Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Windows 2008 R2 x64 als Druckerserver verzögerter Druck

Mitglied: adminit

adminit (Level 1) - Jetzt verbinden

05.04.2012, aktualisiert 11:35 Uhr, 5375 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Freunde,

wir haben eine folgende Umgebung:

Server: WIN 2008 Server R2
Clients: WIN XP
Drucker: Kyocera (aktueller Treiber!)

Wir haben einen neuen Printserver/Druckserver aufgesetzt.
Sporadisch haben wir ein Problem dass die Druckaufträge verzögert raus kommen. Nach ca. 2-5min kommen dann anschließend alle Druckaufträge raus!

- Ich habe die Firewall auf dem Server ausgeschaltet.
- Es werden dabei auch keine großen Dokumente verarbeitet, so das ich diesen Fehler ausgrenzen kann.

Kann mir jemand einen Tip geben woran das noch liegen kann??

Vielen Dank schon mal vorab.
Mitglied: jenni
05.04.2012 um 11:38 Uhr
Moin Moin,

Was werden denn für Dateien Gedruckt?
Bei PDF-Dokumente kann es schonmal vorkommen, dass das spoolen länger dauert (hatte dies schon mal).

Gruß Jenni
Bitte warten ..
Mitglied: Babelsberger
05.04.2012 um 12:30 Uhr
Ich schlage Dir ein paar Tests vor, die das Problem etwas weiter eingrenzen sollten:

1. Schau mal in die Energieeinstellungen Deines Kyoceradruckers, vermutlich ja ein größerer Netzwerkabteilungsdrucker. Versetze ihn in den Stromsparmodus und schau ob das vielleicht die Verzögerung beim Aufwachen bis zum Druck bewirkt (war bei unserem Xerox-Multifunktionskopierer das Problem).

2. Schau auch ob der Drucker ggf. eine Art Energiesparfunktion für die Netzwerkkarte hat - oft wachen diese dann nicht richtig oder sehr zögerlich wieder auf. Der Druckerserver erhält dann sehr lange die Mitteilung "Gerät ist offline", das sieht man ja im Status des Druckers am Server selbst.

3. Probiere mal wie der Drucker auf PDF-Dateien im Vergleich zu Officedokumenten reagiert. Kann es sein dass ein einzelner Druckjob sozusagen sehr lange braucht und die anderen Druckjobs aufhält? Wenn das Problem wieder auftritt ... lösch mal den ersten Job der Liste oder stelle ihn zurück wenn das g eht. Rauschen dann alle anderen Druckjobs sauber durch, musst Du an diesem Druckjob die Besonderheit (z.B. PDF-Dokument) rausfinden.

4. Fast alle Hersteller haben so eine Art Universaltreiber für alle Geräte, bei Xerox ist es ein "Global Printer Driver" bei Kyocera heißt der glaube ich "universal driver". Normalerweise gehe ich auch den Weg, exakt den zum Drucker passenden Treiber zu installieren, wenn das Problem aber mit dem Universaltreiber nicht auftritt, dann ist eben bei Dir dieser Treiber der bessere.

Soweit von mir, frohes Testen und gib bescheid!

Babelsberger
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
05.04.2012 um 14:28 Uhr
Moin,

meine Vorredner haben ja schon genug Impulse geliefert, mir fällt zusätzlich noch ein:

Schau bitte nach, ob auf dem Laufwerk, auf dem das Spoolverzeichnis liegt, genug Platz ist und wie das Spoolverhalten eingestellt ist (entweder erst alles spoolen oder direkt zum Printer weiterreichen)

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: JizzY2606
12.04.2012 um 21:52 Uhr
Hallo,

ich klinke mich hier mal ein. Ich habe auch das Problem das mein MFP von Toshiba erst nach ca. 30 - 60 sek anfängt mit dem Drucken, egal ob es Exceltabellen, PDF-Dokumente oder die einfache Testseite von MS ist. Die Clients laufen auf Win XP und Win 7.

Ein Problem mit dem Energiesparen habe ich soweit nicht, selbst wenn ich den MFP kurz vor dem Drucken aufwecke druckt er verzögert.

Drucke ich direkt auf den Drucker, also umgehe den Server, dann druckt er sofort.


Ist auch ein 2008er R2 Server.


Benny
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
Drucken vom Terminalserver 2008 R2 stark verzögert
gelöst Frage von YotYotDrucker und Scanner7 Kommentare

Aloha! An Standort 1 haben wir einen Terminalserver 2008 R2 stehen. An Standort 2 ist ein Utax-Drucker installiert (baugleich ...

Windows Server
David 10 unter Windows Server 2008 R2 x64
gelöst Frage von JuckieWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand von euch David 10 (Tobit Software) unter Windows Server 2008 R2 x64 im Einsatz? Falls ...

Windows Server
Migration eines Memberservers von 2008 x64 auf 2008 R2
Frage von FlinxitWindows Server6 Kommentare

Hallo allerseits, es geht um das im Titel genannte Szenario. Der Server ist reiner Memberserver der als Temrinalserver fungiert. ...

Windows Server
Terminalserver Windows 2008 R2 verliert Standard Drucker
Frage von christiana90Windows Server7 Kommentare

Aufbau: 1x Printserver Windows 2008 R2 Mehrere Terminalserver 2008 R2 1x Domaincontroller Windows Server 2008 R2 Die Drucker werden ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit11 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...