Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Server Poolspeicher Problem - Verständnisfragen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: FeriX

FeriX (Level 1) - Jetzt verbinden

07.04.2010 um 09:46 Uhr, 3404 Aufrufe

Hallo zusammen,

ich habe in den letzten Tagen bei einem Windows 2003 Server vermehrt ein Poolspeicher-Problem,
welches auf folgender Microsoft-Seite mit Problemlösung erörtert wird:

http://support.microsoft.com/kb/312362/de

Die Ursache des Problems (Virenscanner) habe ich entdeckt und auch den Lösungsvorschlag
umgesezt. Im Zuge der Arbeiten sind mir aber noch ein paar kleine Verständnisfragen gekommen,
die ich gerne mal "in die Runde" werfen würde.



1. Mit "ausgelagerter Poolspeicher" ist die Auslagerungsdatei gemeint? Sprich es steht soviel
ausgelagerter Poolspeicher zur Verfügung wie unter "Virtueller Arbeitsspeicher" im System angegeben?



2. Folgende Aussage auf der Microsoft-Website: "Standardmäßig versucht der Speicher-Manager den
zugewiesenen ausgelagerten Poolspeicher zu verringern, wenn das System 80 Prozent des gesamten
ausgelagerten Pools erreicht."

Verstehe ich es richtig, dass sobald 80% des maximal zur Verfügung stehenden ausgelagerten Poolspeichers in
Verwendung sind, dieser wieder verringert wird? Aber in welcher Form verringert? Indem die ausglagerten
Prozesse wieder vom physikalischen Arbeitsspeicher "übernommen" werden? Ich habe das nicht so genau verstanden.



3. Wie konnte bei meinem Server der ausgelagerte Poolspeicher eigentlich komplett ausgelastet bzw.
leer sein, wenn dieser bei 80% Auslastung eigentlich wieder verringert werden sollte? Wieso lastet
das System diesen eigentlich komplett aus, wenn auf der anderen Seite noch genügend physikalischer
Arbeitsspeicher vorhanden ist? Ist dies evtl. "in" Programmen festgelegt, ob diese physikalischen Arbeits-
speicher oder ausgelagerten Poolspeicher verwenden?



4. Sehe ich es richtig, dass man bei der Definition der Größe des Virtuellen Arbeitsspeichers den gleichen
min. und max. Wert definieren sollte und der Wert mindestens genauso groß wie der vorhandene physikalische
Arbeitsspeicher bzw. unter Umständen gar größer sein sollte?



Vielen Dank für eure Meinungen.
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Installation Windows Nano Server für Hyper-V

Link von Mvinogradac zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(7)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
gelöst Nicht Admins erlauben Verknüpfungen zu löschen (13)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Userverwaltung ...