Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Zeitserver

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Willueueue

Willueueue (Level 1) - Jetzt verbinden

24.04.2006, aktualisiert 16.11.2006, 36912 Aufrufe, 12 Kommentare

Hi,

ich habe hier einen Windows 2003 Domain Controller. Auf diesem Server soll der Zeitserver konfiguriert werden. Dafür habe ich in der Default Domain Policy folgendes aktiviert. Unter NTP-Client konfigurieren habe ich den Zeitserver der TU Berlin angegeben. Unter NTP-Server aktivieren bin ich auf aktiviert.

Dann habe ich die Richtlinie aktualisert und folgende Befehle am Server zusätzlich ausgeführt.

w32tm /register
w32tm /config /syncfromflags:manual /manualpeerlist:ntps1-0.cs.tu-berlin.de
w32tm /config /update
w32tm /resync

Beim letzten Befehl kam das er nicht aktualisieren konnte, weil keine Zeitdaten verfügbar waren.

Am Client wollte ich dann nur noch net time \\winsrv001 /set /yes eingeben was auch geklappt hat. Die Zeit am Server und Client ist identisch aber verglichen mit www.uhrzeit.org bin ich 1Min + 20Sek zu früh.

Was ist falsch gelaufen?

Danke!
Mitglied: Dani
25.04.2006 um 10:34 Uhr
Hi,
also ich hätte dir n PDF von MS, wo man Windows 2003 als Zeitgeber einrichtet. Falls es dich interessiert. Schreib mir ne PM mit deiner Mail Addy.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: sisko99
20.05.2006 um 18:55 Uhr
Hi,
habe ähnliche Problemme seit Domäneumstellung NT4 => ADS WinServ2003.
Viele Tipps im web hatte ich gefunden, aber kein hat gewirkt.
Ich habe dann auch Interesse an Deinen Infos (pdf).
Gruß und Danke!
Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
17.08.2006 um 12:31 Uhr
Hallo Dani,

hast Du das PDF zufällig immer noch irgendwo griffbereit?


Gruß

MArco
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
17.08.2006 um 13:24 Uhr
Hi,
klar...gib mir einfach deine Mail-Adresse!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
17.08.2006 um 13:57 Uhr
Super, danke. Schick ich per PM
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
20.08.2006 um 21:16 Uhr
Schönen guten Abend,
schick mir einfach ne PM mit deiner Mail-Addy!!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: jopru
24.10.2006 um 12:24 Uhr
Hallo,
hätte auch gerne die PDF bezüglich Zeitserver unter Win 2003. Danke

Gruß
Hannes
pruscha.johannes@friendly-soft.at
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
24.10.2006 um 12:37 Uhr
Um den Mailtraffic nicht ins unermessliche steigen zu lassen und um denjenigen, die in der MSKB nicht wissen welche Suchbegriffe sie eingeben sollen, die Fragerei zu ersparen:

Im MSKB-Artikel 816042 wird es beschrieben
Bitte warten ..
Mitglied: dumbo
16.11.2006 um 14:19 Uhr
Die Registry Änderungen laut Artikel sind getätigt bzw. bei W2K3 steht das schon so drin (interner server als NTP Server).

Er selbst sync'ed sich mit einer externen Quelle.
Wenn ich nun bei einem client jene server als Sync-quelle eingebe erhalte ich einen fehler.
System error 5 has occured

Access is denied.

Daraus folgere ich messerscharf, das der Benutzer, da auf dem server nicht vorhanden ist, keinen Zugriff erhält.

Muss ich dort nun auch noch alle Benutzer anlegen nur dafür das sie die Zeit syncen?
Falls ja, müssen die halt auf dem Fileserver syncen.

Oder gibt es eine leichtere(sinnigere) Möglichkeit die Zeit von client zu syncen, ohne das sie internetzugang haben?
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
16.11.2006 um 15:54 Uhr
In einer Domäne ist der DC der die Anmelgung entgegennimmt automatisch autorisierender Zeitserver für den Client 8siehe Link im obigen Post).
Außerdem kann im DHCP die Bereichsoption 004 Zeitserver auf die IP gesetzt und mitverteilt werden.
Der Abgleich erfolgt ohne Benutzereingriff automatisch bei jeder Anmeldung (siehe hierzu Systemprotokoll des Clients Quelle: W32Time)

In einer Arbeitsgruppe muss der jeweilige Benutzer das Recht 'Ändern der Systemzeit' haben (einzustellen in der lokalen Sicherheitsrichtlinie > Lokale Richtlinien > Zuweisen von Benutzerrechten) oder Mitglied der lokalen Gruppe Hauptbenutzer sein.
Die Synchronistion kann über ein Script erfolgen, genauso gut und zudem eleganter kann man es auch über die entspr. Registrierungseinträge machen.

Daraus folgere ich messerscharf, das der Benutzer, da auf dem server
nicht vorhanden ist, keinen Zugriff erhält.
Du folgerst falsch, Grund ist dass dem Benutzer __lokal__ des entspr. Recht fehlt

HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: CKbeats
14.12.2009 um 11:04 Uhr
Zitat von gemini:
Um den Mailtraffic nicht ins unermessliche steigen zu lassen und um denjenigen, die in der MSKB nicht wissen welche Suchbegriffe
sie eingeben sollen, die Fragerei zu ersparen:

Im MSKB-Artikel 816042 wird es beschrieben

Möchte mich nur kurz bedanken für den super Post!
Habe selbst gerade bei unserem SBS2003 Sever den Zeitserver umgestellt, hat einwandfrei funktioniert!
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
14.12.2009 um 11:55 Uhr
Bitte, gern geschehen

gemini
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows 2003 SBS User Profile Verschieben (2)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Rechtevergabe Fileserver Windows 2003 (1)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (5)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
gelöst Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (18)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (15)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Backup
gelöst Online-Dateiablage für Verein, mit mehrstufiger Sicherung? (11)

Frage von Demig0d zum Thema Backup ...