Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Server auf neue Festplatte kopieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Blink1986

Blink1986 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.09.2006, aktualisiert 15:24 Uhr, 6904 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
hier mein Vorhaben:
habe einen Windows 2003 Server mit mehreren Diensten in Betrieb (Mail, Web, FTP, VPN u.s.w)
Derzeit besitzt der Server 2 kleine IDE Festplatten (1x 10GB, 1x 30GB)
Auf der ersten Platte sind nur die Systemdaten, sowie die Dienstprogramme installiert.
Auf der zweiten Platte liegen die Nutzdaten.
Nun möchte ich diese gegen 2x 400GB Platten im RAID 1 tauschen, jedoch habe ich nicht die Zeit das ganze System neu aufzusetzen.
Wie könnte ich den "Systemumzug" durchführen.
Möchte die Platten dann so partitionieren, dass die Systempartition nachher 30GB hat und den Rest für die Datenparttion.
Schonmal Vielen Dank für eure Hilfe.
MfG Blink
Mitglied: leknilk0815
25.09.2006 um 14:47 Uhr
Hi,
bau eine 400GB Platte ein, spiegle unter Windows die beiden bestehenden Platten auf die neue Platte (Raid1) und brich den Spiegel auf (damit die Kiste bootet, mußt Du entweder die Boot.ini anpassen oder die 400GB Platte da anschließen, wo vorher die Bootplatte war.
Wenn das läuft, kannst Du die 2te 400GB Platte einbauen und wieder spiegeln.

Ein Image der kleinen Platten vorher wäre empfehlenswert, falls was schiefläuft.

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: Blink1986
25.09.2006 um 15:04 Uhr
wie soll ich den Spiegel aufbrechen?
Fürs Backup kann ich ja Snapshot nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
25.09.2006 um 15:05 Uhr
- EnableBigLBA registry eintrag machen
- raidcontroller einbauen damit die treiber eingebunden werden
- raid1 am hw-controller mit den 400er platten einrichten
- die partitionen einzeln mit acronis true image server auf das raid1 kopieren. beim kopiervorgang kannst du die partitionsgröße neu bestimmen.
fertig
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
25.09.2006 um 15:10 Uhr
Hi,
der Spiegel bricht von alleine, wenn Du die Platten umbaust.

Der Vorschlag von Supaman wäre natürlich die professionelle Methode, aber wie ich aus Deiner Konfig schließe, wirst Du das Geld für einen HW- Raid- Kontroller nicht ausgeben wollen...

Gruß - Toni

@Supaman:
BigLBA??? das war mal bei W2K, W2K3 sollte das alleine können, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Blink1986
25.09.2006 um 15:24 Uhr
Vielen Dank für eure Hilfe.
also nen HW-Raid Controller werde ich wohl nicht für diesen Server kaufen.
Da dieser lediglich für private Zwecke im Bekanntenkreis genutzt wird.
Dort wird ein SW Raid mit regelmäßigen Backups ausreichen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

VB for Applications
gelöst Xml-Datei laden bzw. auf Festplatte kopieren und per VBA in eine Access-Tabelle speichern (22)

Frage von machohunk zum Thema VB for Applications ...

Windows 7
Gesamte Festplatte klonen auf neue Festplatte (8)

Frage von aif-get zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...