontroller für die Domäne "beispiel" hergestellt werden. Stellen Sie sicher, dass der Domänenname richtig eingegeben wurde."

Nun arbeite ich hier mit mehreren Rechnern und alle anderen können arbeiten, bekommen die Laufwerke gemappt usw. usw.

Ich stellte dann fest, dass ein ping auf den Domänennamen nicht funktionierte und ein nslookup ebenfalls ins Leere lief. Ab dann stellte ich mir die Frage, warum das überhaupt jemals funktioniert hat.

Dann hat ein Bekannter von mir sich per VNC über den Server hergemacht, der offenbar sich selbst nicht einmal als Domänen-Controller anerkannt hat, was er aber definitiv sonst tat. Er hat denn meinen alten Computernamen aus der AD-Benutzer- und Computerverwaltung entfernt und einige Einträge für´s DNS in Forward- und Reverse-Lookup usw. eingestellt (per VNC). Nur weiß er jetzt auch nicht weiter.

Jetzt findet sich der Server (mit 2 Netzwerkkarten) selbst wieder. Ich kann ihn von meinem Notebook aus auch anpingen. Ein nslookup funktioniert ebenfalls. Nur bekomme ich die Fehlermeldung noch immer. Ich kann mich noch immer nicht in die Domäne verbinden. So weit, dass er mich nach Zugangsdaten oder einem Benutzerkonto fragt, komme ich gar nicht.

Hat irgendjemand eine Idee, woran das liegen könnte? Ich weiß nämlich nicht mehr weiter.

Gruß
Tarcon
Mitglied: gemini
21.02.2005 um 18:09 Uhr
Wird der DC beim Anmeldeversuch gefunden?

Stell mal auf dem Client den Eintrag für den bevorzugten DNS manuell auf die DC-IP ein.
Und zwar auf die, die in den Eigenschaften des DNS-Server unter Schnittstellen eingetragen ist.

Versuch auch mal, ob du den Client aus der Domäne in eine Arbeitsgruppe bringen kannst.
Anschließend das Maschinenkonto auf dem DC löschen, und den Client wieder in die Domäne bringen.
Bitte warten ..
Mitglied: Tarcon
21.02.2005 um 23:26 Uhr
Hallo!

Also, der DC wurde beim Anmeldeversuch nicht gefunden.
Allerdings habe ich das Problem inzwischen lösen können.

Es lag daran, dass unter WINS das TCP/IP-Netbios nicht aktiviert gewesen ist. Nachdem dies der Fall war, lief alles wie am Schnürchen. Ich bin zwar nach wie vor mit dem "Warum" überfordert, aber immerhin kann ich wieder arbeiten.

Vielen Dank trotzdem!!!


Gruß
Tarcon
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Windows 10
Windows 10 Enterprise Anmeldebildschirm Bildwechsel (8)

Frage von KMP1988 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...