Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 server und APC usv

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: narco

narco (Level 1) - Jetzt verbinden

26.08.2005, aktualisiert 27.08.2005, 6951 Aufrufe, 1 Kommentar

automatisches herunterfahren aller clients möglich?

Hallo,
wir haben in unserem kleinen Unternehmen einen Windows small business server 2003 (HP Proliant) zusammen mit einer APC 2500 USV im Einsatz.
Leider kommt es manchmal ortsbedingt zu Stromausfällen mit einer Dauer von 30min-1h daher besitzt auch jede Workstation ein USV. Leider passiert es andauernd dass es zu Datenverlusten kommt da die User trotz mehrmaliger Aufforderung die Systemmitteilungen ignorieren und an den PC's arbeiten bis diese nach ender der Überbrückungszeit ausfallen.
Meine Frage:
Gibt es eine Möglichkeit jeden eingeloggten PC (Win XP Prof 32/64 und Windows 2000) alle offenen Applikationen zu speichern und ihn dann herunterzufahren wenn z.b. die USV am Server einen Batterielevel von 50% erreicht ohne daß der lokale benutzer eine Möglichkeit zum Eingreifen hat?

danke im vorraus
Rudi
Mitglied: gemini
27.08.2005 um 00:06 Uhr
Eine Möglichkeit wäre auf den Clients eine Software zu installieren und als Dienst zu starten, die den Rechner kontrolliert runterfährt.
Ich sezte auf den Servern dazu LanSafe5 von Eaton/Powerware ein.
Das fährt die Rechner bei Stromausfall nach einer festgelegten Reihenfolge (also nach Zeitabständen; nicht nach Akkustand) runter.

Von http://www.apc.com gibt es die Software Network Shutdown die evtl. deinen Anforderungen genügt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Router & Routing

192.168er Adresse im öffentlichen Netz

(2)

Erfahrungsbericht von visco-c zum Thema Router & Routing ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
HYPER V und USB (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
Backupserver für KMU (14)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...