Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke

GELÖST

Windows 2003 Internetfreigabe 2 Netzkarten

Mitglied: 21849

21849 (Level 1)

17.12.2005, aktualisiert 19.12.2005, 5375 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Leute,
ich habe ein Problem mit Windows 2003 SBS.

Informationen:
- SBS sp1 mit DC, DHCP, 2 Netzwerkkarten
- Client PCs mit XP
- 1000Mbit Netzwerkkarte verteilt IPs im Bereich 192.168.x.10-192.168.x.200 (Firma)
- 100Mbit Netzwerkkarte soll fürs Internet an einem Router dienen.

Die 100Mbit Karte hängt an nem Router dem ich (zur Verwegslungsvermeidung) die IP 10.80.x.x gegeben habe.
Am Router hängen 4 private PCs und nutzen die Internetverbindung. Diese Privat-PCs sollen ein anderes IP-Segment nutzen als das Firmennetz. Leitung ist DSL von Telekom.

Der Server hängt am Router mit der IP 10.80.x.2.

Nun möchte ich den Firmen CLient PCs Internet über den Router ermöglichen.

habe jetzt also eine Weiterleitung der sonstigen DNS anfragen am Server auf die IP des Routers eingerichtet
Nun bekommen die Clients beim Pingen die richtigen IPs aufgelöst (z.B. heise.de etc) aber können keine Verbindung ins Internet herstellen.

Jemand ne Idee was ich noch einstellen muss? Bzw. ist das so technisch überhaupt machbar?
Mitglied: cesarius
17.12.2005 um 16:18 Uhr
Hallo,

soweit ich verstanden habe sind die Firmen PC´s nicht direkt an dem Router angeschlossen? Falls dies der Fall, hängen diese Firmen PC´s mit dem Server an einem Switch?
Hast du geprüft ob bei den Clients das Standard Gateway auf dem Server zeigt, und das Standard Gateway des Servers auf den Router zeigt?
Die Namensauflösung geht zwar über DNS, die Daten jedoch über NAT. Das letztere ist dann höchstwahrscheinlich in Deinem Netz noch nicht konfiguriert.
Falls Du jedoch den ISA Server einsetzt, solltest Du auf jeden Fall die Literatur von MS durchlesen.
Gruß,
Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: 21849
17.12.2005 um 16:38 Uhr
Danke für die schnelle Anwort.

Ja die Firmen PCs hängen nicht am Router, sondern per Switch am Server und dieser Verteilt per DHCP IPs.

An den Clients ist der Gatway die IP des Servers.

was muss ich für NAT einstellen?

Ich nutze keinen ISA Server.
Bitte warten ..
Mitglied: cesarius
17.12.2005 um 21:40 Uhr
Hallo nochmal,

also wenn Du kein ISA Server nutzt, nutzt Du also RRAS. Wie hast Du denn den Routing und RAS Server konfiguriert? Hier ein paar wichtige Punkte aus einem Step by Step Dokument von MS:

Without ISA - using RRAS
The RRAS service must be enabled (if not already running). The public network adapter must be defined as the network adapter to use for all outgoing routes. In addition, the RRAS service needs to be configured as follows:
? The service will be enabled as a router (for LAN routing).
? IP routing will be enabled. ? Enable broadcast name resolution will be enabled.
? Basic Firewall will be enabled on the external interface.
? The DHCP allocation mechanism in RRAS will be disabled.
? The DNS name assignor in RRAS will be disabled. If the user is going from a dial-up connection to a broadband connection, the component will disable the SBS routing rules and use the default ISA rule to send network traffic to the Internet.

Ansonsten schick mir mal Deine Email per PN dann schick ich Dir die Komplette Anleitung.
Gruß,
Marcel

PS: Sag mal, soweit ich mich erinnern kann gab es doch beim SBS einen Server Konfigurationstool das fast alle Konfigurationsschritte übernimmt und den DNS, DHCP, RRAS... für einen direkten Einsatz einstellt.
Bitte warten ..
Mitglied: 21849
18.12.2005 um 11:42 Uhr
Hi Marcel,

ja benutze RRAS, allerdings hab ich den Assistenten von MS benutzt...mir scheints als hätte ich da wohl nen Fehler gemacht.
Den Assistenten für die Grundeinrichtung des SBS hab ich mit gespart, weil ich "eigentlich" mit 2003 fit bin. Klappt ja auch alles wie es soll (DC,DHCP,Backup-Bandlaufwerk,AD,Rechtedefinitionen,Netzlaufwerke,Servergestützte Bauprogramme), nur diese "Internetfreigabe" will nicht gelingen.

Wär super wenn du mir die Anleitung schicken würdest, schreib dir gleich ne PN.

gruß Systrax
Bitte warten ..
Mitglied: 21849
19.12.2005 um 21:25 Uhr
Vielen Dank für eure Hilfe.

Der Fehler war, dass ich die Netzkarten falsch definiert hatte. D.h. hatte die Karten nicht für Inernet bzw. Intranet definiert.

Hab den Assistenten von Microdoof benutzt und schon klappte der Transfer.

Ich habe jetzt die Basisfirewall an und der Router hat noch dazu eine Firewall. Jetzt ist meine Frage ob das ausreicht oder ob ich lieber noch eine Softwarefirewall benutzen sollte?

Gruß
Systrax
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Route über zweiter Netzkarte
gelöst Frage von survial555LAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo Community, ich habe folgendes Problem: Ich habe im Unternehmen zwei DSL Router. Router 1 ist für alle Systeme ...

Firewall
PfSense Firewallregeln: Internetfreigabe in verschiedenen VLANS
Frage von Markus1505Firewall11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich durch die verschiedenen Anleitungen und Tutorials gearbeitet und jetzt läuft meine erste pfSense Installation ...

Windows 10
2 Tastaturen mit 2 Layouts gleichzeitig aktiv unter Windows
gelöst Frage von LakatuschWindows 1011 Kommentare

Hi zusammen, ich habe an meinem Rechner zwei Tastaturen a) QWERTZ b) QWERTY Beide sind über USB angeschlossen. Ist ...

Windows 7
2 Windows 7 deinstallieren
gelöst Frage von FragnantWindows 74 Kommentare

Hallo, ich habe bei einer Neuinstallation versehentlich das neue Win7 auf die zweite Festplatte gelegt, nun verfügt der Rechner ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...