Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kann mich am Windows 2003 Server (Standart) nicht an unserer NT4 Domäne anmelden.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: krallos

krallos (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2006, aktualisiert 29.01.2008, 4226 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo IT-Freunde

Folgendes Problem: Wir haben (leider noch) eine NT4 Domäne mit LDAP (Netscape). Ich habe jetzt in diese Domäne einen Windows 2003 Server (Standart) direkt als AnwendungServer und TerminalServer installiert. Benötigte Software (Adobe Reader, WinZip, Office,JRE), womit ein Client hinterher arbeiten soll kam als nächstes drauf. Dann habe ich den Rechner in die Domäne aufgenommen.
Jetzt wollte ich, das sich ein DomänenMitglied (normaler Nutzer) an dem TerminalServer anmeldet .. fehlanzeige .. ich bekomme immer:"Domäne XXXXXX momentan nicht verfügbar"

Netzwerkeinstellungen stimmen, sonst hätte er ja auch nicht sauber in die Domäne aufgenommen werden können. Alle Relevanten Server sind erreichbar und werden "DNS technisch" sauber aufgelöst.

Ist vielleicht die Reihenfolge der installationen/einstellungen (DominJoining>TermServer) entscheident, oder kann ein Windows 2003 Server einfach nicht mehr mit einer NT4 Domäne zusammen.

Danke für eure Bemühungen im Vorraus

Gruß Krallos
Mitglied: mt2145
18.08.2006 um 15:18 Uhr
Ein Win2003 Server kann problemlos in einer NT-Domäne laufen. Ich habe auch noch ein NT4-DOM und mehrere Winn2003 Server laufen.

Der Terminalserver muß halt konfiguriert werden. Unter Terminadienstkonfiguration - RDP-TCP - rechte Maustaste - Eigenschaften - Berechtigungen. Vor solltest du auf der DOM eine globale Gruppe anlegen.
Bitte warten ..
Mitglied: krallos
19.08.2006 um 10:08 Uhr
Hallo
Danke, .. dann probiere ich das am Montag mal, obwohl ich glaube, das mir damit noch nicht geholfen wurde .. das wäre zu Einfach ;)

Gruß Krallos
Bitte warten ..
Mitglied: krallos
21.08.2006 um 08:49 Uhr
OK, hab das nochmal alles durchgespielt .. wenn ich in der Terminaldienstekonfiguration unter den Eigenschaften von RDP-TCP eine DOM Gruppe hinzufühen möchte, dann erhalte ich immer die Fehlermeldung "Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen und wurde nicht ausgeführt"
Folglich kann ich keine globale Gruppe der DOM berechtigen den TerminalServer zu betreten.

Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee???

Gruß Krallos
Bitte warten ..
Mitglied: krallos
21.08.2006 um 12:52 Uhr
So hab da noch was gefunden:
In der EreignisAnzeige unter System gibt es einen Fehler "NetLogon" die da lautet: "Der Computer konnte eine sichere Sitzung mit einem Domänencontroller in der Domäne XXXXX aufgrund folgender Ursache:Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen und wurde nicht ausgeführt. Dies kann zu Authentifizierungsproblemen führen.

Das richt förmlich nach meinem Problem, jetzt weiß ich nur nicht, wo der RPC das problem ist/hat.

Vielleicht jemand ne Ahnung?

Gruß Krallos
Bitte warten ..
Mitglied: Beccy
29.01.2008 um 18:39 Uhr
Hallo.

Du kannst eh keine DOM-Gruppe den Zugang via Terminalserver gestatten.

Entweder legst Du einen Benutzer für alle an oder jeweils einzelne Benutzer, die die Berechtigung
haben, sich via Terminal mit dem Server zu verbinden.

Beccy
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
NTP Server Uhrzeit in der Domäne um 20 Sekunden falsch (2)

Frage von blade999 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...