Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2008 R2 W2K8S R2 Sichern und auf anderer Hardware Wiederherstellen HyperV ?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Bjoern

Bjoern (Level 1) - Jetzt verbinden

20.09.2010 um 14:07 Uhr, 4569 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo erst mal und hoffe ich kann mal wieder super hilfe von euch bekommen

Also ich habe da soein kleines Prob. mit nem W2K8 server

Die kiste Läuft wie schmitz katze was ja auch super ist nur frage ich mich wie bekomme ich die Physikalische Maschiene in eine Virtulelle Maschine (HyperV) import.

Der 2K8 hat ja die Rolle HyperV und ich würde das auch gerne nutzen nur habe ich keine Ahnung wie ich die Physikalische maschiene in die HyperV bekomme.

Ich würde gerne die Physikalische Maschiene als Virt. Maschiene laufen lassen damit ich die Snapshoot funktion nutzen kann damit ich diese jeder zeit zurück setzen kann.

Ich hoffe ich konnte mich halbwegs verständlich ausdrücken

Ich habe aba noch ein Kleines Prob.

Kennt jemand das Prob. das xcopy unter 2k8 Prob. macht ? zumindest habe ich 2 Batch datein und 1 davon will permanent nicht über die aufgabenplanung laufen aber wenn ich sie Manuell ausführe klappt alles wunderbar..
Ich habe zum Test mal die Batchdatei die Funktioniert Kopiert und zu einem zweiten zeitpunkt geplant und siehe da die gleiche Batch nur zu einer anderen zeit geht nicht.

Die Batchdateien beinhalten ganz einfache xcopy befehle die reine Nutzdaten auf ein NAS kopieren sollen, hierbei handelt es sich um KEINE db oder ähnliches es sind ganz einfache dateien wie Excel, Word oder Bilder, es ist auch keiner mehr angemeldet oder anwesend also erfolgt auch kein zugriff auf diese dateien.
Virenscanner und Firewall wurden auch schon zu Testzwecken Deinst. aber keine besserung.
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
20.09.2010 um 14:23 Uhr
Servus,

du kannst z.B. mit dem SCVMM physikalische Maschinen in eine VM konvertieren.
Wenn man Hyper-V professionell betreiben möchte, sollte man sich ohnehin den SCVMM zulegen.
Ohne das Werkzeug wird es zur Turnschuhadministration was die Virtualisierung betrifft.
Bereits mit der Testversion vom SCVMM kannst du dein Vorhaben schon realisieren.

Ein weiteres kostenloses Werkzeug ist das Disk2vhd von Sysinternals:

[Disk2vhd]
http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/ee656415(en-us).aspx

Ob das Konvertieren sinnvoll ist, steht auf einem anderen Blatt und hängt von der Maschine ab.
Genauer von den Applikationen, die auf der zu konvertierenden Maschine installiert sind.
Weiterhin solltest du überprüfen, ob die Applikationen in einer VM vom Hersteller supportet werden.

Ansonsten noch:

[Windows Server Catalog]
http://www.windowsservercatalog.com/svvp.aspx?svvppage=svvpwizard.htm


Viele Grüße

/ > Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: Bjoern
20.09.2010 um 14:40 Uhr
vielen dank für die Tips werde ich Testen.

Ich hoffe es hat noch jemand ne idee was mit den anderen kleinen Problemchen ist
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 Backup Domaincontroller als Primary DC heraufstufen (2)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 RODC zum DC machen (4)

Frage von derLenhart zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...