Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2008 R2 in Domäne, aber nicht sichtbar

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: dawson

dawson (Level 1) - Jetzt verbinden

24.09.2010 um 22:08 Uhr, 6974 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
ich hab ein Problem mit unserem Windows Standard Server 2008 R2.
Auf diesem läuft HyperV - darin sind 4 VMs enthalten, darunter ein SBS 2008 der als Domänencontroller herhält.

Der 2008R2 ist zwar in der Domäne drin, kann mich anmelden, Laufwerke vom SBS verknüpfen, er kann angepingt werden... alles wunderbar.
Aber er ist unter Netzwerk -> Domäne als Computer nicht sichtbar. Nur wenn ich ein bestimmtes Verzeichnis von ihm freigebe, kann ich dieses woanders bearbeiten.

Das Problem ist halt, dass man über Netzwerk -> Domäne -> ... nicht auf den Server 2008R2 zugreifen kann.

Woran kann es liegen? Bringts was, ihn aus der Domäne raus zu nehmen und wie kompliziert wäre dies? (bin in Server-Geschichten noch nicht so firm...)

Hoffe, es kann mir einer weiter helfen.
Danke schon mal.
Mitglied: corpse22
24.09.2010 um 22:58 Uhr
hast du den namen des standard servers mal geändert gehabt? also hatte er vor dem gegenwärtigen namen einen anderen gehabt? falls ja, hat er den alten namen irgendwo in der regedit abgelagert und dies könnte zu diesem problem geführt haben.
Bitte warten ..
Mitglied: Mike.ekiM
25.09.2010 um 08:52 Uhr
Hast du nen WINS Server amlaufen? Falls nicht installier einen. Das Browsing in der Netzwerkumgebung geht über NEtBIOS.
Bitte warten ..
Mitglied: martin-s
25.09.2010 um 15:02 Uhr
Hallo!

Eventuell muss die Netzwerkerkennung am Windows Server aktiviert werden.

LG

Martin
Bitte warten ..
Mitglied: dawson
25.09.2010 um 18:41 Uhr
Hallo,
@corpse22: der Name wurde noch nie geändert

@martin-s: die Netzwerkerkennung war bisher nicht aktivierbar. Wenn man im Netzwer- und Freigabecenter die Netzwerkerkennung aktivieren hatte und auf übernehmen geklickt hat, war es danach wieder auf deaktivert. Er hat es also einfach nicht abgespeichert. Die Freigabe von Ordner, Dateien und Drucker hat er aber ändern lassen.
Jetzt habe ich über div. Forenbeiträge versch. Dienste aktiviert. U.a. dnscache und browser. Danach konnte ich die Netzwerkerkennung dauerhaft aktivieren. Leider aber immer noch kein Erfolg.

Ping auf IP und auf Name des Servers geht vom SBS aus, von den XP-Clients nicht.

Ich habe auch schon per cmd nachgeschaut, ob der Server auf "sichtbar" geschaltet ist. Ist er.

Woran kanns noch liegen?

@Mike.ekiM: ein WINS sagt mir jetzt leider nichts. Ich hab den Server nicht selbst eingerichtet. Woran würd ichs sehen, wie kann ichs nachprüfen, ob einer läuft?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 Upgrade (8)

Frage von VerwirrterUser zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Domäne von 2008 R2 auf 2016 R2 migrieren (3)

Frage von Sprudi zum Thema Windows Server ...

Windows Server
2016 Server in 2008 R2 Domäne was ist lizenztechnisch zu beachten? (5)

Frage von TechnoX zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...