Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 SBS R2 CALS kaufen Welche

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Estrichleger

Estrichleger (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2009, aktualisiert 17:19 Uhr, 3230 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich bin etwas Irritiert.

Was für CALS muss ich kaufen um einen neuen Nutzer dazuzubekommen. Vor allem warum gibt es User und Machine Cals?

Sollte man mit dem SBS Server etwa auf den Rechnern (Clients) einfach XP installieren können ohne das man eine Lizenz (und noch besser ohne das man eine CD braucht) braucht?
Mitglied: GuentherH
16.06.2009 um 17:57 Uhr
Hallo

User CAL = ein Benutzer auf einem beliebigen Gerät
Device CAL = ein Gerät mit einem beliebigen Benutzer

User CAL verwendet man, wenn der User einen Stand Pc, ein Notebook einen PDA verwendet. Er benutzt also 3 Geräte (aber immer nur eines) und benötigt nur eine Lizenz
Device CAL verwendet man, wenn z.B. 2 Teilzeitkräfte auf einem PC arbeiten

Sollte man mit dem SBS Server etwa auf den Rechnern (Clients) einfach XP installieren können ohne das man eine Lizenz (und noch besser ohne das man eine CD braucht) braucht?

Eine Betriebssystemlizenz für den Arbeitsplatzrechner benötigst du immer. Die User oder Device CALs benötigst du damit der User/Gerät auf die Dienste des Servers zugreifen kann.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Estrichleger
17.06.2009 um 00:02 Uhr
Zitat von GuentherH:
Hallo

User CAL = ein Benutzer auf einem beliebigen Gerät
Device CAL = ein Gerät mit einem beliebigen Benutzer

User CAL verwendet man, wenn der User einen Stand Pc, ein Notebook
einen PDA verwendet. Er benutzt also 3 Geräte (aber immer nur
eines) und benötigt nur eine Lizenz
Device CAL verwendet man, wenn z.B. 2 Teilzeitkräfte auf einem
PC arbeiten

> Sollte man mit dem SBS Server etwa auf den Rechnern (Clients)
einfach XP installieren können ohne das man eine Lizenz (und noch
besser ohne das man eine CD braucht) braucht?

Eine Betriebssystemlizenz für den Arbeitsplatzrechner
benötigst du immer. Die User oder Device CALs benötigst du
damit der User/Gerät auf die Dienste des Servers zugreifen kann.

LG Günther

Damit wäre das geklärt. Danke.

Aber welches Paket muss ich kaufen um noch 1 Nutzer dazuzubekommen (ich weiss es gibt die anscheinend nur als 5er Paket für den SBS). In diesem Falle eine User Cal Lizenz. Wenn ich jetzt zum Beispiel günstig noch einen 2003 SBS kriegen kann, würde der Code dann User Cals auf einem anderen 2003 SBS freischalten oder muss man diese Pakete für 500 Euro kaufen? Was günstigeres habe ich nämlich bis jetzt noch nicht gefunden und 150,- Euro wären noch halbwegs vertretbar (plus minus 50 Euro)
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
17.06.2009 um 00:42 Uhr
Hallo.

(ich weiss es gibt die anscheinend nur als 5er Paket für den SBS

Richtig, kleinere Einheiten gibt es beim SBS 2003 nicht.

In diesem Falle eine User Cal Lizenz.

Wird in deinem Fall sicherlich sinnvoll sein

Wenn ich jetzt zum Beispiel günstig noch einen 2003 SBS kriegen kann, würde der Code dann User Cals auf einem anderen 2003 SBS freischalten

Nein, das ist nicht möglich. Der SBS 2003/2008 wird immer mit 5 CALs ausgeliefert. Die CALs sind dabei an den Server gebunden, und können einzeln nicht übertragen werden.

oder muss man diese Pakete für 500 Euro kaufen?

Des es sich um Windows Server und Exchange CALs inkl. Outlook Nutzungsrecht handelt, ist der Preis von ca. Euro 100.- pro User sicher vertretbar.

Euro wären noch halbwegs vertretbar (plus minus 50 Euro)

Das ist deine Meinung. Aber die musst du nicht gegenüber dem Board vertreten, sondern gegenüber dem Hersteller.


LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Estrichleger
20.07.2009 um 13:28 Uhr
Welche USer Cal muss ich denn kaufen?

Laut google gibt es ja ein paar unterschiedliche. Unser SBS kam mit dem Server zusammen. Wird also ein OEM sein.

Trotz allem bietet mir selbst Microsoft DREI verschiedene Varianten mit drei verschiedenen Nummer an.


Wenn sich da Leute mit einem Office Paket in dem Outlook drin ist anmelden zählen die doch nicht als Nutzer im eigentlichen Sinne und können doch auf die Daten des Servers zugreifen, oder nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
20.07.2009 um 23:31 Uhr
Hallo.

Wenn sich da Leute mit einem Office Paket in dem Outlook drin ist anmelden zählen die doch nicht als Nutzer im eigentlichen Sinne

Klar, was den sonst. In dem Moment, in dem sich ein User anmeldet, nutzt er die Serverdienste.

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst RDS 2016 Cals auf Windows Server 2012 R2 RDS-Lizenzserver unterstützt? (1)

Frage von Excaliburx zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (1)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...