Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Server. VPN Probleme (erledigt)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: chr2002

chr2002 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.12.2004, aktualisiert 24.04.2007, 11424 Aufrufe, 6 Kommentare

VPN geht, kann aber keine Clients im MS Netzwerk sehen

Hallo,

Habe folgendes Problem,

Habe auf einem Windows 2003 Server einen VPN Dienst eingerichtet. Im Server sind 2 NIC´s eingebaut, eine ist mit meinem internen Netzwerk verbunden. Da sind 3 Clients (2x Win2k 1x WinXP Home) ein Router und ein Hardware Webserver. Der IP´s Bereich für dieses Netz ist 192.168.0.x. Alle Clients bekommen die IP´s und die Gateway IP vom Router, auch die NIC des Win2k3 Server bekommt seine IP vom Router. Im Router hab ich festgelegt, dass er den Clients jedesmal die selbe IP geben soll. (W2k3 bekommt immer 192.168.0.6). Die andere NIC des Servers ist mit einem WLAN verbunden. Der IP bereich des WLAN ist 192.168.1.x. In dem VPN Einstellungen des Server hab ich festgelegt, dass das WLAN eine Art Internet ist und daher unsicher ist. Im Wlan gibt es keinerlei Sicherheitsmechanismen (kein WEP/WPA und keine MAC Filterung)

Wenn ich mich mit meinem Laptop mit dem Internen Netzwerk verbinde (Netzwerkkabel an Router) dann kann ich alle anderen Clients im MS Netzwerk sehen (Arbeitsgruppe PRIVAT). Intetnet geht auch und ich kann den Webserver erreichen.


Wenn ich meinen Laptop mit dem WLAN Verbinde (IP Adresse kommt vom Accesspoint per DHCP), kann ich mich problemlos am VPN Server anmelden und bekomme auch eine IP Adresse den internen Netzwerkes zugewiesen (Der VPN Server gibt mir eine IP aus einem Pool 192.168.0.101 - 192.168.0.150).

Auch über VPN kann ich ins Internet und kann alle Clients anpingen. Den Webserver erreiche ich auch. Nur das MS Netzwerk geht nicht, ich kann keine Clients in der Netzwerkumgebung sehen.

Wenn ich am Laptop eine die IP Adresse \\192.168.0.1 eingebe, dann sehe ich die Freigaben dieses Clients.

Die VPN Verbindung läuft über PPTP.

Mit Googeln bin ich leider auch nicht weiter gekommen.
Mitglied: Doerfel
18.12.2004 um 22:12 Uhr
hat nicht die Netzwerkumgebung was mit Netbios (broadcasts) zu tun.

Wird das vielleicht irgendwie blockiert!?
Für was brauchst du den unbedingt die Netzwerkumgebung?!
Bitte warten ..
Mitglied: chr2002
18.12.2004 um 22:37 Uhr
Ja, das hat was mit Netbios zu tun. Die Namensauflösung funktioniert nur über die VPN Verbindung nicht richtig, wenn ich die IP eines Clients im Explorer eingebe "//192.168.0.1" ist mein Desktop PC mit dem Netbios Namen CHRISTIAN.

Ich brauche die Netzwerkumgebung eigentlich nicht wirklich, sie ist aber ein Teil des MS Netzwerkes und ich möchte gern, dass sie auch über VPN funktioniert. Ich mache das ganze, damit ich mich mit VPN und Netzwerk etwas Erfahrung sammeln kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Doerfel
19.12.2004 um 09:07 Uhr
Kannst du über die VPN Verbindung mit NSLOOKUP "Rechnername" einen Namen in eine IP-Adresse auflösten, wenn nicht mal die DNS Einstellungen prüfen und ggf. bei den TCP/IP-Einstellungen der VPN Verbindung manuell den DNS Server eintragen.

Vielleicht kann man hier auch nen WINS Server, falls du einen am laufen hast, eintragen.
Bitte warten ..
Mitglied: id.scary
19.12.2004 um 11:47 Uhr
NetBIOS wird nicht über VPN geroutet.

imho hast du 2 Möglichkeiten.

1. Du trägst in deine host-datei alle Rechnernamen im Netzwerk und dazugehörige IP ein.
Ist zwar umständlich, wenn das Netz gross wird, aber es funktioniert... :-P

2. Du brauchst WINS oder DNS-Server im Netz. Installiere einfach DNS-Server in win2k3 und die clients haben als DNS-Server win2k3-ip stehen.

das sollte schon funzen...
Bitte warten ..
Mitglied: chr2002
19.12.2004 um 13:14 Uhr
Thx, es geht jetzt

Hab alle Hostnamen und IPs in der LMHOSTS eingetragen.

Vielen Dank für die schnelle Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: G-KA
24.04.2007 um 22:59 Uhr
Hatte das gleiche Problem, das nach langem Suchen wie folgt behoben wurde:

SERVER: Start - Einstellungen - Systemsteuerung - Netzwerkverbindungen - Lan-Verbindung des Servers - Eigenschaften - Registerkarte Allgemein - Internetprotokoll (TCP/IP) - Eigenschaften - Erweitert - Registerkarte WINS - Netbioseinstellungen auf Standard setzen (Netbios-Einstellung des DHCP-Servers verwenden. ....)

Zu beachten: In meinem Fall ist der DSL-Router der DHCP-Server.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X
VPN Verbindung von Mac zu Windows Server 2003 über PPTP
gelöst Frage von ahimvxMac OS X8 Kommentare

Hallo, ich versuche vergeblich eine VPN Verbindung von meinem MacBook zu einem Windows Server 2003 herzustellen über PPTP. Da ...

Debian
Wheezy 7.1 als VPN-Server! Probleme
gelöst Frage von schorschDebian3 Kommentare

Guten Tag liebe Gemeinde. Und zwar nutze ich als VPN-Server "wheezy 7.1". Das funktioniert auch alles soweit, nur wenn ...

Netzwerkmanagement
Probleme mit VPN und Ping (Server nicht erreichbar)
gelöst Frage von CrofexNetzwerkmanagement3 Kommentare

Hallo Ihr Lieben! Seit gestern haben wir ein VPN-Problem und können es uns nicht erklären. Es zeigt sich folgendes: ...

Windows Server
Windows Server 2012 VPN - Zugriff nur auf VPN Server
gelöst Frage von 118080Windows Server13 Kommentare

Liebe ITler Erstmal: Ich könnte mir gut und gerne vorstellen, dass das Problem mangelnder Erfahrung/Wissen meinerseits liegt. Ich habe ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 2 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 13 StundenWindows 102 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 15 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner3 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen13 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...