Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Terminal Disk Problem

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: norpatzer

norpatzer (Level 1) - Jetzt verbinden

14.02.2005, aktualisiert 16.02.2005, 4249 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Leute,

Eine handvoll User melden sich via Remote-Desktop an einem Windows2003
Terminal-Server an. Die Einstellung für das automatische Verbinden der Client-Laufwerke ist in den RPT- Einstellungen gesetzt. Nach dem Anmelden ist nun das Laufwerk T: (CD-Rom) und R: ( Diskette) gemountet.
Ich brauche aber ein Laufwerk B: und somit ein
"net use b: \\%clientname%\"disk_freigabe"
ausführe.

So jetzt mein Problem: wenn ich nun eine Diskette einlege und auf das Laufwerk R: zugreife geht das wunderprächtig aber wenn ich auf Laufwerk B: zugreifen will kommt nur eine Meldung das dieses nicht geht wegen einer Computersicherheitseinstellung.

Hat da jemand nen Hilfreichen Tip.

Vielen Dank im voraus!
Mitglied: fritzo
14.02.2005 um 21:21 Uhr
Hi,

check bitte mal in Eurer Policy folgendes:

Computerkonfiguration / Windows-Einstellungen / Sicherheitseinstellungen / Lokale Richtlinien / Sicherheitsoptionen

dort den Punkt "Geräte: Zugriff auf Diskettenlaufwerke auf lokal angemeldete Benutzer beschränken" deaktivieren, falls aktiviert.

Falls es das nicht ist, poste bitte nochmal.

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: norpatzer
15.02.2005 um 09:19 Uhr
Hallo fritzo,

ja das habe ich und das in allen GPO´s die ich im netzwerk finden konnte.

Alle die ich gefunden habe waren auf "nicht konfiguriert" gestellt und hab sie dann auf deaktivieren gestellt aber so wie es aussieht greifen meine Konfigurationen nicht.

Hab gestern nochmal ausprobiert mit Domain-Administrator und da geht es.

norpatzer
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
15.02.2005 um 20:45 Uhr
Hi,

dann check mal, welchen Gruppen die Policies zugewiesen sind; wahrscheinlich fehlen die entsprechenden Benutzergruppen. Setz sie aber nicht für Dom-Admins; setz sie auf der TS-OU und weise erstmal nur für eine Testgruppe mit einem Testuser zu, wenn möglich.

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: norpatzer
16.02.2005 um 11:03 Uhr
Hallo,

erstmal danke für deine Tipps.
Ich habe gestern aus Verzweiflung MS kontaktiert und da habe ich gerade einen Anruf erhalten
das so wie ich hier in meiner Konstellation stehe es so nicht ohne Zusatzsoftware geht.

Aber vielleicht hast du noch nen Tipp für mich wo ich was finde zum Thema
Vorteile und Nachteile WTS Systematik, da ich dieses Verargumentieren muss .

Danke norpatzer
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
16.02.2005 um 22:29 Uhr
Hi,

-bei Microsoft selbst

-bei Firmen wie der Gartner Group
http://www.computacenter.at/presse/pa_server_based_computing.pdf

-bei Google wenn Du die entsprechenden Stichworte eingibst
http://www.google.de/search?hl=de&q=terminalserver+kostenanalyse&am ...

-auf Websites von zB Behörden oder Firmen, die TS und / oder Citrix verwenden.

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2016 Zeit Problem (4)

Frage von jojo0411 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server 2012 R2 - Windows Search bzw. Indizierungs Problem (5)

Frage von Wild-Wolf zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 2003 Domäne durch 2016er ersetzen (3)

Frage von Cenion zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(7)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(11)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (14)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server 2016 RDS Remoteapp Anzeigefehler (11)

Frage von qlnGenius zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (10)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...