Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2008 R2 und Exchange 2007 zusammen auf Raid 1

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: IT-Crowd

IT-Crowd (Level 1) - Jetzt verbinden

07.12.2009 um 16:25 Uhr, 3130 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Ihr,

was haltet Ihr von einer Windows 2008 R2 + Exchange 2007 Installation auf
einem Raid 1?

Da auch in meiner Firma gespart wird, soll ich aus bestehenden Servern / Software das bestmögliche rausholen.
Ich denke da geht es vielen gleich.

Die vorhandene Hardware ist ein Sun Fire X2200 mit > 30 GB Ram, aber eben nur 2 Platten.

Kann jemand etwas aus der Erfahrung sagen ob es merkbare Performance Einbußen gibt?

Man muss dazu sagen das momentan nur ca. 40 Personen ihre Mailbox auf dem bestehenden Server haben und es kaum PF gibt.

LG
Markus
Mitglied: maretz
07.12.2009 um 16:50 Uhr
Moin,

beim Exchange muss man unterscheiden: Die Programminstallation -> kein Problem, mit auf den Raid1...

Für die Datenbanken würde ich dann doch eher nen Raid5 mit etwas hochwertigeren Platten vorsehen -> da hier ganz ordentlich last drauf liegt wenn 40 Leute arbeiten...
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Crowd
07.12.2009 um 17:32 Uhr
Hallo Maretz,

normalerweise würde ich das auch so machen.

Die Frage ist ....wie würde die Performance aussehen bei einem Raid1?

LG
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: mgoelike
07.12.2009 um 21:11 Uhr
Hallo,

in der Theorie sicherlich machbar, würde von den Anforderungen der Benutzer abhängig machen (Performance).

Von RAID5 als Speicher für die Datenbanken würde ich abraten, dann lieber RAID1 oder besser RAID10, ist aber auch eine Frage der geforderten Performance.

RAID 1 hat eine deutlich höhere Schreibperformance gegenüber RAID5, da hier die Daten nicht parrallel sondern verteilt auf mehrere Festplatten geschrieben werden, hinzu kommen dann noch die Berechnung der Paritätsdaten und das Schreiben derselben.
Bei Datenbankanwendungen liegt man in der Regel besser mit RAID1 bzw. RAID10.

In der Praxis läuft Exchange 2007 nicht auf Windows Server 2008 R2.
Microsoft will es aber aufgrund von Kundenwünschen möglich machen. Allerdings wohl erst mit dem nächsten ServicePack für Exchange 2007.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
08.12.2009 um 06:53 Uhr
Moin

hier steht aber nix von W2k8 - sollte sicher gehen, ist aber nicht aufgeführt

http://de.sun.com/infopakete/pdf/SunFire_X2200M2.pdf


Software
Unterstützte Solaris 10 06/06 Operating
Betriebssysteme System, 64 Bit
Red Hat Enterprise Linux 3 U8,
32/64 Bit
Red Hat Enterprise Linux 4 U4,
32/64 Bit
SUSE LINUX Enterprise Server
9 SP3, 64 Bit
Windows Server 2003, Standard
oder Enterprise Edition, 32/64 Bit
VMware ESX 3.0


Gruß

24
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Server Umzug - Export von Rollen und Features in Windows 2008 R2 (6)

Frage von Linux266 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Gruppenbasierte Ansicht des Remote Desktop Web Access unter Windows 2008 R2 (2)

Frage von Ragna zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 Backup Domaincontroller als Primary DC heraufstufen (2)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(7)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte