Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 und Standleitung

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: joachimh

joachimh (Level 1) - Jetzt verbinden

02.04.2004, aktualisiert 21.09.2004, 5657 Aufrufe, 2 Kommentare

W2003 Server hat ca. 20 clients und weitere 3 sollen per Standleitung angeschlossen werden, die als Terminal
fungieren

Also: W2003 Server, wird über Standleitung mit Gebäude in anderer Strasse verbunden ( 64 K isdn )
Dort stehen 2 ( bald 5 ) PC´s, die den Terminaldienst des
Servers nutzen sollen.

Wie schliess ich die an? Was für Hardware benötige ich?
Hoffe, die Frage ist hier an der richtigen Stelle.
Vielen Dank im voraus,

Joachim
Mitglied: lou-cypher25
02.04.2004 um 09:11 Uhr
Hallo Joachim,

also TS ist eine feine Sache und eine 64k-Leitung ist für einen User absolut ausreichend. Aber möchtest Du wirklich 5 Clients durch eine 64k-ISDN-Leitung quetschen?

Mir solls egal sein...


>Wie schliess ich die an?
Da Du über eine Standleitung verfügst mußt Du den Clients lediglich das Gateway mitteilen und die IP-Adressen statisch vergeben.

Oder meintest Du den physikalischen Anschluß?

< Was für Hardware benötige ich?

2x ISDN-Router
5x ThinClient (Alte WindowsDose oder echter ThinClient)
Mit Netzwerkkarten und Verkabelung...

Stell Deine Frage doch nochmal ausführlicher, deine Frage war glaube ich zu allgemein gestellt um Dir wirklich eine gute Antwort zu geben oder ich habe mal wieder alles falsch verstanden *gähn*.

lou
Bitte warten ..
Mitglied: JanKorte
21.09.2004 um 10:38 Uhr
Also ich hab das bisher immer nur über eine DSL Leitung gemacht, da die ISDN immer ein wenig am rumkrücken waren. Würde ich von abraten. Für die Lösung mit DSL brauchst du am besten 2 Netgear Router (mit denen hatte ich so gut wie keine Probleme) es sei denn du wilslt was richtig teures nehmen. Die Router sollten auf jeden Fall Dyndns können.

Wenn du das hast richtest du bei dyndns.org zwei Accounts an. Diese trägst du in die beiden Router ein und hast sozusagen deine Verbindung. D.h. Netzwerk als auch Terminal.

Wenn nur Terminal erwünscht is würd ich einfach einen Dyndns Account für den Terminalserver anlegen und dann die Remotedesktopverbindung mit dem Server verbinden lassen. Wäre die günstigste Alternative da Dyndns kostenlos ist und nur die kosten für die Internetverbindung anfallen würden..

Ich hoffe ich konnte einigermaßen helfen.

Gruß Jan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2003 Domäne durch 2016er ersetzen (3)

Frage von Cenion zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2003 SBS User Profile Verschieben (2)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Rechtevergabe Fileserver Windows 2003 (1)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (31)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...