Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2003 Server - NETLOGON verändern klappt nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 69465

69465 (Level 1)

10.09.2008, aktualisiert 11.09.2008, 5933 Aufrufe, 8 Kommentare

Das Ändern eines Netzlaufwerk-Mappings in NETLOGON funkioniert nicht.

Hallo zusammen,

habe einen PDC ("SERVER_1") und auf diesem (bzw. im AD) befindet sich ja das NETLOGON und darin die NETLOGIN.BAT. Dort habe ich folgendes stehen:

@ECHO OFF
net use h: \\SERVER_2\%USERNAME%
net use g: \\SERVER_2\DATEN


Es wird also bei jedem Login von einem bestimmten Server ("SERVER_2") das entsprechende Userverzeichnis und das Datenlaufwerk gemountet (und zwar zu den Buchstaben h und g). Klappt wunderbar.

Nun zum Problem: wenn ich "SERVER_2\DATEN" auf "SERVER_3\DATA" ändere, und speichere, wird auf den Clients immer noch das ursprüngliche Laufwerk gemountet... Auch das Neustarten der Server bringt nichts.

Was mache ich falsch, wo liegt der Fehler? Wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Danke und Grüße,
Squirrel 3G
Mitglied: langerwo
10.09.2008 um 20:50 Uhr
Hallo,

bin mir nicht sicher aber probiers mal mit

@ECHO OFF
net use h: /delete
net use g: /delete
  1. damit löscht du erst mal die bestehen den verbindungen ( auch die die presistant sind bzw schon # einmal bestanden haben

net use h: \\SERVER_2\%USERNAME%
net use g: \\SERVER_2\DATEN
Bitte warten ..
Mitglied: 69465
10.09.2008 um 21:30 Uhr
Hi langerwo,

suuuuper! Funktioniert!!

Ganz wichtig: das Leerzeichen zwischen dem Laufwerksbuchstaben und dem /delete...

Grüße,
Squirrel
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
10.09.2008 um 22:21 Uhr
Hallo Squirrel,

alternativ:

net use h: \\SERVER_2\%USERNAME% /PERSISTENT:NO

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
10.09.2008 um 22:27 Uhr
Oder, um die Sache zu komplementieren, wenn du alle Netzlaufwerke auf einmal löschen willst:
01.
net use * /delete /y
Bitte warten ..
Mitglied: 69465
10.09.2008 um 22:30 Uhr
Cool, danke euch für die Ergänzungen!

@tuxhunter: was bedeutet denn das "/y"-flag?

Danke und Grüße,
Squirrel
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
10.09.2008 um 22:46 Uhr
Hallo,

net use * /delete /y

hat den Nachteil, daß zusätzliche Netzlaufwerke, welche mit der Option 'bei Anmeldung wiederherstellen' gemountet werden, eben bei Anmeldung getrennt werden.

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
11.09.2008 um 09:35 Uhr
@ srmerlin

Stimmt


@ squirrel-3g

Der Parameter /y ist undokumentiert und stammt noch aus DOS-Zeiten. Er beantwortet allfällige Ja/Nein Fragen einfach mit Ja. In meinem Loginscript habe ich es so gemacht.
Bitte warten ..
Mitglied: 69465
11.09.2008 um 14:11 Uhr
...ahhhhh natürlich! Danke für die Antwort.

Grüße,
Squirrel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (25)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...