Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2003 Server - AD - Einbindung verschiedene OS

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: dumbo

dumbo (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2006, aktualisiert 27.10.2006, 2971 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich suche Hilfe bzw. Information für folgende Problematik:

Windows 2003 Server wird DC. Das AD soll primär die Freigaben für verschiedene Benutzergruppe regeln bzw. durch eine hohe
Anzahl an Geräten wird die Broadcastlast für das Netzwerk etwas zu hoch, da dieses durch grosse Filetransfers genug belastet wird (75).

Allerdings gibt es folgende OS die mit eingebunden werden müssen:

- OS 9 (??)
- OS X (kann sich anmelden ohne Probleme-mit Zusatztool)
- Windows NT Server (sollte doch gehen?)
- Win 98 (wohl möglich)
- Windows 2000 Pro (kann sich anmelden ohne Probleme)
- Windows XP Home (legal wohl nicht möglich)
- Windows XP Pro (kann sich anmelden ohne Probleme)
- Windows XP MCE (nur zum Teil möglich und nur bei Setup?)

Ist es möglich alle diese an eine Win2003 Domäne anzubinden? Oder eher so, dass nur ein Teil sich wirklich anmelden kann (ohne homdirs auf dem DC) und mit GPs reguliert werden kann und der Rest seine Daten auf eine "free for all" Freigabe schieben muss?
Mitglied: dumbo
27.10.2006 um 15:22 Uhr
Ich versuche es nochmal anders zu umschreiben.

In einem bisher ungeregelten Netzwerk (workgroup only) stehen ca. 50 kisten.
Betriebssysteme sind folgende installiert:

a) xp pro
b) xp home
c) win 98
d) winnt server
e)OS 9
f) OS X

Da AD Neuland ist habe ich dazu Fragen.

1. mindestens OS 9 kann nicht in eine Domäne mit AD eingebunden werden und irgendwer sagte mir, generelle Freigaben gäbe es in einer Domäne nicht (also kein verbinde als bla:blubb auf Generallfreigabe für ausrangierte Betriebssysteme)
2. AD hätte der Vorteil, das man die user (15) leichter administrieren könne, aber leider haben die Rechner völlig unterschiedliche hardware, sodass man dann ja für jede Abteilung spezifische OUs einrichten müßte - Frage ob das sinnvoll ist?
3. Dann nicht lieber nen sauberen DNS einrichten und verschiedene workgroups für die abteilungen (broadcast spam?)?
4. Wenn ich auf einer Kiste einen DNS habe, mit 2 Netzwerkkarten, kann man den für beide Netze aktiv schalten?

5. ignoriert die anderen Fragen und gebt mir einen Tipp wie man so einen Sauhaufen sauber neu ordnet und verwaltet. Tipp - es muss keine Komplettlösung sein, ich will ja was lernen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
VPN unter Windows Server 2008 ohne AD (2)

Frage von borstelix zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Migration Windows SBS 2003 nach Windows Server 2016 (7)

Frage von MiMueller zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst LOM-Einbindung (6)

Frage von talpa87 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (18)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Router & Routing
gelöst Getrenntes Routing bei VoIP und Daten (12)

Frage von Hobbystern zum Thema Router & Routing ...