Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2003 SBS läuft instabil

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Goimi

Goimi (Level 1) - Jetzt verbinden

16.05.2006, aktualisiert 17.05.2006, 5142 Aufrufe, 7 Kommentare

Wir haben einen neuen SBS in einem Netzwerk mit 3 Arbeitsstationen. Dieser läuft aber extrem instabil, bleibt manchmal ganz stehen, und manchmal geh es ca. eine habe minute bis ein Wordfile offen ist über das Netzwerk.

Auf dem Server läuft noch ein Exchange Server, und Norman Antivirus. Fehler gibt es keine die wichtig aussehen. Der Server ist ein Maxdata Server mit 1GB RAM

Wie kann man hier die Ursache herausfinden? Netzwerkmessungstools? Serverüberwachungstools? was könnt ihr so empfehlen?
Mitglied: pinguin79
16.05.2006 um 16:14 Uhr
Hi,
kannst du deinen virsenScanner kurzzeitig deaktivieren bzw. die Scanoptionen ändern?
Das wäre jetzt mein erster step, im weiteren welche ServicePacks hat der SBS2003 und der Exchange?

Gruß
Pingu
Bitte warten ..
Mitglied: diekriese
16.05.2006 um 16:40 Uhr
moin moin,

ein server mit 1 gb ram + exchange + anti virus?
und vielleicht noch ein netzwerkdrucker.

schau mal im task manager, wieviel arbeitsspeicher der server noch hat.

ansonsten kannst du mit dem performance monitor prozessor, ram, etc. testen.

gruss
d.k.
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
16.05.2006 um 18:06 Uhr
Hi,

seit wann tritt das Problem auf? Seitdem der Server mit Windows Server 2003 for Small Business Server installiert wurde oder seitdem irgendwelche Software bzw. Hardwarekonfigurationen geändert wurden?

Weiter: das gleiche wie bei pinguin79: Welche Service Packs haben das Betriebssystem und welche Exchange? Was ist mit Virenscanner deaktivieren?

Prüfe mal nach, wie viel RAM du tatsächlich noch verfügbar hast, im Windows Taskmanager unter "Systemleistung" -> Physikalischer Speicher (KB) -> Verfügbar!

Was für ein Prozessor steckt in dem Server - mehrere oder mehrere logische Kerne?

Wie wäre es mit einer Verdoppelung des Arbeitsspeichers? Technisch und Finanziell möglich?

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: Goimi
17.05.2006 um 08:54 Uhr
Habe den Virenscaner schonmal abgeschalten, aber konnte noch nicht testen ob verbesserungen kommen... mal schauen

Es ist das SP1 Build 3790 installiert (aktuellstes oder?)
Bitte warten ..
Mitglied: Goimi
17.05.2006 um 08:57 Uhr
Hmm ist der Arbeitsspeicher der zugesicherte Speicher?

Dann wäre es also

Insgesamt 809832
Maximalwert 2510060
Grenzwert 827044

Die Probleme treten eigentlich seit der installation auf.

Es sind noch so 206000KB verfügbar (RAM)

Hmm ist einfach ein Intel Pentium 4 Prozessor mehr weiss ichjetzt gerade nicht...

Ja eine erweiterung wäre möglich, aber nur wenn sicher ist das es was bringt...
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
17.05.2006 um 14:09 Uhr
Hmm ist der Arbeitsspeicher der zugesicherte
Speicher?

Dann wäre es also

Insgesamt 809832
Maximalwert 2510060
Grenzwert 827044

Nein! Der physikalische Speicher findet sich, wie ich schon sagte, unter "Physikalischer Speicher (KB)" in dem Reiter "Systemleistung" des Taskmanagers! Dabei bedeutet:

Insgesamt: Gesamter RAM
Verfügbar: Soviel RAM ist noch frei (also verfügbar)
Systemcache: Soviel RAM beansprucht das System zur Zeit für sich!

Die Probleme treten eigentlich seit der
installation auf.

Dann liegt es vielleicht wirklich an zu wenig RAM.

Es sind noch so 206000KB verfügbar
(RAM)

Hast du das unter "zugesicherter Speicher" oder unter "Physikalischer Speicher" nachgeguckt?

Hmm ist einfach ein Intel Pentium 4
Prozessor mehr weiss ichjetzt gerade
nicht...

Unter "Arbeitsplatz" "Eigenschaften" findet sich die Taktfrequenz des Prozessors -> wie schnell ist er?

Ja eine erweiterung wäre möglich,
aber nur wenn sicher ist das es was
bringt...

Nun ja, ich nehme schon an, dass dies einen Performance-Sprung bedeuten würde; verrate uns einfach wie viel RAM noch frei ist oder lade am besten einen Screenshot des Taskmanagers mit geöffnetem Reiter "Systemleistung" -> dann sehen wir auch gleich den virtuellen Speicher.

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: Goimi
17.05.2006 um 16:51 Uhr
Danke für die Antwort. Schon mal was gelernt

Ehm also die 206000KB sind Physikalischer Speicher verfügbar! Ist das zu wenig?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2003 SBS User Profile Verschieben (2)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (13)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Installation
Probleme bei der Installation von neuen Rollen auf Windows 2008 SBS (1)

Frage von florian.rhomberg zum Thema Windows Installation ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(4)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (41)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (18)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...