Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2008 DNS träge

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: godlie

godlie (Level 2) - Jetzt verbinden

13.02.2009, aktualisiert 10:03 Uhr, 4881 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich hadere gerade mit einem kleinem Problem und zwar handelt es sich um die DNS Auflösung eig. um die Weiterleitung.
Ich bemerke immer wieder das min. 2 sekunden vergehen bevor meine DNS aufgelöst wird.

Unter Weiterleitung sind die DNS meines ISP eingetragen.
Stammhinweise verwenden, wenn keine weiterleitungen da sind ist deaktiviert.

woran könnte dieser Lag liegen?

client hängt am AD und hat den Server als DNS drinne.

grüße
Mitglied: gechger
17.02.2009 um 15:43 Uhr
Hallo Godie,

warum wird der ISP als feste Weiterleitung verwendet? Wäre es nicht besser, die Namensauflösung von Namen, die in internen Netz nicht auflösbar sind, von einem x-beliebigen Server durchführen zu lassen? Der Schnellste antwortet dann auch.

Ein weiterer Grund könnte die IP-Konfiguration der Server Netzwerkkarte sein, die für den Internetzugriff benutzt wird. Hier sollte als DNS-Server immer die lokale IP-Adresse verwendet werden, da es ja ein DNS Server ist, und als Standardgateway der DSL-Router.

Wenn Du die Weiterleitung strikt auf den ISP beschränkst, nimmst Du anderen (schnelleren) DNS Servern die Möglichkeit zu antworten.

Vielleicht klappt es so besser.

Schöne Grüße
Christof
Bitte warten ..
Mitglied: godlie
24.02.2009 um 11:28 Uhr
Hehe ne das Problem steckte ganz wo anders, habs erst bemerkt als mein Exchange nimmer hochkommen wollt.

Wenn man die Mühle ( Small Business 2008 Server ) Installiert und hie und da mal ipv6 aktiviert lässt, dann lässt man selbiges auch besser überall aktiviert.

Durch das nicht vergeben einer statischen IP Adresse auf dem NicDevice kam es zu einer eklatanten Latenzverzögerung auf dem ganzen System.

Der EXchange versuchte sich am finden eines passenden ipv6 dc's gab da aber bald auf und produzierte FEhlermeldungen ohne Ende.

Der Dns versuchte ipv6 Anfragen aus dem lokalen Netz abzufangen ( frag mich nur welche meiner CNC Fräsen sowas genierieren sollte , oder halt die WinXP Clients )

Naja alles in allem wenn v6 dann richtig v6 einfach ne statische IP auf eine NicDevice und gut is.....
Bitte warten ..
Mitglied: gechger
02.03.2009 um 14:05 Uhr
ja ja so einfach kann es manchmal sein
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Export von Email Adressen aus dem AD (Windows 2008) (6)

Frage von uridium69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 2008 Terminalserver hängt (10)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 Backup Domaincontroller als Primary DC heraufstufen (2)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
gelöst Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (17)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (15)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...