Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2008 R2 remote desktop services Anwendungsservermodus

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: CharonNDH

CharonNDH (Level 1) - Jetzt verbinden

25.12.2013, aktualisiert 16:20 Uhr, 2515 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo miteinander,
zunächst wünsche ich allen noch ein schönes Weihnachtsfest. Meins wird leider durch den Umstand getrübt, das ich bis Jahresende für eine Firma einen Terminalserver installieren muss. In den Installationsvoraussetzungen der dann darauf laufenden Software wird darauf hinewiesen dass sich der Terminalserver im Anwendungsservermodus zu befinden hat und die Anwendungskompatibilität auf vollständige Sicherheit zu setzen ist. Unter Windows 2000 gab es diese Einstellungen, unter 2008 Server oder 2k8r2 finde ich die aber nicht mehr. Ist durch die Installation des Rollendienstes remote desktop session host automatisch der Anwendungsservermodus aktiv? Kennt jemand eine Möglichkeit dies zu überprüfen? Schon mal vielen Dank im Vorraus.
Mitglied: colinardo
25.12.2013, aktualisiert um 17:54 Uhr
Hallo CharonNDH, Willkommen im Forum!
wenn du die Remote-Desktop-Rolle installierst befindet sich der Server zuerst im Remoteverwaltungsmodus (max. 2 Verbindungen gleichzeitig), da noch keine Zugriffslizenzen installiert wurden, außer du hast bereits beim Hinzufügen der Rolle einen Lizenzserver angegeben der aktiv Lizenzen verteilt. Du musst dann auf dem gleichen oder einem anderen Server die Remotedesktop Lizenzserver Rolle installieren, diesen Lizenz-Server aktivieren und dann Zugriffslizenzen darauf installieren. Dann konfigurierst du auf dem eigentlichen Terminal-Server den Lizenzierungsmodus (Pro Gerät / Pro Benutzer) unter Verwaltung > Remotedesktopdienste > Konfiguration des Remotedesktop-Sitzungshosts).
Dort klickst du auf Remote-Desktop Lizenzierungsmodus, fügst den Lizenzserver hinzu, und konfigurierst den Modus Pro Benutzer / Pro Gerät.
Wenn der TS dann gültige Lizenzen abrufen kann befindet er sich automatisch in deinem gewünschten Anwendungsmodus (max. Verbindungen dann abhängig von den installierten Lizenzen).

Für eine Schrift-für Schritt-Anleitung siehe auch:
http://aaronwalrath.wordpress.com/2010/05/23/installing-and-configuring ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: CharonNDH
26.12.2013 um 18:00 Uhr
Hallo Uwe,
vielen Dank für Deine Hilfe. Den Lizenzserver hatte ich bereits installiert, aber noch nicht aktiviert. Ich habe mittlerweile 3 Benutzer probehalber am TS angemeldet, und es funktioniert. Jetzt muss ich mich noch auf die Suche nach der Einstellung "Anwendungskompatibilität vollständige Sicherheit" machen. Danke nochmals und ein gutes Jahr 2014.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
26.12.2013, aktualisiert um 18:07 Uhr
Zitat von CharonNDH:
Jetzt muss ich mich noch auf die Suche nach der Einstellung
"Anwendungskompatibilität vollständige Sicherheit" machen. Danke nochmals und ein gutes Jahr 2014.
Diese Einstellung gibt es IMHO auf einem 2008er nicht mehr, das galt nur auf Windows 2000 und in Betriebssystemen der Windows Server 2003-Produktfamilie .

Ebenfalls guten Rutsch
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Raspberry Windows 10, Domäne, Remote Desktop (4)

Frage von opc123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 Backup Domaincontroller als Primary DC heraufstufen (2)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 RODC zum DC machen (4)

Frage von derLenhart zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...