Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2003 SBS Verzeichnisdienst kann nicht gestartet werden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: tordi

tordi (Level 1) - Jetzt verbinden

07.05.2012 um 22:56 Uhr, 4572 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, seit gestern habe ich das oben genannte Problem, das der Verzeichnisdienst nicht mehr gestartet werden kann.

Nach diversen suchen habe ich dann den Microsoft KB Artikel 258062/de durchgearbeitet.

Die Schreib/Leserechte sind richtig gesetzt. Die Dateien sind alle vorhanden.

Wenn ich mit ntdsutil die Datenbank testen will bekomme ich immer Fehler jetinit usw. Jetfehler -501.
ich finde zu jetfehler -501 keine Infos.

Kann mir jemand sagen was -501 für ein Fehler ist und ob und wenn ja wie man den beheben kann?

Ansonsten bleibt mir der Weg einer Neuinstallation das es keine Sicherung des Sytemstatus gibt.
Laut dem KB Artikel ist die schnellere Möglichkeit AD die zu entfernen und neu zu installieren.
Gibt es eine Software mit der mann alle Konten Einstellungen usw. sichern und hinter her wieder mirgiren kann und das alles im abgesicherten Modus.

Oder alle anderen Ideen wären auch noch was.

Need help.

Danke Tordi
Mitglied: GuentherH
07.05.2012 um 23:39 Uhr
Hi.

Wenn ich mit ntdsutil die Datenbank testen will

Versuche einmal mit ntdsutil die Datenbank zu defragmentieren bzw. zu reparieren.

Wenn das auch nicht geht, dann eben AD entfernen und neu installieren

Gibt es eine Software mit der mann alle Konten Einstellungen usw. sichern und hinter her wieder mirgiren kann und das alles im abgesicherten Modus.

Dazu gibt es eben das Backup

Wenn du neu installierst, dann überprüfe vorher die Hardware. AD Datenbanken werden meist nur bei einem Festplattenfehler defekt.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: tordi
08.05.2012 um 18:25 Uhr
Hallo, danke konnte das Problem mit Deiner und den Infos aus eine Anleitung hier im Forum lösen.

Danke mal wieder die Hilfe schlecht hin , tolles Forum !

Und eines am Rande.... es war tatsächlich ein Hardwarefehler, im laufenden Betrieb hat sich dann das Raidsystem gemeldet, nach vier stunden, eine der Raidplatten wurde herunter gestuft. Als doch ein Hardwarefehler als Auslöser , obwohl die Festplattenüberprüfung keine Fehler gefunden hatte.

Danke!

Tordi
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
08.05.2012 um 19:41 Uhr
Hi.

Fein, dass es wieder klappt

LG Günther
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Verzeichnisdienst kann keinen relativen Bezeichner zuweisen (4)

Frage von Azubine zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Migration Windows SBS 2003 nach Windows Server 2016 (7)

Frage von MiMueller zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Windows 10: "Wird neu gestartet" (7)

Frage von FSX2010 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Windows 2003 SBS User Profile Verschieben (2)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia ...

Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(15)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (21)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (20)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (19)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raidcontroller funktioniert nur, wenn unter Legacy-Boot gestartet wird (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...