Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Server in VMware VM

Mitglied: Der-Phil

Der-Phil (Level 2) - Jetzt verbinden

24.11.2005, aktualisiert 29.11.2005, 4680 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi!

ich betreibe hier mehrer Terminalserver und finde die Wartungsarbeiten nervig, da ich Änderungen immer an allen machen muss, obwohl die Configuration fast identisch ist.

Außerdem kann ich bei einem Hardwareausfall das Image des Servers nicht unkompliziert auf anderer Hardware zum Laufen bringen.

Daher war meine Idee, auf den Servern Windows XP und VMWare Workstation zu installieren und darin jeweils eine VM laufen zu lassen. Fällt ein Server aus, wird die VM auf nem anderen Server gestartet.

Ich nutze auf den Terminalservern nur eine Versandhaussoftware, die nicht zu graphisch anspruchsvoll ist.

Spricht irgendetwas gegen meine Lösung?
Wie groß dürfte der Performanceverlust sein?
Habe ich ein anderes, großes Problem vergessen?
Reicht mir VMWare Workstation, oder brauche ich einen (teueren) Server?

Gruß
Phil
Mitglied: sysad
24.11.2005 um 23:31 Uhr
Hallo,

mir ist trotz mehrmaligem Durchlesen nicht klar, was Du machen willst.
Mach mal etwas genauer.
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
25.11.2005 um 01:07 Uhr
Hallo,

die Performance-Verluste werden enorm hoch sein bei einer Workstation-Version. Die kann auch nur eine CPU nutzen.
Weil alles was auf dem Virtuellen Server läuft, jeden Schreibzugriff auf die Platte, jedes Netzwerkpaket (!!!) muss VMware ja quasi abfangen und und es dann im Realsystem umsetzen.

Wenn es überhaupt eine Chance haben soll, dann müsstest Du eine eigene Partition als Platte für den virt. Server nehmen und keine Festplatten-Datei.

Ich würde es aber einfach mal versuchen, Demo-Version von VMWare installieren, Server drauf und als Terminal-Server laufen lassen.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
26.11.2005 um 14:56 Uhr
Hi!

Was ist denn überhaupt performance-mäßig der Unterschied zwischen der Workstation und den Serverversionen?

Gruß
Phil
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
26.11.2005 um 23:30 Uhr
Also die "Server"-Versionen laufen direkt auf der Hardware, ohne Windows oder Linux drunter. Bevor ich hier aber alles niederschreibe, lies doch einfach selbst:
http://www.vmware.com/de/products/

Dass eine Emulation immer langsamer ist, als direkter Zugriff auf die Hardware, ist denke ich verständlich. Wieviel langsamer es wird, kann ich Dir aber nicht sagen.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
28.11.2005 um 20:29 Uhr
Hi!

Der GSX-Server läuft ja scheinbar auch nicht direkt auf der Hardware.

Hat denn schon jemand praktische Erfahrungen über den Performanceverlust?

Gruß
Phil
Bitte warten ..
Mitglied: simi
29.11.2005 um 12:54 Uhr
Bei ESX kommst ca. mit einem minus von 5-15% weg (kommt auch viel darauf an was du darauf laufen lässt - s.a. Memory Balooning)
Beim GSX kannst sicherlich mit 25-30% Verlust rechnen.

Nur subjektive Zahlen aus meinern eigenen Beobachtungen.

Wir haben allerdings auch einen Test-TS auf einem GSX Server (Klon-Image einer physischen Plattform -> Zeitaufwand knapp 30mins) und soooo schlecht isses nicht. Musst nur "richtig" einrichten... (setzen zusätzlich auf den TS noch die AppSense Performance Suite ein - einem jeden WIndows TS wärmstens zu empfehlen)

lg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
VMware: VM startet nicht sofort
gelöst Frage von honeybeeVmware3 Kommentare

Hallo, da das hier beschriebene Phänomen wieder aufgetreten ist, muss ich hier noch einmal einen Thread aufmachen :( Folgende ...

Vmware
Vmware esxi5.5 vm umziehen
gelöst Frage von andreasschVmware1 Kommentar

Hallo zusammen, ich möchte ein vm in einen anderen datastore umziehen. Kann ich über den dateispeicherexplorer einfach die vm ...

Vmware
Acronis Tib in VM (VMWare) umwandeln
Frage von srx2010Vmware11 Kommentare

Hi zusammen, ich habe von einem laufenden PC mit Acronis 2010 ein Tib Image erstellt. Wie bekomme ich daraus ...

Vmware
VMware ESX - Start einer VM verhindern
gelöst Frage von emeriksVmware21 Kommentare

Hi, kennt jemand eine elegante Methode, wie man im VMware ESX bzw. vSphere den Start einer VM verhindern kann? ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 22 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 1 TagCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

LAN, WAN, Wireless
100m+ Leitungslänge Ethernet
gelöst Frage von Ex0r2k16LAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe eine Netzwerkdose die die 100m Leitungslänge bis zum Switch knackt. Damit die Verbindung einigermaßen ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör16 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...