Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2003 Member Server ist nicht über den DNS-Hostnamen erreichbar

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ischbindebaetmaen

ischbindebaetmaen (Level 1) - Jetzt verbinden

20.01.2014 um 21:24 Uhr, 1403 Aufrufe, 11 Kommentare, 1 Danke

Hallo Leude,

habe folgendes Problem:

habe zwei kleine Büros und die via LAN-to-LAN mit Lancom Routern aneinander angebunden sind.

Im grössern Büro sind ein SBS11 Standart als Domaincontroller und ein Windows 2003 Server als Filserver und Member Server im Netzwerk.

Alle PCs in der Domain.

Im kleiner Büro sind "nur" zwei PCs bisher, auch in der Domain.

Das Probelm ist jetzt, den SBS bekomme ich über den DNS-Hostnamen den 2003 Server nicht, sondern nur über die IP.

Die PCs bekommen aber den richtigen DNS zugewiesen, nämlich den SBS. DHCP Server ist im grösseren der Lancom mit 192.168.1.1 und im kleineren der Lancom mit 192.168.0.1. Beim 2003 Server ist auch der SBS als DNS-Server eingetragen.

Der SBS ist über sbs.domain.local anpingbar aus dem kleinen Büro der 2003 Server nur über IP...

Hat jemand eine Idee wo da das Problem liegen könnte?

Danke schonmal für Eure Tips

der Bätmän


Mitglied: Muehlmann
20.01.2014 um 21:33 Uhr
was ergibt denn ein NSLOOKUP auf besagten Host ?
Bitte warten ..
Mitglied: ischbindebaetmaen
20.01.2014 um 22:02 Uhr
ein NSlookup ergibt:

nslook wurde von lancom1.intern nicht gefunden: non exsitent domain (lancom1 ist der Router im grösseren Büro in dem der 2003 server steht)
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
20.01.2014 um 22:32 Uhr
nslook wurde von lancom1.intern nicht gefunden: non exsitent domain (lancom1 ist der Router im grösseren Büro in dem der
2003 server steht)

Das weist aber auf einen typischen DNS Konfigurationsfehler hin. Poste doch einmal ipconfig des betreffenden Server

sind ein SBS11 Standart

Ist aber immer noch ein SBS Standard

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: ischbindebaetmaen
20.01.2014 um 23:05 Uhr
sorry ...

Ipconfig des 2003 Servers:

Hostname: server
primäres DNS-Suffx: domain.local
IP-Routing aktiviert: Nein
Wins-Proxy aktiviert: ja

IP-Adresse: 192.168.1.60
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standartgateway: 192.168.1.1 (Lancom Router grosses Büro)
DNS-Server: 192.168.1.40 (SBS11 DC)
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
20.01.2014 um 23:15 Uhr
Diese Einträge sind ok.

Poste doch auch einmal IPconfig des SBS.

Übrigens, ein Standard Server hat auch ein Standard Gateway. Die Standarte hat euer Bundespräsident am Auto

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
20.01.2014 um 23:16 Uhr
Zitat von ischbindebaetmaen:

Moin,
DHCP Server ist im grösseren der Lancom mit 192.168.1.1 und im kleineren der Lancom mit 192.168.0.1.
??? Warum macht der SBS nicht DHCP???
Danke schonmal für Eure Tips
Tips? Ach ja ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
20.01.2014, aktualisiert um 23:55 Uhr
Ich würde mal die DNS-Einträge an den 2 PCs checken. Da sollte der SBS drinstehen,
Desweiteren unter TCP/IP-Erweitert-DNS domäne.local als DNS-Suffixe eintragen

wenn alle Stricke reissen kannst Du auch in die >hosts< der beiden PCs
den entsprechenden Eintrag machen, das ist aber nicht die feine englische Art, und auch nicht StandarT
Bitte warten ..
Mitglied: ischbindebaetmaen
21.01.2014 um 09:27 Uhr
Ipconifg des SBS ist fast gleich, bis auf IP-Adresse natürlich:

IP-Adresse: 192.168.1.40
Subnetz: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.1.1
DNS-Server: 192.168.1.40 / 127.0.0.1

DNS-Einträge an den beiden PCs sind auch korrekt:

Ip-Adresse: 192.168.0.120
Subnetz: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.0.1
DNS-Server: 192.168.1.40
primäres DNS-Suffx: domain.local

den SBS werde ich wohl am Wochende als DHCP umstellen...
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
21.01.2014 um 11:50 Uhr
Lösche beim SBS den Eintrag 127.0.0.1.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: ischbindebaetmaen
21.01.2014 um 12:20 Uhr
Ok, dann wahrscheinlich beide Server neustarten?
Bitte warten ..
Mitglied: ischbindebaetmaen
22.01.2014 um 18:49 Uhr
Ok, Probelm gelöst.

Ich musste den Server manuell in die Forwardlookupzonen beim DNS Server eintragen. ich hatte eigentlich gedacht, dass passiert automatisch beim Anmelden an die Domain, so wie bei den anderen PCs. Wohl nicht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Development Server über DNS Server im Netzwerk erreichbar machen (2)

Frage von sbsnewbie zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
ServerNetzwerkfreigaben nur über den Hostnamen erreichbar (4)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (22)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...