Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 SBS port 110 geblockt für Popcon

Frage Microsoft

Mitglied: tordi

tordi (Level 1) - Jetzt verbinden

15.08.2006, aktualisiert 06.02.2008, 6971 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo, nachdem ich mir jetzt schon einen Wolf gesucht habe, hoffe ich es kann mir einer weiter helfen.
Denke mal das ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehe.

Windows 2003 SBS.

Software Popcon hat keinen zugriff auf Port 110.
Im Routing habe ich den Port 110 freigegeben.
Wenn ich per Telnet auf pop.t-online.de 110 einen Zugriff teste kommt : -err Identification failed.

Need help.

Gruß Tordi
Mitglied: elCativo
16.08.2006 um 06:25 Uhr
T-Online ist der schlechteste Testpartner den du dir aussuchen kannst,denn die ignorieren alle Kennwortdaten und nehmen die Kennung vom der DSL-,ISDN-Einwahl zur Authentifizierung.
Versuchs mal mit einem Freemailer wie Webmail oder GMX dann sollte es auch klappen.
Bitte warten ..
Mitglied: tordi
16.08.2006 um 11:43 Uhr
Es geht mit keinem Anbieter, auch mit meinem eigenen nicht, die sonst immer gehen.
Das Problem ist auch nicht T-Online, sondern dass Popcon keinen Zugriff auf Port 110 hat.
Bitte warten ..
Mitglied: tordi
16.08.2006 um 13:35 Uhr
Mir ist nicht klar warum der Port gespert ist.
Popcon hat keinen zugriff auf Port 110.
Aus Outlook heraus über einen Client in der Domaine, kann ich die Post abholen mit POP3 Port 110.
Mache ich aber einen Versuch via Telnet pop.t-online.de 110, egal ob vom Server aus oder von den Clients kommt -err Identification Failed.
Jetzt habe ich in der Gruppenrichtlinie Netzwerksicherheit den Port 110 freigegeben, immer noch das selbe Problem.

WAS MACHE ICH JETZT ?
Bitte warten ..
Mitglied: tordi
29.08.2006 um 02:18 Uhr
Problem erledigt, waren die GPOs ein klein wenig zu scharf eingestellt.
Bitte warten ..
Mitglied: Sylvia
09.01.2007 um 15:39 Uhr
Hallo !

ich habe das gleiche Problem - was hast du denn da eingestellt, ich find das nirgends
Und meine Mails verschwinden und verschwinden *heul*

Grüsse
Syvia
Bitte warten ..
Mitglied: Sylvia
09.01.2007 um 15:39 Uhr
Hallo !

ich habe das gleiche Problem - was hast du denn da eingestellt, ich find das nirgends
Und meine Mails verschwinden und verschwinden *heul*

Grüsse
Syvia
Bitte warten ..
Mitglied: Eggbert
06.02.2008 um 16:12 Uhr
Hallo

Ich habe das gleiche/ähnliche Problem.

Windows 2003 SBS
PopCon
Trendmicro
Lancom 1811


PopConverzeichnis habe ich vom Virenscan ausgeschloßen.
Port 110 als Ausnahme im Ausbruchsschutz von TM definiert.

Mit Telnet ist eine Verbindung möglich.

Im PopCon habe ich unter "Special" die Lokale IP auf von default auf Automatic gestellt.

Seit dem wechselt PopCon häufiger die lokale IP (zwei Netzwerkkarten vorhanden) aber die stundenlangen Ausfälle bleiben.

Dem Hinweis mit den Gruppenrichtlinien bin ich nachgegangen habe aber keinen Erfolg gehabt.

Kann mir jemand mehr Informationen dazu geben?

Für Hilfe, Hinweise, Ideen wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße

Eggbert
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2003 SBS User Profile Verschieben (2)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (13)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Windows 2003 Domäne durch 2016er ersetzen (3)

Frage von Cenion zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...