Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft

Windows 2003 Server Cluster in NT-Domäne ?

Mitglied: cyberwulf

cyberwulf (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2006, aktualisiert 09.02.2006, 6173 Aufrufe, 4 Kommentare

Ist es möglich einen Windows 2003 Server Cluster in eine NT-Domäne einzubinden ?

Folgendes Szenario:
- NT-Domäne (>5000User, Migration in Schritten zu 2003 Dömane ~ 2Jahre)
- Windows 2003 Server Cluster für spezielle Anwendung (momentan ohne Cluster Dienst)

Hat da schon jemand Erfahrung bzw Artikel ob eine Einbindung reibungslos (in gewissen Maße) funktioniert?
Oder muss erst eine Migration durchgeführt werden?

Im Inet habe ich Texte gefunden wo beides drin steht (ja und nein) ?!?

Die Server sind mom reine Mitgliedsserver (ohne Cluster).

Vielen Dank

Marcus
Mitglied: Gun-Food
08.02.2006 um 10:40 Uhr
Die Frage ist immer was willst du clustern?
Plattenplatz ist auch jetzt mit der NT kein Problem.
Anwendungen sind halt abhängig ob clusterfähig oder nicht.
Bei der Migration ist die Frage, schon begonnen? Wenn nicht, plane lieber noch ein bis zwei Jahre und steig gleich auf aktuellem Level mit dem für 2008 angekündigten Server ein.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
08.02.2006 um 12:00 Uhr
ich schätze als Memberserver wird das nicht gehen, da du beim Cluster ein Benutzerkonto in der Domäne brauchst auf die beide Nodes zugreifen.

Wenn die zwei Server Mitglied in der NT4 Domäne sind würde ich es drauf ankommen lassen und mal einen Testnode erstellen. Im Moment wüsste ich nicht wo es da klemmen sollte.
Bitte warten ..
Mitglied: cyberwulf
09.02.2006 um 09:20 Uhr
Also müsste es auch gehn wenn ich:
- Windows 2003 Dömane erstellen
- NT4.0 <--> Win2k3 Trust
- 2003 Cluster

So wäre es doch auch sinnvoll machbar auch in den Gedanken zur weiteren Migration (Teilnetze)?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
09.02.2006 um 09:31 Uhr
So wäre es doch auch sinnvoll machbar
auch in den Gedanken zur weiteren Migration
(Teilnetze)?

Ja. Genau so würde ich es auch machen, denn dann fällt bei der Migration das umstellen des "Dienstekontos" weg.

Die Berechtigungen würde ich dann über domänenlokale Gruppen in w2k3 machen. Da kannst du die NT Gruppen rein packen und wenn die NT Domäne mal weg ist auch leicht raus schmeissen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2012 Cluster oder DFS? oder anderes?
gelöst Frage von UnbekannterNR1Windows Server2 Kommentare

Hallo zusammen ich bräuchte mal ein Paar Ideen von Euch. Es geht generell um eine Fileserver lösung aber Erstmal ...

Batch & Shell
Windows NT - net time Zeitabgleich - Außerhalb einer Domäne
gelöst Frage von JuckieBatch & Shell5 Kommentare

Hallo an alle, ich habe einen Windows NT 4.0 SP6 Kübel, welcher sich außerhalb der Domäne befindet. Nun möchte ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Cluster
gelöst Frage von bintesWindows Server4 Kommentare

Hallo, ich habe einen Kunden der gerne maximale Ausfallsicherheit für sein Unternehmen will und ich bin mir mittlerweile nicht ...

Windows Server
Aufgabneplanung bei Windows NT 4.0 Server?
gelöst Frage von simonfcz1996Windows Server6 Kommentare

Gibt es bei dem alten Windows NT eine Aufgabenplanung, wie bei Windows 7 usw. ?

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 10 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit24 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...