Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2003 Standard - Standard Firewall reaktivieren?! (Netzwerkadressübersetzungskomponente IPNAT.SYS wird verwendet)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 8355

8355 (Level 1)

09.03.2006, aktualisiert 26.11.2008, 32117 Aufrufe, 7 Kommentare

Brauche dringend Hilfe!!!

Problem: Windows 2003 Standard - Standard Firewall reaktivieren?! (Netzwerkadressübersetzungskomponente IPNAT.SYS wird verwendet) Muss die Ports 344/UDP und 343/UDP freigeben. bzw. wenn Möglich gelich die ganze Anwendung. Im Sicherheits-Konf.-Assistenten wird in der Datenbank angezeigt, daß mein Programm (DatabaseService-Dienst von Sage) diese Ports belegt. Ich weis nur nicht, wie ich diese Option setze. Entweder kann mir jemand sagen, wie das geht oder wie ich die "Normale" Windows-Firewall wieder unter Dienste zu starten bekomme. Jetzt sagt das System immer, daß ..die Resource schon verwendet wird..
Mitglied: neonox
10.03.2006 um 08:39 Uhr
Habe das gleiche Problem und benötige dringend hilfe.

Wenn ich versuche über Start->Systemsteuerung->Firewall (oder Windows-Firewall) zu öffnen, bekomme ich ebenfalls eine Meldung, dass eine andere Komponente gerade die ipnat.sys verwendet.

Jemand irgendeine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: 8355
10.03.2006 um 08:54 Uhr
Ich kann noch dazu erwähnen, dass es sich hierbei um einen DELL PowerEdge 2800 mit vorinstallierten Windows 2003 Standard handelt der in unserem Unternehmen vorwiegend als Fileserver und Gateway dient und auf dem nur einige Programme installiert worden sind, wie z.B. AVM Ken! 3 für gemeinsame Internetnutzung + E-mail verwaltung und Veritas BackUp Exec für das eingebaute Bandlaufwerk und das besagte SageKHK für die Erfassung aller Aufträge, wodrauf die Clients leider nicht zugreifen können. Internet etc. funktioniert wunderbar. Habe auch Active Directory aktiviert und Benutzerverwaltung klappt auch wunderbar! + DNS Namensauflösung läuft auch! Nur habe ich keine Möglichkeit einen einzigen Port von Hand aus frei zugeben.

Die vom Dell Support haben keine Ahnung wie das geht + die vom SageKHK Support haben keine Ahnung wie das geht und wir hatten auch schon ein EDV Unternehmen im Hause die es versucht hatte, aber die bei der Port freigabe gescheitert sind. Hat auch nur den Sicherheitskonfigurationsmanager durchlaufen lassen, ohne Erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: neonox
10.03.2006 um 08:56 Uhr
vll. hilft das hier weiter: http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Bde%3B323387&x=4&y=10

bin gerade am lesen, hoffe das löst unser beider problem
Bitte warten ..
Mitglied: RoBo
28.03.2006 um 17:35 Uhr
Zum heulen, habe seit heute auch das problem.... hat jemand schon damit erfahrung? Finde ich I-Net nichts was mir helfen könnte!!! Der o.a. Link nutzt mir leider auch nichts!
Bitte warten ..
Mitglied: kleinemeise
20.05.2008 um 11:48 Uhr
hat jemand mittlerweile ein Lösung.

Auf dem Server bei mir läuft noch ein VPN Dienst und VMWare
Bitte warten ..
Mitglied: duckula
26.11.2008 um 09:16 Uhr
Mich würde ebenfalls eine Lösung interessieren. Gibt es nun eine Alternaive?
Bitte warten ..
Mitglied: 74344
23.01.2009 um 10:11 Uhr
Es gibt keine andere Lösung, die ipnat.sys ist ein Teile des Routing & RAS, genauer gesagt gehört es zum NAT (Network Adress Translation) wie man am Dateinamen selber eigentllich erkennen kann "ip" & "nat" . "sys".

Bevor man also die normale Windows-Firewall bedienen kann muss, der Dienst in "Verwaltung/Routing & RAS" deaktiviert werden. Anschließend kannst Du Deine Einstellungen bearbeiten.

Wichtig ist aber, wie schon gesagt, das Du dran denkst das bei diesem Eingriff keiner auf den Server zugreift. Außerdem solltest Du bedenken das es auch folgen haben kann wenn Du NAT deaktivierst (kommt halt drauf an was Du mit dem Server machst).

Außerdem kannst Du im NAT auch bestimmte Regelsätze konfigurieren "Verwaltung/Routing & RAS/Servername/NAT/Basisfirewall" ... klickt Dich einfach durch und Du wirst Dein Problem lösen.

Hoffe geholfen zu haben ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Rechtevergabe Fileserver Windows 2003 (1)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Umzug SBS 2011 Standard auf Windows 2012 Standard (3)

Frage von Dkuehlborn zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...