Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Server Lizenztyp OEM oder Retail an Hand des Key feststellen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: c1001n

c1001n (Level 1) - Jetzt verbinden

04.01.2009, aktualisiert 00:39 Uhr, 4240 Aufrufe, 5 Kommentare

CD Weg, Keyaufkleber weg, Key ausgelesen, also vorhanden.

Hallo

Bei einem HP ML 350 ist Windows 2003 Server + 10 Cal installiert gewesen. Ich habe den Key für w2k3 ausgelesen. Jetzt habe ich nur keinen Datenträger und das Wapperl ist auch weg. MS weigert sich mir Ersatz zu leisten.
Wie gesagt, ich habe den Key zumindest ausgelesen und ebenfalls die Kaufrechnung bzw den Server. Das WIndows ist nicht mehr installiert. Registriert hatte ich es auch noch als es installiert war.
JEtzt ist die Frage welche CD ich da zum Neuinstallieren nutzen kann. Die Systembuilder CD ist ebenfalls noch vorhanden nur eben die CD, die zum installieren dabei war nicht mehr. Kaufdatum ca 2004.

Kann man annehmen, dass es sich um ein HP OEM Produkt handelt? Wo gibts solche CDs ausser bei Ebay? Ich hab schon eine w2k3 CD hier, dort läuft mein Key nicht.
Kann man mit der Systemuilder CD installieren?

Ciao
c2
Mitglied: FrY
04.01.2009 um 01:10 Uhr
Servus!

Erstmal musst ich nun Wapperl nachgoogeln! Aber alles klar, gerafft!

Unser HP-Server werden ohne OS ausgeliefert. Einzig und allein ist dort eine Smart-Start CD bei, bei denen du eine beliebige Distribution wählen kannst, die CD brauchst du aber trotzdem.
Bei PCs/Laptops ist eine OEM-Version von HP dabei, bei Servern nicht.

Vielleicht hilft dir das ja schonmal etwas weiter.

Kann es sich um einen Volume License Key handeln?

Gruß bzw. dann ja Grüß di
FrY
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
04.01.2009 um 02:54 Uhr
Hallo,

Du hast eh ein anderes Problem.
Wenn Du keine gültige Lizenz mehr hast, darfst Du das Produkt nicht mehr einsetzen.
Du kannst ggf. den Kauf mit einer Rechnung nachweisen, aber nicht, dass Du oder Jemand anderes es nicht verkauft hat.

Ich komme häufig zu Kunden die nicht wissen wo Ihre Lizenzen sind. Aber wenn die nicht auffindbar sind, muss man neue kaufen.
Sonst ist und bleibt es eine Raubkopie.

Stefan

PS: was hast Du MS denn von Euch am telefon erzählt? Namen, Anschrift,... dürfen die eingenglich nicht speichern....
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
04.01.2009 um 22:43 Uhr
Servus,

zum einen, nach Wapperl mußte ich nicht googeln, sowas ist dann eher Basiswissen, wenn man schonmal in dem einen oder anderen Ausland war

zum anderen:
Bei PCs/Laptops ist eine OEM-Version von HP dabei, bei Servern nicht.
Manche Antworten sind ja wirklich untoppbar - so auch diese

Natürlich gibt es von HP nicht nur bei Notebooks (Laptops gibts ja auch schon länger nicht mehr) oder anderen Rechnern eine CD, sondern auch bei Servern wie z.B dem ML350.

Wenn du die Rechnung vom Server noch hast - dann sollte da auch die Zeile dabeistehen, daß zum Server auch eine W2k Server Version dabei war.
Wenn nicht, dann siehts nicht sehr gut aus und der Tipp von Stefan wäre dann zu beherzigen....

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: c1001n
06.01.2009 um 14:08 Uhr
Hi

Auf der Rechnung ist w2k Server mit gut 500 Euro und auch die CALS extra aufgeführt.
Ich vergleiche gerne mit Autos.
Ich hab noch das Auto (Serverversion ist installiert, hier zwar nicht aber zum Anruf bei MS war noch) nur keinen Key und CD (Schlüssel und Fahrzeugbrief)

Schlüssel und Brief dauern zwar ne weile, kann ich aber gegen Entgelt easy bekommen.
Bei MS zicken die rum ohne Ende. Verkauf, ist ne Möglichkeit, doch ich habe den Key ausgelesen, also könnten die sehen, ob der noch mal genutzt wurde und registriert habe ich mich ja extra deswegen auch.
Naja auf jeden Fall brauche ich ne CD zum installieren.
Mit der SYstembuilder komme ich wohl nicht so weit. Wie bekomme ich nun eine CD mit der ich ganz normal mit MEINEM Key installieren kann?

Ciao
C2
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
06.01.2009 um 16:54 Uhr
Servus,

zurück zu deinen Fragen:

eh klar, daß du mit einer W2k3 CD keinen W2k Schlüssel nehmen kannst.

Ich hab mal bei uns nachgesehen - wir haben unterschiedliche W2k3 CDs mit den Servern erhalten.
Systembuilder und "normale" OEM mit Hologramm.

Von daher - einen versuch mit einer W2k Systembuilder ist es wert...

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Lokale Windows Firewall Server 2012R2 für virtuelle Maschine? (4)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...