Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2008 R2 lokale Administationsrechte aus globaler Gruppe beziehen und Domänenkonten-Prüfung defekt

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 70866

70866 (Level 1)

08.09.2011 um 14:09 Uhr, 4006 Aufrufe, 2 Kommentare

komplette Infrastruktur neu, 2008 R2 Kompatibel.... DC aufgesetzt, Terminalserver-Lizenzserver, dann einen Terminalserver, einen wetieren Server ohne Terminalserverrolle, einen Fileserver....
10 Tage lang ging alles.

Ich hab eine komplette Infrastruktur neu aufgesetzt, 2008 R2 Kompatibel.... DC aufgesetzt, Terminalserver-Lizenzserver, dann einen Terminalserver, einen wetieren Server ohne Terminalserverrolle, einen Fileserver....
10 Tage lang ging alles. Alles Windows 2008R2 SP1 und unter VMware ESX 4.1

Und 2 Wochen später.... geht das Auflösen von Gruppenbeziehungen nicht mehr, das Hinzufügen von DOmänenusern zur lokalen Administratorgruppe des Nicht-Terminalservers wird verweigert mit der Begründung daß der User schon Mitglied wäre, aberr er taucht in der Liste der Gruppenmitglieder "lokale Administratoren" nicht auf.

Was ebenfalls ist: das Verbinden von Freigaben zu Rechnern, die nicht Mitglied der Domäne sind (Windows 7, XP SP3) ging die ersten 10 Tage, am 11. Tag schlug der net use unter Angabe eines DOmänenkontos mit einem mal fehl, aber ein lokal am Fileserver angelegtes Konto konnte sich verbinden.

Gibts da irgendwelche dAtenbanken, irgendwelche Policies die man da resetten kann? Der DC hat doch irgendwo auf dem C-Laufwerk seine Rechte- und Benutzerdatenbank abgelegt.
Mitglied: Pjordorf
08.09.2011 um 14:16 Uhr
Hallo "komplette infrastruktur neu",

Zitat von 70866:
2008 R2 Kompatibel.... DC
Was soll das sein? Entweder ist es Server 2008 R2 oder etwas anderes (Samba o.ä.).

unter VMware ESX 4.1
Oder soll dein Kompatibel sich auf Geprüfte Hardware für MS Windows Server 2008 R2 beziehen, aber hier nimmst du einen VMWare ESX?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 70866
08.09.2011 um 14:50 Uhr
och nee..... als nächstes zählst du Rechtschreibfehler? Also mal ernsthaft, ein Satz später steht da "Alles Windows 2008R2 SP1 und unter VMware ESX 4.1". Daß es einen voll funktionsfähigen DC unter Samba gäbe der das allerneuste SMB von Microsoft unterstützt (2008 R2 AD level) wär mir zwar neu, aber nicht ganz unmöglich.

Wer schon mal ein Windows 2008 R2 DC instlaliert hat, der kennt acuh die berühmte Abfrage, auf welchem Kompatibilitätslevel die Domäne laufen soll und man hat da drei oder vier Möglichkeiten.
Und da hab ich Windows 2008 R2 eingestellt wo man auch 2003 hätte wählen können.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 Backup Domaincontroller als Primary DC heraufstufen (2)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 RODC zum DC machen (4)

Frage von derLenhart zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...