Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows 2003 Server - NETLOGON verändern klappt nicht

Mitglied: 69465

69465 (Level 1)

10.09.2008, aktualisiert 11.09.2008, 5945 Aufrufe, 8 Kommentare

Das Ändern eines Netzlaufwerk-Mappings in NETLOGON funkioniert nicht.

Hallo zusammen,

habe einen PDC ("SERVER_1") und auf diesem (bzw. im AD) befindet sich ja das NETLOGON und darin die NETLOGIN.BAT. Dort habe ich folgendes stehen:

@ECHO OFF
net use h: \\SERVER_2\%USERNAME%
net use g: \\SERVER_2\DATEN


Es wird also bei jedem Login von einem bestimmten Server ("SERVER_2") das entsprechende Userverzeichnis und das Datenlaufwerk gemountet (und zwar zu den Buchstaben h und g). Klappt wunderbar.

Nun zum Problem: wenn ich "SERVER_2\DATEN" auf "SERVER_3\DATA" ändere, und speichere, wird auf den Clients immer noch das ursprüngliche Laufwerk gemountet... Auch das Neustarten der Server bringt nichts.

Was mache ich falsch, wo liegt der Fehler? Wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Danke und Grüße,
Squirrel 3G
Mitglied: langerwo
10.09.2008 um 20:50 Uhr
Hallo,

bin mir nicht sicher aber probiers mal mit

@ECHO OFF
net use h: /delete
net use g: /delete
  1. damit löscht du erst mal die bestehen den verbindungen ( auch die die presistant sind bzw schon # einmal bestanden haben

net use h: \\SERVER_2\%USERNAME%
net use g: \\SERVER_2\DATEN
Bitte warten ..
Mitglied: 69465
10.09.2008 um 21:30 Uhr
Hi langerwo,

suuuuper! Funktioniert!!

Ganz wichtig: das Leerzeichen zwischen dem Laufwerksbuchstaben und dem /delete...

Grüße,
Squirrel
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
10.09.2008 um 22:21 Uhr
Hallo Squirrel,

alternativ:

net use h: \\SERVER_2\%USERNAME% /PERSISTENT:NO

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
10.09.2008 um 22:27 Uhr
Oder, um die Sache zu komplementieren, wenn du alle Netzlaufwerke auf einmal löschen willst:
01.
net use * /delete /y
Bitte warten ..
Mitglied: 69465
10.09.2008 um 22:30 Uhr
Cool, danke euch für die Ergänzungen!

@tuxhunter: was bedeutet denn das "/y"-flag?

Danke und Grüße,
Squirrel
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
10.09.2008 um 22:46 Uhr
Hallo,

net use * /delete /y

hat den Nachteil, daß zusätzliche Netzlaufwerke, welche mit der Option 'bei Anmeldung wiederherstellen' gemountet werden, eben bei Anmeldung getrennt werden.

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
11.09.2008 um 09:35 Uhr
@ srmerlin

Stimmt


@ squirrel-3g

Der Parameter /y ist undokumentiert und stammt noch aus DOS-Zeiten. Er beantwortet allfällige Ja/Nein Fragen einfach mit Ja. In meinem Loginscript habe ich es so gemacht.
Bitte warten ..
Mitglied: 69465
11.09.2008 um 14:11 Uhr
...ahhhhh natürlich! Danke für die Antwort.

Grüße,
Squirrel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Windows 10 kein Zugriff auf Server 2012 Netlogon

gelöst Frage von Chris-75Windows 108 Kommentare

Hallo, hat schon jemand mit der RTM-Version von Windows 10 Pro x64 probiert auf einem Windows 2012R2 Server auf ...

Windows Server

Server 2003 DNS - Namensauflösung für einen bestimmten Server klappt nicht!

Frage von eastfrisianWindows Server6 Kommentare

hallo zusammen! seit heute haben wir ein kleines problem: einer unserer server ist aus mir unbekannten gründen nicht mehr ...

Windows Server

Schreibrechte im Netlogon

Frage von uridium69Windows Server5 Kommentare

Hallo zusammen Ich sehe gerade das auf dem Netlogon \\domäne\netlogon jeder schreiben und löschen kann, sollte das nicht auf ...

Windows 10

Windows 10 update klappt nicht

Frage von Thor01Windows 1011 Kommentare

Hallo, versuche seit vorgestern mein Kostenloses Update von 8.1 auf 10 durchzuführen. Das ganze nach dieser Anleitung: Das Update ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 6 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 10 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...