Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Server, 3xLAN, 1xWLAN als Internetrouter konfigurieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: deserver

deserver (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2009, aktualisiert 15:53 Uhr, 3175 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,

ich verzweifle weil ich hier eine vermutlich unmögliche Konstellation kreiert habe.
1 Win2003Server, 1 WinXP Ethernet PC, 1 Ethernet Laptop, 1 WLAN Laptop, 1 KabelBW modem (ohne Konfiguration oder Routereigenschaft -Ethernet)

So suche ich nun schon lange nach einer Lösung die ich in dieser Form nicht finden kann.

Mein alter PC (zu schade zum entsorgen) soll mir als Router dienen mit Windows2003 Server darauf. (Linux läuft ordentlich nicht wegen zu alter SCSI Komponenten)
Es befinden sich 3 LAN adapter und 1 WLAN adapter daran.

c287122018445b31e5bcb9ee303c77f8-unbenannt - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Im moment läuft die Variante über eine Notlösung mit ICS, somit werden aber nur entweder Ethernet (dank Netzwerkbrücke) oder WLAN angesprochen. Befindet sich das WLAN innerhalb der Brücke funktioniert dieses nicht. Außerdem entstehen Nachteile, dass eine Verbindung zwischen den PCs nur indirekt stattfindet, also richtiges Routing funktioniert auf die Art nicht.
So viel wie ich bis jetzt herausgefunden habe, wird beim Konfigurieren eines Routers die statische IP zur Internetverbindung benötigt, die mir ein router nur geben kann.
Das Problem ist dass das Kabelmodem von KabelBW zwar eine statische IP besitzt, aber diese nach ausschalten neu vergibt. Lege ich sie am Netzwerkadapter entsprechend fest, kann keine Internetverbindung mehr hergestellt werden, auch wenn sich modem mit PC verbindet. Somit muss die Verbindung [Kabelmodem]---[RouterPC] dynamisch sein, also auf eine IP zuweisung warten.

Meine bisherige Erfahrung:
Nach mehrfacher Neuinstallation des OS Win2003 Server fragt es (leider nur einmalig) nach einer Automatischen Konfiguration des RAS Routers. Bisher habe ich es damit nur geschafft PC1 via Ethernet ins Internet zu lassen. Da es somit nur "halb" funktionierte kam die ICS Notlösung in Frage.

Was ich suche, aber nicht finde:

Eine Anleitung/Tutourial zur Konfiguration des Windows 2003 Server - RAS Server damit alle 3 Ethernet/WLAN adapter ordentlich miteinander kommunizieren, sowie gemeinsam das Internet nutzen können.
Als i-tüpfelchen wenn das klappen sollte, würde ich dann gern noch IP-Forwarding einstellen können.

Ich freue mich wenn jemand ein Ergebnis hat (link) oder sich den riesen Aufwand machen würde mir zu helfen und all jenen, denen es zu schade ist die guten PCs zu entsorgen ;) und durch kleine weniger komplexe "kauf-router" zu ersetzen, die auch kein antivirus nutzen usw.

Danke für die freundliche Unterstützung
Mit freundlichen Grüßen, Deserver
Mitglied: Arch-Stanton
16.04.2009 um 16:54 Uhr
Kauf Dir "Router"! Man bedenke einmal die verschwendete Energie (Strom, Arbeitszeit, verschwitzte Handtücher, etc.) Ich habe gerade bei eBay eine Fritzbox 7050 für 30 EURO erstanden, das reicht doch allemal.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
16.04.2009 um 17:20 Uhr
Hi !

Zitat von deserver:
Mein alter PC (zu schade zum entsorgen) soll mir als Router dienen
mit Windows2003 Server darauf. (Linux läuft ordentlich nicht
wegen zu alter SCSI Komponenten)

Kennst Du den ?
http://de.wikipedia.org/wiki/Fli4l
Der läuft ohne SCSI, ganz sicher

komplexe "kauf-router" zu ersetzen, die auch kein antivirus
nutzen usw.

Wenn Du einen Windows Server hinstellst, dann kannst Du auf das erwähnte Antivirus Programm bestimmt verzichten

Da Du ein Kabelmodem hast und kein DSL würde ich einen Broadband-Router (z. B. einen WRT mit dem Zusatz gl) empfehlen.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: deserver
16.04.2009 um 17:46 Uhr
Danke für die Linux Version, sieht interessant aus. Werd ich mal testen wenn ich hier keine Lösung finde.
Zwecks Router kaufen, ich möchte nicht die Vorteile alle erwähnen die ein PC gegenüber dem Router hat die ich auch fast alle nutze. Ich arbeite immerhin auch als Workstation mit dem Server. (Verzicht käme nicht in Frage, aber eine absolute Notlösung wäre das kaufen, aber somit nur die UMGEHUNG des Problems, eines Routers den ich dann routen lasse)
---Dann hätte ich mir aber nicht 3 Netzwerkkarten und einen WLAN adapter für den Server einbauen brauchen--- Solche Lösungen sind mir bekannt, es geht aber um eine mit oben genannter Konstellation. Da wünsche ich mir nur Softwaremöglichkeiten oder ein eindeutiges "geht nicht" ;) (Derartige Vorschläge helfen auch keinem DRITTEN der das gleiche Problem hat)

Antivirus: Durchgangsverkehr wird für die Clients gefiltert...somit weniger Rechenbelastung für jene. Ich würde auch gern bei Windows Server bleiben, da meine Anwendungen darauf basieren.

Deserver
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.04.2009 um 08:26 Uhr
Hier ist dein Tutorial was du nicht gefunden hast:

http://www.administrator.de/Routing_mit_2_Netzwerkkarten_unter_Windows_ ...

Dort steht genau was du machen musst. Denk dir einfach nur zwei Netzkarten dazu.

Generell kann man dir aber nur raten ein abgespecktes Linux wie den o.a. Fli4l zu verwenden wenn die Maschine wirklich NUR Router sein soll. performanceseitig ist das besser...
Altes SCSI ist eigentlich Unsinn, denn gerade das supportet Linux eigentlich recht gut. Fraglich ist aber sowieso was du mit SCSI willst, denn wenns nur ein Router sein soll brauchst du keine Platte, dann kannst du von einer CD booten....oder Diski wie der Fli4L.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Windows Server 2016 VPN richtig konfigurieren (1)

Frage von junior zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...