Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

In einer Windows 2003 std R2 Domäne einen weiteren DC hinzufügen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: jenni

jenni (Level 1) - Jetzt verbinden

03.05.2011, aktualisiert 15:04 Uhr, 3665 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi @ All

Ich habe hier eine sehr hässliche IT-Struktur übernommen, in der nix dokumentiert ist.
Die Struktur besteht aus einen Win 2k3 Std R2, der auch DC ist und DNS sowie WINS macht.

Neben dem habe ich eine Exchange 2003 Sp2 (Win 2k3 R2 Std.), einen Fileserver mit windows 2003 Ent. und einen Drucker-Server (Win 2k3 r2 Std.) laufen.

DC und Exchange sind auf einen Xen-Server (nennen wir in Xen1) virtualisiert.
Auf den Xen2 ist der Drucker-Server und ein TerminalServer (in Form eines XP) virtualisiert.
Der Fileserver war früher ein Homeserver der nicht in der Domäne war. Diese wurde von mir durch einen Windows 2003 Ent. ersetzt.

Ich würde ganz gerne einen zweiten DC in diese Struktur bringen, falls der erste DC ausfällt.
(damit ich ein bisschen ruhiger schlafen kann)

Jetzt habe ich zwei Ideen:

1. Ich nehme den Drucker-Server und füge ihn via dcpromo als zweiten DC hinzu
oder
2. Ich setzte einen neuen Rechner auch (Windows 2003 Ent.) und füge den als DC hinzu. (Win 2003 Ent deswegen, weil ich hier noch eine Lizenz davon rumliegen habe)

Der Zweite DC würde aufgrund der Hardware-Struktur auf den Xen2 virtualisiert werden.

Zu meinen Fragen:
Geht Variante 1 oder ist Variante 2 besser?
Was muss ich beachten?

Zurzeit ist es noch Löcher flicken aber ich bin dabei eine neue Struktur aufzubauen, aber vorrübergehend brauche ich eine Fehlertoleranz der DC.

Danke für eure Hilfe

Gruß
jenni
Mitglied: 60730
03.05.2011 um 15:40 Uhr
Moin,

ganz ehrlich...

  • beide DCs virtuell zu halten finde ich nicht wirklich genial.
  • zumindestend einer sollte echtblech sein.

DC und Exchange sind auf einen Xen-Server (nennen wir in Xen1) virtualisiert.
  • und was machst du, wenn dir Xen 1 abraucht?

  • besorg dir zwei identische Server - die gibts zur Not auch für kleines Geld beim Leasingrücknehmer und mach es "ordentlich"
TerminalServer (in Form eines XP)

willst du uns ärgern?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: jenni
03.05.2011 um 15:48 Uhr
Hallo Timo

ich habe gehoft das du schreibst un dich meldest!
Finde deine Beiträge super.

willst du uns ärgern?

nein will ich nicht. Ist zwar meine IT-Struktur ich, hab sie aber nicht entworfen nur übernommen

und was machst du, wenn dir Xen 1 abraucht?
nicht dran denken... nachher passiert es noch!

beide DCs virtuell zu halten finde ich nicht wirklich genial.
zumindestend einer sollte echtblech sein.

sehe ich genau so wie du, aber es geht zurzeit Hardware-technisch nicht.

Welche Variante von den beiden, von dir verachteten, würdest du nehmen?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
03.05.2011 um 15:54 Uhr
Hi jenni,
Ich kann keine der beiden Idee unterstützen! Das ist unverantwortlich und im Worstcase geht es nicht um den Kopf deines Chefs sondern um Deinen ! Wichtig ist, dass deine Argumente stimmen und erschlagend sind. (Link)
Ich würde darauf bestehen einen phy. Server zu geschaffen und dort den weiteren DC zu installieren. Alles andere bringt nur Ärger!


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: jenni
03.05.2011 um 16:09 Uhr
Hi Dani

nicht um den Kopf deines Chefs sondern um Deinen
ja danke ist mir bekannt...

Danke für den Link

gruß
jenni
Bitte warten ..
Mitglied: jenni
03.05.2011 um 16:16 Uhr
Ich weiss nciht ob das so deutlich raus kommt, aber wir aben 2 Xen-Server (Xen1 und Xen2)
wenn ich vorrübergehend auf dem Xen2 einen DC installiere hätte ich eine relative Ausfallsicherheit.

Die Sache ist die, meine Chefs investeren auf meinen Rat hin schon in neue Hardware, die Angebote werden aber noch geprüft.
bis die neue Umgebung produktiv ist dauert es noch.

Es ist nur für die Zwischenzeit.

Wenn ich jetzt mit zusätzlichen Kosten komme, im Rahmen von 1000 euro, würden die es glaube ich nicht verstehen.
Und eine Desktopmaschine als DC zu machen ist auch so romantisch...

Aber der Link den mir Dani geschickt hat sagt alles

Danke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012 Std R2 zu einer 2003er Domäne hinzufügen (13)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Srv. 2012 R2 Std. als Mitglied in einer 2012 R2 Ess. Domäne (3)

Frage von Hampek zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst NTP Server auf einem Windows Server 2008 R2 DC standardmäßig schon drauf? (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...