Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Server und DSL mit eingebauter Firewall

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Hoschy

Hoschy (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2005, aktualisiert 17.10.2012, 4057 Aufrufe, 3 Kommentare

beobachtetes Problem, DFÜ Verbindung schliesst nicht, Firewall arbeitet nicht

Hallo wir haben ein Windows 2003 Enterprise aufgestellt und eingerichtet,
nun sind wir auf 2 kleine Probleme gestossen.

1.) Sicher scheint es Banal bei einer Flatrate sich gedanken darüber zu machen, aber
der Server ignoriert das Idle Timeout und schliest die Verbindung nicht automatisch

2.) Das etwas härtere Prob ist die mitgelieferte Firewall, egal was man dort einstellt oder
oder auch nicht einstellt, der Server ignoriert es und die Clients können schalten und
walten wie sie wollen.

Hat irgendeiner diese Probleme schon mal gehabt oder gar eine Lösung gefunden.

Als hintergrund sei noch erwähnt das wir über Remote/Ras mit 2 Netzwerkkarten arbeiten
der DHCP + DNS einwandfrei laufen und die DSL Verbindung im getrennten zustand auch vom
Client geöffnet werden kann, ach ja es ist auch T-Com/T-online oder POST oder wie die auch morgen heissen werden.

Wenn jemand eine Lösung ( ausser Hardwarerouter ) hat bitte mit step by step beschreibung.
Ach ja und jeglich Links auf Microsoft sind zwecklos die haben wir abgearbeitet und haben trotzdem die beiden Probleme

Gruss Hoschy
Mitglied: Hoschy
07.03.2005 um 13:16 Uhr
Hei meinereiner

>>wenn du Routing und RAS aufmachst geh auf den Servernamen..darunter gibts "Ip Routing", darunter "Allgemein"..da klick drauf, dann kommen im rechten Fenster deine Schnittstellen. Da wählst du dir aus die zum Router geht...Rechtsklick auf die Verbinung und Eigenschaften..In der Registerkarte Allgemein kann du eingehnde und ausgehende Filter für die Schnittstelle definieren..

Versteh ich das jetzt richtig? wenn ich so vorgehe und dann die IPs mit der 4*255 Subnet benutze kann ich dem einen Client die Ports 80/25/110 dem anderen alles und wieder einem anderen nur den 80er freigeben und jeglichen den eingehenden verkehr unterbinden?

(irgendwie war Linux und Firewall selber schreiben einfacher)

Aber zu der offnene DSL Leitung fällt Dir auch nichts ein oder?, es kann doch eigentlich nicht sein, das man(MS) die Leitungen auflässt damit jeder rein kommt sondern es ist ja wohl eher so , dass mann eine Verbindung auf bedarf herstellt und diese bei nicht Nutzung
automatische Geschlossen wird. Egal ob Flat oder nicht
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
07.03.2005 um 14:51 Uhr
Versteh ich das jetzt richtig? wenn ich so
..
unterbinden?

Ja, sollte klappen.


Aber zu der offnene DSL Leitung fällt
..
automatische Geschlossen wird. Egal ob Flat

Nein, so ad hoc nicht.
Da wirst du irgendwas falsch konfiguriert haben..
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Windows-File-Server - Macs - Probleme (5)

Frage von guenthergranate zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...