Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Server AnmeldeProblem

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Steven911

Steven911 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2004, aktualisiert 02.11.2004, 7816 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi,
ich hab einen Windows 2003 Smal Business Server und bekomme folgende Fehlermeldung wenn ich mich mit einem Windows XP Client an meinem Server in der Domäne anmelden will

Fehlermeldung: Das System kann Sie jetzt nicht anmelden, da die Domäne nicht verfügbar ist


Wenn ich mich dann Lokal an meinem Rechner anmelde sind auch die Netzwerkverbindungen zum Server total langsam..


Wie kann das sein??
Und was soll mir diese Fehlermeldung sagen???

Ich bin aber mit diesem PC bereits in der Domäne

Hoffe mir kann einer von euch helfen !!!!!
Mitglied: Atti58
27.10.2004 um 22:34 Uhr
... dieses Symptom deutet eigentlich auf ein DNS-Problem hin, gib bitte mal am Client:

dnslookup (ggf. ein anderer Client- oder Servername oder z.B. www.yahoo.de)

ein und poste mal die Ausgabe hier.

Gibt es Fehlermeldungen in den Ereignisprotokollen?

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: Steven911
27.10.2004 um 22:44 Uhr
wo soll ich denn dnslookup eingeben ??

Das kenn ich garnicht... ich habe in der ereignisanzeige nachgesehen und dort waren keine fehlermeldungen.

Was muss denn alles gestartet sein,damit das geht?

Der Server hängt noch hinter einem router, dort ist aber kein DNS server oder sowas.. nur der der dhcp server, den möchte ich aber auch nutzen. Der DHCP Server läuft dafür nicht am 2003server...

gruß,
stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
27.10.2004 um 23:23 Uhr
Wenn Du einen Win2k3-Server hast, und eine Domäne, dann hast Du auch zwingend auf diesem Server einen DNS-Server laufen. Überprüfe bitte mal über die "Management Konsole" ( mmc.exe - SnapIn "DNS"), ob Deine "Forward"- und "Reverse"-Lookup-Zonen eingerichtet sind ...
Den Befehl "dnslookup" gibst Du in der Eingabeaufforderung ("Start" -> "Ausführen" -> "cmd" ...) ein ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: mike1969
27.10.2004 um 23:37 Uhr
Hallo Atti.

Es ist schon spät und hab grad keinen W2k3-Server zur Hand.

Aber meinst du nicht eher "nslookup" anstatt "dnslookup"?

Benutze nslookup fast täglich um Namensauflösung zu überprüfen etc.
Aber vielleicht hab ich was nicht mitbekommen und W2k3 hat zusätzlich zu nslookup auch noch dnslookup, evtl. mit mehr Parametern.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
28.10.2004 um 08:28 Uhr
@mike

... sorry, natürlich "nslookup" - es war wohl wirklich schon zu spät ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: rge_
02.11.2004 um 12:58 Uhr
der DNS Server muss nicht zwangsläufig auf dem DC laufen (außer du hast AD integrierte Zonen) aber in deiner Domäne brauchst du auf jeden Fall einen DNS server. Das der DHCP nicht auf dem DC läuft ist schon richtig so.
1. wie Atti schon gesagt hatte, überprüfe deine Zonen
2. Falls dein DNS Server richtig konfiguriert ist, schau mal in den DHCP Bereichsoptionen ob dem Client überhaupt ein DNS Server zugewiesen wird
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

FinFisher: Internetprovider schieben Spitzelopfern Malware unter

(1)

Information von kaiand1 zum Thema Viren und Trojaner ...

Humor (lol)

Wo ist der Fehler auf dem Bild?

(17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Update

Offenbar erneutes MS-Update mit Fehlerschleife (2012 R2)

Information von VGem-e zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Lizenzierung
Programm soll in verschiedenen Versionen lizenziert sein (20)

Frage von Yanmai zum Thema Lizenzierung ...

Humor (lol)
Wo ist der Fehler auf dem Bild? (17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Userverwaltung
Ordner-Rechte für Dom.Admin einschränken? (13)

Frage von kilobyte zum Thema Windows Userverwaltung ...