Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2008 R2 64bit - Dateifreigabe deaktiviert sich

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: DrPerry97

DrPerry97 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.05.2011 um 19:55 Uhr, 2234 Aufrufe, 5 Kommentare

Neuer Lenovo Server mit Windows 2008 R2 64bit System.

Ich habe einen neuen Server aufgesetzt mit den Tools und Treibern des Hardwareherstellers.
System ist laut den Protokollen sauber, keine Fehler vorhanden.

Windows deaktivert die Dateifragabe unregelmäßig und ohne eine Fehlermeldung etc.
Nach dem einschalten funktioniert die Dateifrage zwischen 1-6 Wochen, dann schaltet sie sich
wieder von alleine ab.

Am Server wird nicht gearbeitet, der Server wurde faktisch nicht angefaßt.

Es läuft nur eine Sybase Datenbank und eine MS SQL Datenbank auf dem System, mit Tobit David.

Und div. Laufwerksfreigaben.


Hat schon jemand dieses Problem gehabt und/oder eine Lösung/Idee ?
Mitglied: mrtux
11.05.2011 um 20:34 Uhr
Hi !

Zitat von DrPerry97:
Am Server wird nicht gearbeitet, der Server wurde faktisch nicht angefaßt.

Das sagen Sie alle....

Hat schon jemand dieses Problem gehabt und/oder eine Lösung/Idee ?

Ja, und da war kein Geist in der Maschine tätig, sondern der Geschäftsführer der Firma höchst persönlich war der Meinung, er müsste dem armen Admin bei seiner schweren Arbeit helfen und der wusste von seinem "Glück" aber gar nix,,, Ich würde den Server mal überwachen....Stichwort: Überwachungsrichtlinien....Dann solltest Du zumindest in der Lage sein, zu sehen ob sich jemand an der Kiste zu schaffen macht der keine Ahnung hat....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: DrPerry97
11.05.2011 um 20:49 Uhr
Es gibt nur einen der das Paßwort für den Server hat, ich.

Es ist auch während der Betriebsferien passiert und es ist einmal bei der Installation in der Werkstatt passiert.

Selbst der GF hat das Paßwort nicht.

Die Geschichten kenne ich, habe es daher ausgeschlossen.

Und es passiert immer über nacht, nie während der Arbeitszeit.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
11.05.2011 um 23:57 Uhr
Hi.

Deine Antwort lässt jetzt offen, ob Du mrtuxens Tipp mit der Überwachung verstanden hast... so würde Dir gezeigt, wer oder was das macht - solltest Du auf jeden Fall machen.
Auch, falls nicht bereits geschehen, SP1 aufspielen.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
12.05.2011 um 08:23 Uhr
Guten Morgen,

es könnte ja schliesslich sein, dass jemand ein Keylogger installiert hat und sich dementsprechend unrechtmäßig im Besitz des Passwort ist..


Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: DrPerry97
16.05.2011 um 22:35 Uhr
Es handelt sich um eine kleine Firma, 3 MA an PC's.

Keiner von denen ist fähig für sowas.

Überwachung habe ich eingeschaltet, SP1 installiert.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2008 R2 Upgrade (8)

Frage von VerwirrterUser zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Server Umzug - Export von Rollen und Features in Windows 2008 R2 (6)

Frage von Linux266 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Gruppenbasierte Ansicht des Remote Desktop Web Access unter Windows 2008 R2 (2)

Frage von Ragna zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (15)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...