Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 SBS - DNS Server ändern. Wizard geht nicht - Wie anders ändern?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Flotter

Flotter (Level 1) - Jetzt verbinden

17.04.2007, aktualisiert 18:30 Uhr, 8755 Aufrufe, 3 Kommentare

Wo DNS Server IP ohne Wizar ändern.

Hallo Zusammen!

Habe ein riesen großes Problem. Heute morgen kam die Telekom auf die gloreiche Idee, ein paar Ihrer DNS-Server abzuschalten.
Und unter denen waren natürlich die, die ich damals im Server hinterlegt habe. Nun bekomme ich ständig eine Platzhalterseite von T-Com mit dem Hinweis, dass der Server abgeschaltet wurde.

Ich dachte jetzt, dass ich kurz die IPs der DNS Server änder.
Ich habe einen Windows 2003 Small Business Server am laufen, dieser hat 2 Netzwerkkarten. Eine für den internen Bereich und die andere für draußen.

Also bin ich in die Serververwaltungskonsole und habe den Punkt Internet & E-Mail aufgerufen und dort "Internetverbindung einrichten" - bin diesen Wizar schritt für schritt durchgegangen. Bin auch gleich über den Eintrag mit den DNS gestolpert. Natürlich sofort geändert. Leider bricht der Wizard bei der Fertigstellung immer ab und sagte, dass eine Komponente nicht konfiguriert werden konnte. Deshalb wurden natürlich meine Änderungen nicht übernommen. Ich habe es X mal wieder versucht - aber immer wieder das gleiche, der Wizar bricht ab und nichts funktioniert.

Nun die Frage an euch: Es muss doch auch eine Stelle geben, wo ich die DNS IPs manuell eintragen kann, ohne dass ich dafür einen Wizard brauche, der immer abstürzt?!

In den Eigenschaften der LAN Verbindung habe ich bereits versucht den DNS einzutragen - leider bringt das nicht den gewünschten Erfolg. Bzw. ist dort bereits die IP 192.168.2.2 eingetragen, welches die IP der internen Netzwerkkarte ist.

Hoffe, dass mir jemand von euch weiterhelfen kann.
Viele Grüße
Florian
Mitglied: tbw-01
17.04.2007 um 17:52 Uhr
Wenn auf dem SBS auch ein DNS-Server läuft (muß ja, weil der SBS die DNS-Anfragen an sich selbst leitet 192.168.2.2)
kannst Du den DNS-Dienst unter START/Verwaltung/DNS einstellen.
Du gehst dann auf den Servernamen/rechte Maustaste->Eigenschaften->Weiterleitung.
Dort werden vermutlich die DNS-Server der Telekom eingetragen sein.
Weiterleitung heißt hierbei:
Die DNS-Anfragen, die der SBS/DNS-Server nicht selbst beantworten kann,
werden an die in der Weiterleitung eingetragenen DNS-Server weitergeleitet.
CU,
TBW
Bitte warten ..
Mitglied: Flotter
17.04.2007 um 18:14 Uhr
Hallo!

Super, hat alles geklappt. Habe wie ein bekloppter danach gesucht. Hatte das immer vorher mit diesem Wizard gemacht - dann ist man natürlich aufgeschmissen.

Inzwischen scheint die T-Com seine Wartungsarbeiten auch beendet zu haben

Vielen Dank für Deine Hilfe.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: tbw-01
17.04.2007 um 18:30 Uhr
Kein Problem.

Thema bitte als erledigt markieren !

CU,
TBW
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows 2003 SBS User Profile Verschieben (2)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
gelöst Windows 10 falscher DNS Server (4)

Frage von danielr1996 zum Thema Netzwerke ...

Windows Server
gelöst Windows 2012 R2 DNS Server Verwaltungskonsole Ansicht doppelt (3)

Frage von nahdeka zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (13)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...