Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2003 Internetfreigabe und Aufrechterhaltung der Verbindung

Frage Netzwerke

Mitglied: cr1zz

cr1zz (Level 1) - Jetzt verbinden

17.08.2006, aktualisiert 19.08.2006, 6112 Aufrufe, 4 Kommentare

Also,

Ich habe einen Windows 2003 Server und min.20 Clients.
Der Server ist an einem Switch angeschlossen, an welchem auch die Clients sind.
DHCP und DNS funktionieren wunderbar, nur weiß ich jetzt nicht, wie ich das mit der Internetverbindung bewerkstelligen soll, heisst dass die Clients ins Internet können.
Außerdem wollte ich fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, dass der Server die Internetverbindung aufrechterhält, wie z.b. ein Router.
Und nein, ich möchte keine Lösung mit einem Router anstreben

Vielen Dank im Vorraus für die Hilfestellungen.
Mitglied: 22010
17.08.2006 um 21:10 Uhr
Was hast du denn für eine Verbindung: DSL, Modem, ISDN???
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.08.2006 um 23:03 Uhr
Das einfachste ist eine 2. Netzwerkkarte einbauen (DSL) oder eine ISDN Karte.

Eigentlich muss man aber von solchen Lösungen abraten denn MS Produkte sollte man niemals ob seiner Sicherheitslücken direkt ins Internet hängen. Auch mit einer SW FW und einem sehr gute gewarteten System dazwischen ist das niemals eine gute Lösung aus sicherheitstechnischer Sicht.
Der 2te Nachteil ist das du um Internetzugang zu gewähren für die Clients permanent den Server laufen haben musst. Schaltest du ihn ab zu Wartungs oder Installationsarbeiten bedeutet das gleichzeitig kein Internet für die Clients. Mit einem Router hat man all diese Einschränkungen nicht, ferner übernimmt der auch die Einwahlsteuerung ob nun die Verbindung permanent offengehalten werden soll oder (besser) nach einer idle Zeit immer abgebaut werden soll. Bei ISDN ist letzteres aus Kostengründen sowieso zwingend.
Mit reverse Portforwarding kann man sein Netzwerk ebenso behutsam für Wartungsverbindungen von außßen z.B. öffnen.

Die eindeutig bessere Lösung ist also einen kleinen Router mit integrierter HW Firewall zu beschaffen und mit ins Netz zu hängen sei es für ISDN oder DSL als Zugangstechnik. DSL Router gibt es ab ca. 50 Euronen von Linksys, NetGear, T-Com, Zyxcel und wie sie alle heissen im einschlägigen Fachhandel oder bei Versendern wie z.B. Alternate.de.
Diese Investition in eine sichere Internetverbindung mit Hardware Firewall sollte einem die Sicherheit eines solchen Netzes inklusive seiner Server und Clients allemal wert sein !!!
Bitte warten ..
Mitglied: cr1zz
18.08.2006 um 07:07 Uhr
Eigentlich wollte ich ja keinen Router benutzen, doch durch deinen Beitrag bin ich wiederrum ins grübeln gekommen. Ich bedanke mich und freue mich, dass mir so schnell "geholfen" werden konnte.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.08.2006 um 00:25 Uhr
Nur mal ein Beispiel wie einfach das ist:

[ ~]# nbtscan 94.144.0.0/16
Doing NBT name scan for addresses from 84.144.0.0/16

IP address NetBIOS Name Server User MAC address
94.144.74.xx ATHLON64 <server> <unknown> 00-22-c8-bb-7b-ee

Aha da haben wir also "Athlon 64".....

[ ~]# smbclient -L 94.144.74.xx
Password:

....war wie immer nur "return"

Domain=[ATHLON64] OS=[Windows 5.1] Server=[Windows 2000 LAN Manager]

Sharename Type Comment
--------- ---- -------
E$ Disk Standardfreigabe
IPC$ IPC Remote-IPC
D$ Disk Standardfreigabe
SharedDocs Disk
G$ Disk Standardfreigabe
F$ Disk Standardfreigabe
TAUSCH Disk
ADMIN$ Disk Remoteadmin
C$ Disk Standardfreigabe

Domain=[ATHLON64] OS=[Windows 5.1] Server=[Windows 2000 LAN Manager]

Server Comment
--------- -------

Workgroup Master
--------- -------
[~]# smbclient /94.144.74.xx/SharedDocs
Password:
Domain=[ATHLON64] OS=[Windows 5.1] Server=[Windows 2000 LAN Manager]

...mal sehen was "Athlon64" so unter Shared Docs hat....

smb: \> dir
. DR 0 Sat Aug 12 16:28:15 2006
.. DR 0 Sat Aug 12 16:28:15 2006
00000214.LCS A 4096 Sat Aug 12 16:28:36 2006
Adobe PDF D 0 Sun Jul 9 15:35:03 2006
desktop.ini AHS 136 Sat Jul 8 18:35:04 2006
Eigene Bilder DR 0 Sat Jul 8 18:28:20 2006
Eigene Musik DR 0 Sat Jul 8 18:28:21 2006
Eigene Videos DR 0 Sat Jul 8 18:26:12 2006

40005 blocks of size 524288. 20248 blocks available
smb: \> exit

...das übliche, vielleicht ist TAUSCH interessanter...

[~]# smbclient /94.144.74.xx/TAUSCH
Password:
Domain=[ATHLON64] OS=[Windows 5.1] Server=[Windows 2000 LAN Manager]
smb: \> dir
. D 0 Fri Jul 28 23:44:00 2006
.. D 0 Fri Jul 28 23:44:00 2006
Sportfreunde_Stiller_-_You_Have_To_Win_Zweikampf D 0 Sat Jul 8 00:19:55 2006
tfatf_td_by_saphyr.avi A 725571584 Thu Jul 13 13:59:36 2006
The.Devils.Rejects.DVDRiP.Line.Dubbed.German.XViD-TDK D 0 Fri Jul 28 23:45:17 2006

49999 blocks of size 1048576. 17782 blocks available


Mmmhhh, ob diese Musik wohl mit GEMA Gebühren gekauft wurde ??? "DVD Rip mit XVid" klingt auch nicht gerade wirklich legal.....
Na ja in puncto Router sollte man eigentlich nicht mehr überlegen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
PfSense Firewallregeln: Internetfreigabe in verschiedenen VLANS
Frage von Markus1505Firewall11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich durch die verschiedenen Anleitungen und Tutorials gearbeitet und jetzt läuft meine erste pfSense Installation ...

Mac OS X
VPN Verbindung von Mac zu Windows Server 2003 über PPTP
gelöst Frage von ahimvxMac OS X8 Kommentare

Hallo, ich versuche vergeblich eine VPN Verbindung von meinem MacBook zu einem Windows Server 2003 herzustellen über PPTP. Da ...

Windows 7
UMTS Verbindung vor der Windows Anmeldung
Frage von lukylukyWindows 73 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Habe ein Notebook mit einem internem UMTS Modem welches Mitglied einer ...

Netzwerkgrundlagen
Windows Freigabe durch VPN-Verbindung
Frage von bugmenot2Netzwerkgrundlagen3 Kommentare

Hallo, ich musste mich heute mit einem eigentlich trivialen Problem rumschlagen, hab es aber einfach nicht gelöst bekommen. Ich ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 StundenSicherheit5 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 4 StundenSicherheit4 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 4 StundenSicherheit12 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...