Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Server fährt nicht sauber herunter

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: lattes

lattes (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2009 um 16:15 Uhr, 4959 Aufrufe, 8 Kommentare

Nach einem Serverumzug funktioniert das Herunterfahren nicht mehr. Nach etlichen Versuchen weiß ich leider nicht mehr effektiv weiter.

Hallo,

ich habe hier einen Windows Server 2003 Standard Edition mit SP2 stehen. Dieser hat die aktuellsten Patches installiert. Es läuft "nur" WSUS auf diesem Server. Prinzipiell funktioniert dies auch tadellos. Der Server teilt die Updates aus. Das einzige was mich hier langsam nervt ist, dass der Server nicht sauber herunterfährt.
Nachdem ich auf "Herunterfahren" drücke, bzw. "Neustarten" fängt er an herunterzufahren. Ich bekomme die übliche Meldungen "Einstellungen werden gespeichert" usw.. dann schließlich das Fenster "Windows wird heruntergefahren..." Anschließend verschwindet auch dies ich sehe noch den blaugrünen Standard Hintergrund und die Maus lässt sich noch wenige Sekunden bewegen. Dann friert auch die Maus ein und es reagiert gar nichts mehr.
Danach bleibt mir nurnoch übrig, lange den Power Knopf zu drücken.
Dann fährt er wieder hoch, als wäre nichts passiert.


Hab es auch schon ohne Netzwerkkabel versucht und im abgesicherten Modus, jedoch leider immer mit dem gleichen Ergebnis. Auch ein shutdown /f vom Rechner selbst oder von einem remote Rechner nützen nichts.
Treiber sind alle installiert. Es handelt sich übrigends um einen Fujitsu-Siemens Primgery Econel 200 Server. Davon haben wir hier auch mehrere im Einsatz. Nur dieser macht Probleme.

Im "normalen" Systemlog von Windows selbst steht dazu leider gar nichts drin. Wenn ich den erweiterten Systemlog ansehe stehen da zwar mehrere Einträge, aber ich selber kann damit leider nicht sonderlich viel anfangen:

Kleiner Auszug kurz vorm "abstürzen"

USERENV(168.d8c) 09:23:40:197 MIDL_user_free enter
USERENV(168.27c) 09:23:44:022 IProfileSecurityCallBack: client authenticated.
USERENV(168.27c) 09:23:44:022 DropClientContext: Got client token 00000314, sid = S-1-5-18
USERENV(168.27c) 09:23:44:022 MIDL_user_allocate enter
USERENV(168.27c) 09:23:44:022 DropClientContext: load profile object successfully made
USERENV(168.27c) 09:23:44:022 DropClientContext: Returning 0
USERENV(168.d8c) 09:23:44:022 IProfileSecurityCallBack: client authenticated.
USERENV(168.d8c) 09:23:44:022 UnloadUserProfileP: Entering, hProfile = <0x5c8>
USERENV(168.d8c) 09:23:44:022 UnloadUserProfileP: ImpersonateUser <00000314>, old token is <00000000>
USERENV(168.d8c) 09:23:44:022 GetExclusionListFromRegistry: Policy list is empty, returning user list = <Lokale Einstellungen;Temporary Internet Files;Verlauf;Temp>
USERENV(168.d8c) 09:23:44:022 CSyncManager::EnterLock <S-1-5-20>
USERENV(168.d8c) 09:23:44:022 CSyncManager::EnterLock: No existing entry found
USERENV(168.d8c) 09:23:44:022 CSyncManager::EnterLock: New entry created
USERENV(168.d8c) 09:23:44:022 CHashTable::HashAdd: S-1-5-20 added in bucket 4
USERENV(168.d8c) 09:23:44:022 UnloadUserProfileP: Wait succeeded. In critical section.
USERENV(168.d8c) 09:23:44:022 UnloadUserProfileP: Didn't unload user profile, Ref Count is 2
USERENV(168.d8c) 09:23:44:022 UnloadUserProfileP: About Reverted back to user <00000000>
USERENV(168.d8c) 09:23:44:022 CSyncManager::LeaveLock <S-1-5-20>
USERENV(168.d8c) 09:23:44:022 CSyncManager::LeaveLock: Lock released
USERENV(168.d8c) 09:23:44:022 CHashTable::HashDelete: S-1-5-20 deleted
USERENV(168.d8c) 09:23:44:022 CSyncManager::LeaveLock: Lock deleted
USERENV(168.d8c) 09:23:44:022 UnloadUserProfileP: Leave critical section.
USERENV(168.d8c) 09:23:44:022 UnloadUserProfileP: Leaving with a return value of 1
USERENV(168.d8c) 09:23:44:022 UnloadUserProfileI: returning 0
USERENV(168.27c) 09:23:44:022 IProfileSecurityCallBack: client authenticated.
USERENV(168.27c) 09:23:44:022 ReleaseClientContext: Releasing context
USERENV(168.27c) 09:23:44:022 ReleaseClientContext_s: Releasing context
USERENV(168.27c) 09:23:44:032 MIDL_user_free enter

