Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Exchange nach Verlust der Ad in neue AD einbinden

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: cdomeyer

cdomeyer (Level 1) - Jetzt verbinden

09.09.2009, aktualisiert 18.10.2012, 3950 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute brauche dringen Eure Hilfe.

Es geht darum einen Exchange Server nach dem Totalverlust der AD in eine neue AD (frisch installierter Windows 2003 Server) zu bringen.
Alter Zustand:
Windows 2000 DC
Windows 2003 Exchange Server.
Der alte Windows 2000 Server Totalverlust.
Jetzt habe ich einen neuen Windows 2003 Server mit einer neuen Ad erstellt. (AD gleicher Name)
Jetzt habe ich ja in der neuen AD die ganze Exchange Berechtigungen und Objekte in der neuen AD nicht.
Habe im Internet gelesen ist kein Problem.
Exchange Server in die neue AD einbinden.
Exchange neu starten ( es soll sehr lange dauern da die Berechtigungen in der AD abgefragt werden)
Wenn der Exchange wieder oben ist eine Rep. Auf dem Exchange fahren.
Und alles ist gut.
Das ist leider nicht so!!!!
Der Exchange kommt einfach nicht wieder hoch! (6Std gewartet)
Es kommt im Event Log zu der Fehlermeldung das der Exchange keine Berechtigungen auf die AD hat.

Hat jemand von Euch eine Idee wie ich das Prob. Am besten angehe und dann lösen kann.

Vielen Dank in vorraus!!!!!!
Mitglied: oh2204
09.09.2009, aktualisiert 18.10.2012
Hi,

Poste doch mal die korrekten Meldungen auf dem EventLog.
Ansonsten wenn die Datenbanken i.O. sind kann man über ein Hard Recover diese auf einem neu installierten Exchange wieder einbinden.
Das Tutorial gibts hier auf der Seite: http://www.administrator.de/wissen/exchange-2000-2003-datenbank-sichern ...
Habe ich selber schon gemacht und hat funktioniert.


Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: cdomeyer
09.09.2009 um 07:34 Uhr
Guten Morgen,
habe ich das Prob so schlecht beschrieben??
Der Exchange ist Ok. Die alte AD ist weg !!!
Jetzt habe ich eine neue AD. Und in diese will ich jetzt den bestehenden Exchange Server einbinden.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
09.09.2009 um 08:34 Uhr
Hallo.

Habe im Internet gelesen ist kein Problem.

Wo hast du das gelesen, diese Info würde mich interessieren. Aber ich vermute einmal, der Link dürfte etwas mit Grimm und Märchen zu tun haben.

Das ist leider nicht so!!!!

Aber genau so ist die Realität. Du hast ein neues AD erstellt, und jetzt erwartest du im Ernst, dass der alte Exchange einfach die Schemaerweiterung durhcführt, automatisch die neu angelegten User zu den Postfächern zuordnet usw.

Bevor du weitere Stunden wartest, in denen nichts passiert, führe folgendes durch.
- kopiere die Exchange Datenbanken weg (EDB und STM)
- wenn die Clients mit Outlook 2003/2007 im Cachemodus arbeiten, exportiere zur Sicherheit die Postfächer in eine PST Datei
- installiere den Exchange neu, wobei wichtig ist, dass der alte Name beibehalten wird
- juble dem neu installierten Exchange die alten Datenbanke unter (ESEUTIL hilft dir hier weiter)
- verbinde die Postfächer wieder mit den neu angelgten Benutzern

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: cdomeyer
09.09.2009 um 08:58 Uhr
Nein das anlegen der User und das verbinden der Postfäch sollte nicht automatisch funktionieren.
Aber ich komm ja auch nicht auf die Systemmangerkonsole und die Ad kann von dem Server nicht gelesen werden.
Ich habe auch versucht dem Exchange die Domäne aufzuzwingen,
in dem ich Ihm zum DC machen wollte leider ohne erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
09.09.2009 um 09:18 Uhr
Hallo.

Wenn du einen einzigen Domain Controller hast, dieser dir um die Ohren fliegt und keine Sicherung des Systemstatus vorhanden ist, dann hast du einen, mein Freund Yusuf würde hier sagen, ganz tiefen Griff ins Klo gemacht.

Da geht nichts mehr mit altenm Exchange einbinden, warten und hoffen usw.. Da ist Neuinstallation angesagt, und Neuinstallation heißt, Installation der kompletten Domäne inkl. aller Server mit allem Drum und Dran.

Wenn du deine Exchange Datenbanken noch irgendwie weiter verwenden willst, dann bastle nicht weiter rum, sondern führe die Neuinstallation so aus, wie ich es kurz beschrieben habe.

Zudem ist es eine gute Gelegenheit über den Begriff "Datensicherung" nachzudenken.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: oh2204
09.09.2009 um 21:06 Uhr
Hi,

apropos Systemstatus. Was wäre denn wenn man den Systemstatus mit ntbackup zB noch hätte? könnte man dann das AD wieder zurücksichern? Würde mich mal interessieren da ich das noch nie gemacht habe.

Zu dem Problem von cdomeyer, wie gesagt, sichere dir deine Exchange DBs weg und setz den Exchange neu auf udn schieb ihm die Datenbanken wie in der Anleitung beschrieben wieder unter.


Viel Glück
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst SBS 2003 Exchange deaktiviert - E-Mail-Versand untereinander funktioniert nicht (3)

Frage von Wirdnoch zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
öffentlicher kalender bei sbs 2003 exchange (5)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2003 SBS User Profile Verschieben (2)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (17)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
Vorschlag Hotelverkabelung (14)

Frage von FA-jka zum Thema Netzwerke ...