Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2008 R2 in Domäne, aber nicht sichtbar

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: dawson

dawson (Level 1) - Jetzt verbinden

24.09.2010 um 22:08 Uhr, 6937 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
ich hab ein Problem mit unserem Windows Standard Server 2008 R2.
Auf diesem läuft HyperV - darin sind 4 VMs enthalten, darunter ein SBS 2008 der als Domänencontroller herhält.

Der 2008R2 ist zwar in der Domäne drin, kann mich anmelden, Laufwerke vom SBS verknüpfen, er kann angepingt werden... alles wunderbar.
Aber er ist unter Netzwerk -> Domäne als Computer nicht sichtbar. Nur wenn ich ein bestimmtes Verzeichnis von ihm freigebe, kann ich dieses woanders bearbeiten.

Das Problem ist halt, dass man über Netzwerk -> Domäne -> ... nicht auf den Server 2008R2 zugreifen kann.

Woran kann es liegen? Bringts was, ihn aus der Domäne raus zu nehmen und wie kompliziert wäre dies? (bin in Server-Geschichten noch nicht so firm...)

Hoffe, es kann mir einer weiter helfen.
Danke schon mal.
Mitglied: corpse22
24.09.2010 um 22:58 Uhr
hast du den namen des standard servers mal geändert gehabt? also hatte er vor dem gegenwärtigen namen einen anderen gehabt? falls ja, hat er den alten namen irgendwo in der regedit abgelagert und dies könnte zu diesem problem geführt haben.
Bitte warten ..
Mitglied: Mike.ekiM
25.09.2010 um 08:52 Uhr
Hast du nen WINS Server amlaufen? Falls nicht installier einen. Das Browsing in der Netzwerkumgebung geht über NEtBIOS.
Bitte warten ..
Mitglied: martin-s
25.09.2010 um 15:02 Uhr
Hallo!

Eventuell muss die Netzwerkerkennung am Windows Server aktiviert werden.

LG

Martin
Bitte warten ..
Mitglied: dawson
25.09.2010 um 18:41 Uhr
Hallo,
@corpse22: der Name wurde noch nie geändert

@martin-s: die Netzwerkerkennung war bisher nicht aktivierbar. Wenn man im Netzwer- und Freigabecenter die Netzwerkerkennung aktivieren hatte und auf übernehmen geklickt hat, war es danach wieder auf deaktivert. Er hat es also einfach nicht abgespeichert. Die Freigabe von Ordner, Dateien und Drucker hat er aber ändern lassen.
Jetzt habe ich über div. Forenbeiträge versch. Dienste aktiviert. U.a. dnscache und browser. Danach konnte ich die Netzwerkerkennung dauerhaft aktivieren. Leider aber immer noch kein Erfolg.

Ping auf IP und auf Name des Servers geht vom SBS aus, von den XP-Clients nicht.

Ich habe auch schon per cmd nachgeschaut, ob der Server auf "sichtbar" geschaltet ist. Ist er.

Woran kanns noch liegen?

@Mike.ekiM: ein WINS sagt mir jetzt leider nichts. Ich hab den Server nicht selbst eingerichtet. Woran würd ichs sehen, wie kann ichs nachprüfen, ob einer läuft?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Server Umzug - Export von Rollen und Features in Windows 2008 R2 (6)

Frage von Linux266 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Gruppenbasierte Ansicht des Remote Desktop Web Access unter Windows 2008 R2 (2)

Frage von Ragna zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 Backup Domaincontroller als Primary DC heraufstufen (2)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...