Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2003 Standard Edition R2 Lizenzierung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: bender007

bender007 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.09.2007, aktualisiert 21.08.2008, 4403 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,

ich habe ein paar fragen zu den Lizenzierungs möglichkeiten des Windows 2003 Servers kurz was mit dem Server passieren soll:

1x Windows 2003 Server PDC
9x Clients im LAN (Domänenameldung) 8x Windows XP + 1x Windows Vista
2x Clients zugriff über Terminal Server (WAN)
1x mysql Server (wird von der Warenwirtschaft benötigt)

Die 9x Clients im LAN sollen per Domänenanmeldung an den Server angemeldet werden, zusätzlich nutzen sie Freigaben sowie Email (Server-Client Lösung) und nutzen die Druckerfreigabe sowie ein Warenwirtschaftsprogramm.

Die 2x Clients TS - sollen sich per Remoteeinwahl auf dem Anwendungsgesteuerten Terminal Server einloggen und Microsoft Office sowie die Warenwirtschaft nutzen (keine Domänenanmeldung).


1.Die Windows 2003 SBS R2 Version kann ich soweit ich weiss schonmal vergessen da sie kein Anwendungsgesteuerten TS erlaubt.
2.Windows 2003 Server Standard sollte ausreichen? Wie sieht das mit den Lizenzen für die Domänenanmeldung aus, (9 Clients) benötige ich dann 9 CAL's (User CAL's), richtig?
3.Soweit ich in erfahrung bringen konnte brauche ich extra Lizenzen für den Terminal Server (Wie heissen diese Lizenzen genau?)? Kommen zu den Terminal Server Lizenzen auch noch normale (CAL's) Lizenzen dazu?
4. Bei der Server Version muss ein Mysql Server installiert werden gibts es da bei der Windows 2003 Server Version noch etwas zu beachten oder kann ich einen Mysql Server auf jeder Windows Server Version installieren? (Oder muss ich dann die Premium Version nehmen)

Ich hoffe jemand kann mir meine Fragen beantworten.

Vielen Dank Bender
Mitglied: gnarff
17.09.2007 um 03:36 Uhr
Hallo bender!

zu 1. Richtig, kannst Du vergessen!
Microsoft erklaert uns:
"If you want to use Terminal Services in Application Server mode, we recommend that you purchase an additional Windows Server 2003 license and install an additional server running Windows Server into the SBS 2003 R2 domain. You could also run Microsoft Virtual Server 2005 on SBS 2003 R2 and then run Windows Server 2003 in terminal services mode within Virtual Server."
Siehe hierzu auch Deploying Windows Server 2003 Terminal Server to Host User Desktops in a Windows Small Business Server 2003 Environment

zu 2. und 3. Siehe Licensing Terminal Server in Windows Server 2003 R2

Zu 4. Laut Referenzmanual kannst Du MySQL ohne Einschraenkungenauf Windows 2003
installieren.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: bender007
17.09.2007 um 20:04 Uhr
Hi Gnarff

vielen dank für deine Antwort yoo das mit SBS hab ich mir scho gedacht bzw. auf irgendeinem whitepaper gelesen!(Super die 2000 SBS konnte das noch, typisch :D) Naja also denke ich mal ne Standard server sollte vollkommen ausreichend sein. mit min. 9 Cal's und so wie ich das verstanden habe 2 zusätzlichen TS Cal's. Benötigt der Server bzw. der Mysql Server eigentlich auch eine CAL? Logisch eigentlich nicht oder ich mein heißt ja Client Access License. Aber besser ich frag nochmal nach als dann am ende doof dazu stehen :D

Vielen dank.

bender

P.S.

Windows 2003 Server SBS R2 = kein Terminal Server möglich (Anwendungsterminalserver)
Windows 2003 Server Standard R2 = beinhaltet 5 User-Cal's und 5 TS-User Cal's.
Bitte warten ..
Mitglied: cordial
15.10.2007 um 12:24 Uhr
moin,

@bender007

windows 2003 server standard r2 beinhaltet keine 5 TS Cals. die musst zu extra dazukaufen...du hast nur 2 admin TS cals
Bitte warten ..
Mitglied: bender007
21.08.2008 um 19:38 Uhr
ok also 2 admin TS cals das heißt das ich mich nur als Administrator anmelden kann?
Ich habe den Terminal-Server unter 2003 installiert aber kann mich mit Benutzern anmelden und bekomme komischerweise unter der Terminalserverlizensierung keine Temporäre Lizenz.
Ich bekomme einfach nicht raus ob ich mit dem Benutzer nur die 120 Tage Testversion nutze oder die admin Lizenz nutze. (Terminal-Server wurde installiert)

Es soll sich am Terminalserver nur ein Nutzer anmelden! Hat jemand ne Idee ob es noch andere Möglichkeiten gibt?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 2003 Domäne durch 2016er ersetzen (3)

Frage von Cenion zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2003 SBS User Profile Verschieben (2)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(7)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(10)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (14)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server 2016 RDS Remoteapp Anzeigefehler (11)

Frage von qlnGenius zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (10)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...