Danach hab ich dann die Kiste wieder neustarten müssen. Natürlich habe ich auch schon Suchmachienen bemüht, aber langsam weiß ich leider nicht mehr weiter.
Für Ideen bin ich Euch sehr dankbar.
Vielen Dank

Lattes
Mitglied: dubwayne
03.12.2009 um 17:50 Uhr
Hi,

eine Frage vorab: Hast du das Problem mit diesem Server schon immer gehabt, oder erst seid einiger Zeit?
Bitte warten ..
Mitglied: lattes
04.12.2009 um 08:06 Uhr
Hi,

der Server stand einige Monate ohne Zweck hier rum. Davor gab es dieses Problem nicht. Erst nach dem aufspielen einer bkf Datei. Diese Information hätte ich da oben nicht vergessen sollen
Der Server wurde per bkf neu aufgesetzt. Vorher lief dieses OS auf einem älteren Pentium 3. Hier könnte auch das Problem legen.
Wobei grundsätzlich sind bkfs doch kompatibel ? Die aktuellsten (und inzwischen auch älteren Treiber) habe ich dem Problemkind auch schon gegeben.
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
04.12.2009 um 12:15 Uhr
Was meinst Du mit BKF? Eine Windowssicherung? Wenn ja ist das die Sicherung von dem alten P3? Dann sollte
hier auch das Problem sein....
Bitte warten ..
Mitglied: lattes
04.12.2009 um 13:03 Uhr
Die Dateien die man mit ntbackup generiert (mach ich mich damit lächerlich ? )
Das hier das Problem ist liegt nahe, nur wie kann ich es lösen? Das ist die Frage.
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
04.12.2009 um 19:27 Uhr
NTBackup ist schon ok. Aber die Frage: kopierst Du eine Systemsicherung einer bestimmten Hardware auf ein neues System? Denn das funktioniert erstmal nicht ohne Probleme...
Bitte warten ..
Mitglied: lattes
07.12.2009 um 08:30 Uhr
Hallo, ja das habe ich gemerkt. Zu diesem Thema habe ich mich auch schon vorher informiert und dachte eigentlich, dass es theoretisch kein Problem ist. Aber in diesem Fall offensichtlich schon.
Ich tue mich gerade nur etwas schwer mit Lösungsansätzen.
Dass es mit der neuen Hardware zu tun hat, ist wahrscheinlich, nur was kann ich da jetzt machen. Verschiedene (passende) Treiber habe ich schon neuinstalliert. Was kann ich noch tun, außer das System komplett neuaufsetzen...
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
07.12.2009 um 14:41 Uhr
Blende im Gerätemanager die ausgeblendeten Geräte ein und lösche erst einmal die alten Hardwarekomponenten.
Google hierfür nach "ausgeblendeten Geräte anzeigen". Du brauchst bestimmt nicht neu installieren da der Server
zumindest startet.

Unter:

-> Systemsteuerung -> System, Tabreiter "Erweitert" klicken Sie auf den Button "Umgebungsvariablen" bzw. ab Windows Vista -> Systemsteuerung -> System -> auf der linken Seite "Erweiterte Einstellungen" auswählen -> Tabreiter "Erweitern" auf den Button "Umgebungsvariablen" klicken.

Fügen jetzt folgende Systemvariablen hinzu:
Devmgr_show_details=1


Zeigt einen erweiterten Tabreiter mit Details an
Devmgr_show_nonpresent_devices=1
Zeigt auch Geräte an, die in der aktuell laufenden Konfiguration nicht vorhanden sin
Bitte warten ..
Mitglied: lattes
07.12.2009 um 15:40 Uhr
Hi miklein,

erstmal vielen Dank für den Lösungsansatz!
Ich hab mir die Details anzeigen lassen und tatsächlich stand z.B. bei CPU noch der alte P3 drin. Ich habe dann mal sehr optimistisch alle gegrauten (inaktiven) Geräte gelöscht, zumindest im Gerätemanager. Das einzige Gerät, welches sich nicht löschen ließ war der "RAS-asynchrone Netzwerkadapter". Hier kam der Hinweis, dass dieses Gerät für den Systemstart gebraucht wird. Ob er jetzt auch die dazugehörigen Treiberinformationen gelöscht hat weiß ich nicht. Dies probiere ich jetzt noch herauszubekommen.

Immerhin fährt mein Server immnoch hoch, jedoch besteht das Problem leider nach wie vor. Die Spannung war grad nach dem Versuch des herunterfahrens, aber wieder frohr(?) das Bild nach "Der Computer wird heruntergefahren..." ein.

Vielleicht finde ich noch sonstige Altlasten.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
Windows 7 rechner fährt nicht mehr hoch - bluescreen (10)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...