Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2008 Gruppenrichtlinien für den Einsatz von USB-Geräten - mit Windows XP Clients?

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: DasJul2009

DasJul2009 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.04.2009, aktualisiert 13:38 Uhr, 5259 Aufrufe, 2 Kommentare

USB- und CD/DVD-Rom Zugriff steuern mittels Gruppenrichtlinien. Angeblich ein neues Feature von Windows Server 2008.
Funktionierts?

Ich war gerade dabei, Software zum Steuern des Zugriffs auf USB-Ports etc. zu testen, als ich
darauf aufmerksam gemacht wurde, dass diese Funktion im Server 2008 bereits enthalten wäre.
Trotz langem(n?) Googlens bin ich auf keine mich zufriedenstellende Antwort gestossen:

Funktioniert das Steuern der Geräte auch auf XP Clients oder nur im Zusammenspiel W2k8+Vista?
Wie "tief" geht die Steuerung (Freigabe auf Gerätebasis, Typebene und Portebene?)

Danke für die Hinweise!
Mitglied: DerWoWusste
02.04.2009 um 20:26 Uhr
Du solltest die Gruppenrichtlinienreferenz für Vista SP1 und 2008 zur Hand nehmen. Soweit ich weiß, lässt sich das Gewünschte nur in Kombination mit Vista erreichen (es sei denn, bei xp sp3 wurde etwas nachgerüstet). Es geht auf Geräte-ID-Basis: "dieser Stick darf, jener nicht".
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=2043b94e-66cd- ...
Bitte warten ..
Mitglied: DasJul2009
03.04.2009 um 10:16 Uhr
Danke dir, DerWoNochImmerWeiss!
Ich bin jetzt ausreichend im Bilde.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Einzelnes Windows Update über GPO deinstallieren (16)

Frage von lordofremixes zum Thema Windows Server ...